bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Julian Ryf



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
BLS RBDe 565 / S6 Schwarzenburg - Bern / Gasel, 16. Juli 2021 (zum Bild)

Jürgen Vos 21.7.2021 20:20
Zwei Regenbögen, dunkler und heller Himmel, Licht und Schatten. Tolles Bild, Julian.
Es gehört schon ein bischen Glück dazu, einen Zug mit einem Regenbogen zu fotografieren. Aber dann gleich Zwei, Respekt!
Grüße,
Jürgen

David Endlich 21.7.2021 20:59
Ganz große Kunst dieses Bild.

Viele Grüße David

Horst Lüdicke 21.7.2021 21:52
Chapeau, Julian!
Gruß Horst

Julian Ryf 21.7.2021 22:03
Danke. Ja, manchmal lohnt es sich, trotz Regen noch mal aus dem Haus zu gehen. Hier hat alles zusammengepasst.
Gruss, Julian

Am 01.06.2021 ist OC/Travys Be 2/2 14 unterwegs zwischen Chavornay und Orbe, dabei konnte ich das kleine Fahrzeug kurz nach der Abfahrt in Chavornay aufnehmen. (zum Bild)

Peter Ackermann 16.7.2021 14:00
Hallo Yannik - ich hatte gehört, dass dieses kleine Fahrzeug von Vandalen völlig zerschmettert worden sei und eine weitgehend neue Inneneinrichtung erforderte. Ist jetzt alles wieder tiptop? Grüsse, Peter

Stefan Wohlfahrt 16.7.2021 14:43
Hallo Yannick,
sehr schön, den OC Zug hier zu sehen, besonders, da er allzuoft dem Güterverkehr weichen muss (und ein SEV fährt).
einen lieben Gruss
Stefan

Yannik Gartmann 16.7.2021 15:50
Hallo zusammen,
Einige Tage nach dem ich dieses Foto aufgenommen habe, erfuhr ich, dass momentan das Fahrzeug aufgebockt und ohne Fahrwerk in der Werkstatt steht. Der aktuelle Zustand dieser Bahn ist mir fremd resp. interessiert mich zu wenig. Leider kann ich keine weitere Auskunft geben, sorry.
Gruss, Yannik

Julian Ryf 17.7.2021 12:39
Hallo Peter
Der Triebwagen hat kürzlich neue Bandagen erhalten. Deshalb war erneut Busersatz angesagt. Der Uetliberg-Zug wurde verschrottet. Sollte jetzt aber wieder unterwegs sein.
LG Julian

Yannik Gartmann 19.7.2021 9:21
Danke Julian
LG

Olli 19.7.2021 22:52
Heißt das, er fährt noch? Ich hatte gedacht, die haben schon längst auf Wechselstrom umgestellt...

Gruss, Olli

Julian Ryf 20.7.2021 22:04
Nein, vor der Umstellung wird noch eine neue Schleife Ausfahrt Chavornay gebaut, damit anschliessend aus Lausanne kommend in Chavornay nach Orbe und Yverdon geflügelt werden kann. Die Gemeinde Chavornay hat gegen das Projekt aber Einsprache erhoben, entsprechend kann es noch eine Weile dauern, bis das kommt.
LG Julian

VRB He 2/2 18 / Rigi Staffelhöhe, 23. Mai 2021 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 9.7.2021 14:38
Hallo Julian,
trotz des interessanten Zahnradbahnzuges, gefällt mir der linke Bildteil mir noch fast besser.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 13.7.2021 23:16
Danke Stefan. Das Bild ist im Nachhinein deutlich besser gelungen als ich mir das bei der Aufnahme erhofft habe - auch weil es trotz Weitwinkel keine Probleme mit dem Zusammensetzen des Panoramas gab. LG Julian

ELP 2019 300 / Bettlach, 12. Juni 2021 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 12.7.2021 4:56
Tolles Bild von dem Monstrum

Julian Ryf 13.7.2021 23:12
Danke KH, die Lok ist wahrlich ein Monstrum. LG Julian

VRB BDhe 4/4 5 / Rigi Kulm, 23. Mai 2021 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.7.2021 14:50
Hallo Julian,
das "Winterbild" gefällt, auch wenn die weisse Pracht wohl kaum im Sinne der Organisatoren und des Fotografen war.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 10.7.2021 7:22
Ein Traum !
LG KH

