bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Hier zeigt sich VT 54 dreiteilig am 23.11.1978 in Malkomes.

(ID 1239232)



Hier zeigt sich VT 54 dreiteilig am 23.11.1978 in Malkomes.

Hier zeigt sich VT 54 dreiteilig am 23.11.1978 in Malkomes.

Markus Engel 04.01.2021, 150 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Kurt Rasmussen 04.01.2021 19:59

Hallo Markus,
ein schönes und interessantes historisches Bahnbild, das vieles zeigt: die Uerdinger Schienenbusgarnitur der HEG, den kleinen Bahnhof und die schöne Landschaft. Und dass Du hier einen S/W-Film verwendet hast, macht die Aufnahme nicht weniger interessant.
Viele Grüße aus Kopenhagen
Kurt.

Kurt Rasmussen 04.01.2021 19:59

Hallo Markus,
ein schönes und interessantes historisches Bahnbild, das vieles zeigt: die Uerdinger Schienenbusgarnitur der HEG, den kleinen Bahnhof und die schöne Landschaft. Und dass Du hier einen S/W-Film verwendet hast, macht die Aufnahme nicht weniger interessant.
Viele Grüße aus Kopenhagen
Kurt.

Zwischen Untergimpern und Obergimpern ist der Rote Flitzer als zweiteilige Einheit nach Hüffenhardt unterwegs am heutigen Nachmittag. 2.5.2021
Zwischen Untergimpern und Obergimpern ist der Rote Flitzer als zweiteilige Einheit nach Hüffenhardt unterwegs am heutigen Nachmittag. 2.5.2021
Andreas Strobel

Nachschuß auf den Roten Flitzer,  als er heute zwischen Untergimpern und Obergimpern gen Hüffenhardt am Nachmittag fuhr. 2.5.2021
Nachschuß auf den Roten Flitzer, als er heute zwischen Untergimpern und Obergimpern gen Hüffenhardt am Nachmittag fuhr. 2.5.2021
Andreas Strobel

Der 22.5.1981 stand im Zeichen einer Abschiedstour von verschiedenen nordhessischen Nebenbahnen, so auch des Teilstücks Malsfeld - Treysa der ehemaligen Kanonenbahn Berlin - Metz. Am Bahnhof Niederbeisheim lässt sich deutlich erkennen, dass die Strecke einst zweigleisig war.
Der 22.5.1981 stand im Zeichen einer Abschiedstour von verschiedenen nordhessischen Nebenbahnen, so auch des Teilstücks Malsfeld - Treysa der ehemaligen Kanonenbahn Berlin - Metz. Am Bahnhof Niederbeisheim lässt sich deutlich erkennen, dass die Strecke einst zweigleisig war.
Markus Engel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.