bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die Zweizylinder-Schnellzuglokomotive 01 118 der HEF (Historischen Eisenbahn Frankfurt e.

(ID 855878)




Die Zweizylinder-Schnellzuglokomotive 01 118 der HEF (Historischen Eisenbahn Frankfurt e. V. ), ex DR 01 2118-6, am 22.03.2015 mit dem Dampfsonderzug  WESTERWALD EXPRESS  als Eilzug 25710  (Frankfurt a.M. - Limburg/Lahn - Hachenburg), hier auf der Oberwesterwaldbahn (KBS 461) bei Rotenhain bzw. Stockum-Püschen. 

Da die Strecke hier leicht abfällt mit die Lok nur rollen lassen. 
Eigentlich sollte die 52 4867 den Zug führen, aber die 01 kommt auch sehr recht.


Die Zweizylinder-Schnellzuglokomotive 01 118 der HEF (Historischen Eisenbahn Frankfurt e. V. ), ex DR 01 2118-6, am 22.03.2015 mit dem Dampfsonderzug "WESTERWALD EXPRESS" als Eilzug 25710 (Frankfurt a.M. - Limburg/Lahn - Hachenburg), hier auf der Oberwesterwaldbahn (KBS 461) bei Rotenhain bzw. Stockum-Püschen.

Da die Strecke hier leicht abfällt mit die Lok nur rollen lassen.
Eigentlich sollte die 52 4867 den Zug führen, aber die 01 kommt auch sehr recht.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 22.03.2015, 499 Aufrufe, 7 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2015:03:22 11:35:52, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/500) (1/500), Blende: f/16.0, ISO250, Brennweite: 84.00 (84/1)

7 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
De Rond Hans und Jeanny 23.03.2015 10:45

Hallo Armin,
auch ohne Dampffahne, macht der mächtige O1 118 eine tolle Figur vor dem Westerwald Express.
Die dynamische Aufnahme gefällt mir jedenfalls sehr gut.
Einen lieben Gruß nach Herdorf
Heanny

Armin Schwarz 23.03.2015 10:54

Hallo Jeanny,
danke es freut mich dass es Dir gefällt.
Eigentlich waren wir noch auf der Suche nach dem besten Fotopunkt (wegen dem Licht), ich hatte drei Punkte im Kopf. Als wir hier aber ankamen konnte man sie schon hören, so sind wir dort geblieben obwohl hier das Licht nicht das beste war. Darum freut es mich umso mehr das es Anklang findet.
Liebe Grüße nach Erpeldange
Armin

Matthias Hartmann 23.03.2015 16:19

Hallo Armin,
aber der Fotostandpunkt weiß auch zu gefallen, ein schöner Dampfzug, alte Telegrafenmasten und alte Formsignale was will man mehr. Da gefällt mir deine Aufnahme ausgesprochen gut.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Date Jan de Vries 23.03.2015 16:48

Sehr stimmungsvolle Dampfzugaufnahme, Armin!
Grüße,
Date Jan

Armin Schwarz 23.03.2015 21:45

Hallo Matthias, hallo Date Jan,
lieben Dank für Eure netten und so positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.
Es freut mich sehr dass es Euch gefällt.

@Matthias: Du hat recht, wer weiß ob ein anderer besser gewesen wäre.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 24.03.2015 09:53

Auch in Farbe gefällt mir dieses Bild ausgezeichnet, Armin.
einen lieben Gruss
Stefan

Erhard Pitzius 24.03.2015 11:51

Da kann ich mich Jeanny nur anschließen, die ohne Dampffahne dahin gleitende 01 118 ist sehr gut in Szene gesetzt.
Auch gerade die "großen Öhrchen" zeigen den besonderen Reiz dieser Lok.