Julian Ryf 13.7.2021 23:11
Danke! Auch ich war nicht wirklich für Schnee ausgerüstet, eine entsprechend rutschige Angelegenheit war der kurze Weg von der Bergstation zur Fotostelle. LG Julian

SBB Re 420 196 & 157 / Leermaterialzug Cornaux - Renens / Concise, 12. Juni 2021 (zum Bild)

Tim Wagner 13.7.2021 18:39
Hallo Julian,
da ist dir ein fantastisches Foto gelungen! Ein toller Zug, eine tolle Landschaft und eine hervorragende Umsetzung! :-)
Viele Grüße, Tim

Andreas Hackenjos 13.7.2021 20:24
Dem kann ich mich nur anschließen. Eine feine Aufnahme.

Grüße Andreas

Julian Ryf 13.7.2021 23:09
Danke euch beiden! Der VSOE ist natürlich immer wieder schön zu fotografieren. LG Julian

BLS Re 465 005 & 017 / UKV 40046 Bologna Interporto - Zeebrugge Ramskapelle / Hohtenn, 26. Juni 2021 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.7.2021 15:34
Hallo Julian,
Gefällt! Zum einen dear Zug und zum andern der Blick ins Rohnetal.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 13.7.2021 23:07
Danke! Die Stelle habe ich einige Wochen zuvor entdeckt, die Sonne passt aber nur im absoluten Hochsommer für ca. eine Stunde einigermassen. Umso mehr Glück hatte ich, dass in dieser Stunde gleich vier Güterzüge gekommen sind. Die beiden Blauen waren natürlich das Highlight. LG Julian

BLS Re 465 018 / Testfahrt mit MOB GoldenPass Express umspurbaren Wagen / Garstatt, 9. Juli 2021 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.7.2021 9:41
Noch ein paar Wagen mehr und dann macht der MOB Umspurzug ein ganz anständiges Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 13.7.2021 23:04
Sehe ich genau so Stefan. LG Julian

Venice Simplon-Orient Express (VSOE) mit den Re 4/4 ll 11157 und Re 4/4 ll 11196 bei Hermiswil am frühen Morgen des 13. Juni 2021. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Julian Ryf 27.6.2021 23:12
Hallo Walter
Wunderbar erwischt im schönsten Morgenlicht.
Lieber Gruss, Julian

Dieses Bild stammt nicht von mir, sondern aus dem Archiv der SBB, ist jedoch frei verwendbar. Hier der entsprechende Bildtext: Ae 3/6 II Nr. 10410 mit Personenzug im Bahnhof Büren an der Aare, 4. Okt. 1944 URL: https://www.sbbarchiv.ch/detail.aspx?ID=245605 Bei der Vertiefung mit dem Bild und der Strecke Lyss - Solothurn (-Herzogenbuchsee) zeigte sich, dass der elektrische Betrieb auf dieser Stecke just einen Tag vor dieser Aufnahme aufgenommen wurde. Damit einher ging auch eine Verbesserung des Angebotes: nun verkehrten elf elektrisch geführte Zugspaare statt wie vorher nur sechs während der Dampftraktion. Interessant auch der SBB Spitzdachgüterwagen E 1 025 592 links im Bild. 1944: Das war auch das Jahr, als die BLS Ae 4/4 in Betrieb genommen wurde und die auch heute noch an praktisch jedem Bahnhof zu sehende SBB-Uhr kreiert wurde. Ich zeige dieses Bild hier als Ausnahme aus einem ganz besonderen Grund: Zur Feier meines 40 Jährigen Dienstjubiläum bei der SBB - CFF, heute am 21. April 2021; war doch Büren an der Aare meine erste Lehrstation. (zum Bild)

Horst Lüdicke 21.4.2021 22:41
Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum, Stefan!
40 Jahre (oder 14.610 Tage bzw. 2.087 Wochen plus 1 Tag) bei der SBB, wahrscheinlich gäbe es da viel zu erzählen, vielleicht schreibst Du eines Tages Deine Memoiren :-)
Viele Grüße Horst

Kurt Rasmussen 22.4.2021 10:51
Hallo Stefan,
da hast Du ein interessantes historisches Foto gefunden und hochgeladen. - Auch ich möchte Dich zum Dienstjubiläum bei der SBB herzlich beglückwünschen.
Liebe Grüsse aus Valby
Kurt.

