bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

.

(ID 701293)



. Biesenbach-Viadukt mit Zug - Wutachtalbahn am 16.06.2013 (Matthias)

. Biesenbach-Viadukt mit Zug - Wutachtalbahn am 16.06.2013 (Matthias)

Gisela, Matthias und Jonas Frey http://architektur.startbilder.de/ 03.07.2013, 762 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Mario Schürholz 04.07.2013 08:05

Wunderschöne Aufnahme, tolles Bauwerk.
Gefällt mir Matthias.
Gruß aus Aachen,
Mario

Gisela, Matthias und Jonas Frey 05.07.2013 07:33

Danke Mario,

wir hatten aber auch Glück mit dem Wetter, an dem Sonntag war es auch noch nicht ganz so heiß, wie an den Tagen danach.

Ja, die Brücke ist sehr schön mit den Bockstützen und den Fischbauchträgern.

lg Matthias

118.2 Kilometer bis Berlin Charlottenburg. Blick über die alte Elbbrücke in Barby. Seit 2004 ist hier die Kanonenbahn ab Wiesenburg bis Barby stillgelegt und weitesgehend komplett abgebaut.

Barby 31.07.2018
118.2 Kilometer bis Berlin Charlottenburg. Blick über die alte Elbbrücke in Barby. Seit 2004 ist hier die Kanonenbahn ab Wiesenburg bis Barby stillgelegt und weitesgehend komplett abgebaut. Barby 31.07.2018
Dennis Fiedler

Etwa 500m entfernt von der Blockstelle Flötz befindet sich die Flutbrücke Flötz. Zwischen 1992 und 1993 wurde die Flutbrücke komplett erneuert und man  goss an die Brückenpfeiler die Fundamente für die Oberleitungsmasten. Eine Elektrifizierung war bis Güsten sowie von Dessau nach Aschersleben geplant. Nach dem Fall der Mauer wurden diese Pläne wohl verworfen und so erkennt man nur an wenigen Stellen die geplante Elektrifizierung.

Flötz 31.07.2018
Etwa 500m entfernt von der Blockstelle Flötz befindet sich die Flutbrücke Flötz. Zwischen 1992 und 1993 wurde die Flutbrücke komplett erneuert und man goss an die Brückenpfeiler die Fundamente für die Oberleitungsmasten. Eine Elektrifizierung war bis Güsten sowie von Dessau nach Aschersleben geplant. Nach dem Fall der Mauer wurden diese Pläne wohl verworfen und so erkennt man nur an wenigen Stellen die geplante Elektrifizierung. Flötz 31.07.2018
Dennis Fiedler

Blick über die 1992 bis 1993 neu gebaute Flutbrücke Flötz. Links erkennt man gut die an die Brückenpfeiler gegossenen Fundamente für die damals geplante Elektrifizierung bis Güsten. Leider kam es hier nie zur Elektrifizierung und die Pläne wurden nach dem Mauerfall verworfen.

Flötz 31.007.2018
Blick über die 1992 bis 1993 neu gebaute Flutbrücke Flötz. Links erkennt man gut die an die Brückenpfeiler gegossenen Fundamente für die damals geplante Elektrifizierung bis Güsten. Leider kam es hier nie zur Elektrifizierung und die Pläne wurden nach dem Mauerfall verworfen. Flötz 31.007.2018
Dennis Fiedler

ehem. Eisenbahnhubbrücke Karnin - 07.11.2020 - von Kamp aus aufgenommen
ehem. Eisenbahnhubbrücke Karnin - 07.11.2020 - von Kamp aus aufgenommen
Alexander K.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.