Gruß Erhard

20.09.2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltet das Dampf-Festival 2008  160 Jahre Schiefe Ebene . 01 066 (ex DR 01 066/01 2066) des Bayerischen Eisenbahnmuseums Nördlingen kam mit einem Sonderzug aus Stuttgart. Jetzt erwartet sie den Zug, dem sie zur Bergfahrt Vorspann leisten soll. Und  Nein  -  der Heizer hat sein  G'schäftl  bereits erledigt.
20.09.2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltet das Dampf-Festival 2008 "160 Jahre Schiefe Ebene". 01 066 (ex DR 01 066/01 2066) des Bayerischen Eisenbahnmuseums Nördlingen kam mit einem Sonderzug aus Stuttgart. Jetzt erwartet sie den Zug, dem sie zur Bergfahrt Vorspann leisten soll. Und "Nein" - der Heizer hat sein "G'schäftl" bereits erledigt.
Jürgen Krause

04.06.2015, Die  Historische Eisenbahn Frankfurt  hatte für heute (Fronleichnam) den Schnellzug  Frankenstolz  zur Dampfbahn Fränkische Schweiz angekündigt. Lok 01 118 führte ihn bis Ebermannstadt, dann stieg, wer wollte, in die Nebenbahnwagen um und genoss die Fahrt bis Behringersmühle. Das hier Fotografierte habe ich so auch noch nicht wahrgenommen: Die Lok fährt unter ihrer eigenen, soeben ausgestoßenen Dampfwolke weg.
04.06.2015, Die "Historische Eisenbahn Frankfurt" hatte für heute (Fronleichnam) den Schnellzug "Frankenstolz" zur Dampfbahn Fränkische Schweiz angekündigt. Lok 01 118 führte ihn bis Ebermannstadt, dann stieg, wer wollte, in die Nebenbahnwagen um und genoss die Fahrt bis Behringersmühle. Das hier Fotografierte habe ich so auch noch nicht wahrgenommen: Die Lok fährt unter ihrer eigenen, soeben ausgestoßenen Dampfwolke weg.
Jürgen Krause

12.06.1983, Die Traditionslok 01 137 der DR unter Dampf. Im Bw Dresden Altstadt an der Nossener Brücke auf Orwo NC 19 fotografiert. Am 11. und 12.Juni 1983 fand eine
Sonderfahrt von Dresden Hbf über Meißen - Nossen - Döbeln - Waldheim - Geringswalde - 
Rochlitz - Giauchau - Kari-Marx-Stadt (Chemnitz) zurück nach Dresden statt. Beteiligt waren die Loks  23 1113, 50 1002, 86 001, 38 205, 38 1182 und 01 137. Abfahrt Dresden Hbf
8.50 Uhr, Rückkehr 18.05 Uhr.
12.06.1983, Die Traditionslok 01 137 der DR unter Dampf. Im Bw Dresden Altstadt an der Nossener Brücke auf Orwo NC 19 fotografiert. Am 11. und 12.Juni 1983 fand eine Sonderfahrt von Dresden Hbf über Meißen - Nossen - Döbeln - Waldheim - Geringswalde - Rochlitz - Giauchau - Kari-Marx-Stadt (Chemnitz) zurück nach Dresden statt. Beteiligt waren die Loks 23 1113, 50 1002, 86 001, 38 205, 38 1182 und 01 137. Abfahrt Dresden Hbf 8.50 Uhr, Rückkehr 18.05 Uhr.
Jürgen Krause

11.10.2015. Es war wieder einmal Zwiebelmarkt in Weimar. Nach langer Zeit war die Dampflok 01 150 wieder zu sehen. Sie war mit einem Sonderzug am Samstagvormittag aus Bielefeld nach Weimar gekommen und wird für eine Woche im Eisenbahnmuseum Weimar untergestellt. Diese Lok wurde 1985 für die Feierlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum aufgearbeitet. Im Jahre 2005 wurde sie Opfer des Großbrandes im DB Museum Nürnberg. Nach einer aufwändigen Instandsetzung im Dampflokwerk Meiningen ist sie seit dem vergangenen Jahr wieder in Betrieb und wurde zum Zwiebelmarkt erstmals präsentiert.
11.10.2015. Es war wieder einmal Zwiebelmarkt in Weimar. Nach langer Zeit war die Dampflok 01 150 wieder zu sehen. Sie war mit einem Sonderzug am Samstagvormittag aus Bielefeld nach Weimar gekommen und wird für eine Woche im Eisenbahnmuseum Weimar untergestellt. Diese Lok wurde 1985 für die Feierlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum aufgearbeitet. Im Jahre 2005 wurde sie Opfer des Großbrandes im DB Museum Nürnberg. Nach einer aufwändigen Instandsetzung im Dampflokwerk Meiningen ist sie seit dem vergangenen Jahr wieder in Betrieb und wurde zum Zwiebelmarkt erstmals präsentiert.
Jürgen Krause





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.