Julian Ryf 22.4.2021 22:35
Hallo Stefan
Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
Besonders interessant an dem Bild finde ich den nach dem Krieg von der SBB übernommenen italienischen Spitzdachwagen links.
Lieber Gruss, Julian

Stefan Wohlfahrt 23.4.2021 13:47
Hallo Horst, Kurt und Julian,
herzlichen Dank für eure Gratulationswünsche. Zugegeben, 40 Jahre SBB sind nicht 14610 Tage SBB, denn in diesen 40 Jahren habe ich ja auch ein paar Tage frei gehabt. Der Güterwagen links im Bild regte auch mein Interesse, leider habe ich kaum Infos gefunden. Es handelt sich um einen italienischen Spitzdachwagen, wie er der Bezeichnung "E" gemäss für den Transport von Früchten und Gemüse im Einsatz war. Der hier zu sehende SBB Wagen mit der Anschrift E 1 025 592 (weniger wahrscheinlich: E I 025 592) hat keine Bremsanlage und trägt den Hinweis "Darf die Schweiz nicht verlassen". Stellt sicih die Frage, ob er in seinem zugedachten Zweck im Einsatz stand, oder als Dienst- bzw. Materialwagen für die erst abgeschlossene Elektrifikation in Büren war. Interessanterweise ist dieser Güterwagen bei A.C.M.E als H0 Modell zu haben.

einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 23.4.2021 23:30
Hallo Stefan
Das Bild wurde 2015 in der Semaphor Sonderausgabe über die italienischen Spitzdachwagen in der Schweiz abgedruckt. Im Bildtext finden sich folgende Informationen zum Wagen: "Weil im Laufe des Zweiten Weltkrieges etliche Schweizer Güterwagen nicht mehr aus dem Ausland zurückkehrten musste zur Sicherstellung unserer Landesversorgung eine gewisse Anzahl ausländische Güterwagen "interniert" werden. Dazu übermalte man einfach die ursprünglichen Eigentümermerkmale durch ein "SBB-CFF", verbunden mit einem "Darf die Schweiz nicht verlassen"[...]. Bereits zwischen Herbst 1945 und Ende 1947 kehrten diese Fahrzeuge dann zu ihren Eigentümern zurück[...]".
LG Julian

STAG Tm 230 751 rangiert am 9. April 2021 einen Holcim-Zementkesselwagen auf die Drehscheibe. (zum Bild)

Patrick 16.4.2021 10:13
Hallo Julian
Gleich zwei alte Raco-Traktoren auf einem Bild, davon einer in Betrieb und das sogar auf einer Drehscheibe. Man muss die guten Orte suchen, aber es gibt sie noch. ;-)
Gruess, Patrick

Olli 20.4.2021 18:05
Da gibt es wohl ein neues Schätzchen bei der STAG. Hast Du eigentlich auch den Tm I 277 gesichtet?

Julian Ryf 20.4.2021 19:38
Hallo Olli
Der weisse Tm II ist schon mehrere Jahre da im Einsatz.
Der Tm I steht rechts gleich ausserhalb des Bildes.
Gruss, Julian

Dieses weltweit einmalige Bauwerk überquert bei Müllheim (Baden) die zweigleisige Trasse der Rheintalbahn.Ich habe es am 1.April fotografiert. Wer jetzt denkt es ist ein Aprilscherz, der irrt gewaltig. Es ist eine Brücke, nicht für Fußgänger, Radfahrer oder Autos, nein es ist für Fledermäuse !! Die gehen natürlich nicht zu F0ß darüber, sie fliegen b.z.w. sollen hier im Flug gefahrlos die Bahtrasse überqueren. Bei dem hochsensiblen Ortungssystem das Fledermäuse besitzen, ist mir allerdings nicht klar, wie sie gegen die Fahrleitungen der Bahn stoßen sollten. Welchen Zweck erfüllt dann dieses Bauwerk ? Für mich persönlich ist es ein Symbol für den geistigen Zustand dieser Gesellschaft. Für die "Macher" dieser Anlage hab ich noch einen Vorschlag: Man sollte noch eine Ampelanlage anbringen, damit die Tierchen auch unbeschadet von hüben nach drüben kommen uund für die Gelbphase eine Warteschleife ausweisen, die können ja im Flug nicht einfach anhalten. Gekostet hat alles offiziell 1,6 Millionen Euro. Nun kann sich jeder seine eigenen Gedanken dazu machen. April 2021 (zum Bild)

Jürgen Vos 19.4.2021 20:00
Hallo Rainer,
die "Macher" der Anlage sind nicht der richtige Ansprechpartner.
Ansprechpartner wären die "Macher" der Gesetze/Verordungen zum Tier-/Artenschutz.
Grüße,
Jürgen

Stefan Wohlfahrt 19.4.2021 20:51
Hallo Rainer,
das ist Tierquälerei im höchsten Grade! Da muss nun gemäss den Gesetzen und Bestimmungen eine Fledermaus die von Amsterdam nach Berlin will erst tausende von Kilometer in den Süden fliegen, um hier an dieser einen Stelle die Bahn zu überqueren.
Ein Trost bleibt: es ist Weltweit ein EINMALIGES Bauwerk. Und wird es wohl auch bleiben.
Nun kann man auf Nachtaufnahmen bei Tiebilder.de gespannt sein dann tausende von Fledermäusen hier auf dem Weg von Ost nach West und umgekehrt hier vorbeizeihen.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 19.4.2021 22:43
Auf den ersten Blick mag es wie ein Aprilscherz scheinen, mit etwas Recherche zeigt sich aber, dass der angedachte Zweck damit offenbar durchaus erfüllt werden kann.
Artenschutz ist wichtig und das Bauwerk soll verhindern, dass Fledermäuse (von denen in dieser Gegend gleich 9 verschiedene gefährdete Arten leben) mit Zügen kollidieren. Die statischen Fahrleitungen sind für die Tiere kein Problem, die fahrenden Züge aber schon (https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/fledermausbruecke-rheintalbahn-muellheim-100.html).
Die Fledermausbrücke ist auch alles andere als weltweit einmalig. Es existieren solche in verschiedenen Formen bereits an anderen Orten. In Biberach konnte offenbar auch nachgewiesen werden, dass die Brücke von den Fledermäusen benutzt wird.
https://www.biberach.de/aktuelles/presse/pressearchiv2014/pressemitteilungen-2014-detailansicht/article/fledermaeuse-nutzen-die-bruecken.html
Abgesehen von der gegenüber der verantwortlichen Planer absolut respektlosen Formulierung ist die Kritik also auch inhaltlich unberechtigt.
Gruss, Julian

Stefan Wohlfahrt 20.4.2021 6:55
Guten Morgen Julian,
respektlos ist es, 1,6 Millionen Euro für dieses gestetzverpflichtende Bauwerk auszugeben, wenn (in Deutschland) Kinder hungern. Respektlos ist es, ganze Landstriche mit Einkaufszentren o.ä zuzubetonieren. Artenschutz JA, dann aber richtig! Artenvielfallt fördern, d.h. weniger intensive Landwirtschaftwie im Bild zu sehen, "Wohnraum" schaffen d.h. alte Bausubstanz erhalten und es gibt sicher noch viele weitere Möglichkeiten.
Übrigens Bahn und Fledermäuse vertragen sich recht gut, wie jeweils am späten Abend beim Château de Chillon zu beobachten ist.
einen lieben Gruss
Stefan

BLS Re 4/4 191 mit Containerzug Domat/Ems - Frenkendorf-Füllinsdorf am 9. April 2021 auf dem RhB-Netz bei Felsberg. (zum Bild)

Patrick 16.4.2021 10:15
Hallo Julian
Definitiv eine gute Entscheidung, jetzt noch die Re 425 zu fotografieren. Und so von vorne abgelichtet fallen auch die fehlenden Wappen nicht zu sehr auf...
Gruess, Patrick

Stefan Wohlfahrt 16.4.2021 15:16
Hallo Julian,
da kann ich Patrick nur zustimmen. Mein "BLS Re 4/4" fotografieren ging letzten Mittwoch nicht auf, vielleicht hatte ich zu wenig Geduld (dafür aber andere interessante Sujets).
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 16.4.2021 16:54
Danke, ja die Bruneli machen sich langsam rar. Der Zug Domat/Ems - Frenkendorf-Füllinsdorf ist aber mangels anderer Loks für den RhB-Streckenabschnitt noch eine sichere Leistung. Die moderneren Maschinen vertragen die tiefere Spannung bei der RhB nicht so gut, wobei dies zumindest bei den Vectrons wohl "nur" eine Software-Anpassung benötigt. Die Vectrons von RailCare fahren dort ja auch schon.
LG Julian

MBC Ge 4/4 22 und 21 mit einem schweren Rollbock-Zug bestehend aus 11 Slmnnps beladen mit Panzern der Schweizer Armee von Morges nach Bière-Casernes am 8. April 2021 bei Ballens. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.4.2021 11:49
Hallo Julian,
das Bild zeigt eindrücklich die Leistungsfähigkeit der Meterspur!
einen lieben Gruss
Stefan

Patrick 15.4.2021 13:21
Hallo Julian
Wenn ich auch kein Fan von Militärtransporten bin, das Bild mit dem Feldweg in der Mitte ist der Hammer. Hat was vom "bekanntesten Hintergrundbild der Welt" mit den grünen Hügeln. ;-)
Grüsse, Patrick

Julian Ryf 15.4.2021 17:03
Hallo zäme
Ich bin auch kein Fan vom Militär, aber solche Panzertransporte finde ich eben doch immer wieder interessant, gerade auf Rollböcken.
Die Ähnlichkeit mit "Bliss" ist tatsächlich eklatant, das ist mir erst nach deinem Hinweis aufgefallen.
Gruss, Julian

SBB Cargo Re 6/6 11685 "Sulgen" mit Kieszug Rothrist - St-Maurice am 8. April 2021 bei St-Saphorin. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.4.2021 15:09
Hallo Julian,
ich habe diesen Kiesezug (letztes Jahr) auch schon gesehen, aber noch nie fotogarfiert. Verkehrt er regelmässig?
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 15.4.2021 16:54
Hallo Stefan
Momentan verkehrt der Zug jeden Donnerstag, mindestens noch die nächsten zwei Wochen.
LG Julian

Stefan Wohlfahrt 16.4.2021 15:17
Hallo Julian,
danke für deine Antwort, schade nur das Donnerstag mir schlecht passt...
einen lieben Gruss
Stefan

FLP Mandarinli Be 4/12 24 "Magliasina" am 6. April 2021 zwischen Agno und Magliaso Paese. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 11.4.2021 10:54
Dies schöne Bild zeigt eindrücklich wie "unglücklich" die Fussgängerbrücke für Bahnfotografen konstruiert wurde.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 11.4.2021 23:57
Hallo Stefan
Ja, da hast du Recht. Ich hatte mir vom Zaun aus einen besseren Blick erhofft, leider ist auch so immer noch ein grosser Teil des Zuges verdeckt. Von der anderen Richtung geht es besser, da führt eine Treppe aufs Tunnelportal. Allerdings war ich da für den Sonnenstand schon etwas zu spät (siehe Bild 1252307).
LG Julian

Bereitstellung eines Container Zuges zur Ent-und Beladung im Hafen von Mukran durch die Lok 346 975. - 25.01.2021 (zum Bild)

Manfred Uy 9.4.2021 13:45
Hallo Gerd, Dein Foto benötige ich hier http://www.v60-ost.com/14587.html

Gerd Wiese 9.4.2021 20:58
Hey Manfred, dann leg mal los.Meine Zustimmung hast Du wie immer.

Gruss GW

Julian Ryf 9.4.2021 21:52
Schön eingefangen die Szene! Der Schnitt gefällt mir.
Gruss, Julian

Gerd Wiese 10.4.2021 10:51
Freut mich dass das Bild so rüberkommt, Julian.

Gruss GW

Militärzug Bure-Thun mit der Re 420 232-1 bei Moutier am 29. März 2021. Neben mehreren M 113 Kommandopanzern wurden auch zwei Brückenpanzer samt Brückenelemente mitgeführt. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Julian Ryf 9.4.2021 19:11
Hallo Walter
Da haben wir uns anscheinend nur knapp verpasst, ich war etwas weiter vorne in der Schlucht (https://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~e-loks~re-44-ii-sbb-re-420/1251192/sbb-cargo-re-44-ii-11232.html).
Schönes Bild!
LG Julian





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.