bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Im Juli 1978 präsentiert sich die dreiteilge Garnitur VT54+VM56+VS55 in Philippsthal.

(ID 1241293)



Im Juli 1978 präsentiert sich die dreiteilge Garnitur VT54+VM56+VS55 in Philippsthal.
Man sieht, ein Bahnhof in dem das Streckengleis stumpf endet, ist keine Erfindung der  modernen Bahn .

Im Juli 1978 präsentiert sich die dreiteilge Garnitur VT54+VM56+VS55 in Philippsthal.
Man sieht, ein Bahnhof in dem das Streckengleis stumpf endet, ist keine Erfindung der "modernen Bahn".

Markus Engel 20.01.2021, 123 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Norbert Keil 22.01.2021 08:59

Die Zonengrenze unterbrach die Bahnlinie wenige hundert Meter hinter dem Bahnhof. Damals fuhr die HKB noch bis in den Ort, später nur noch bis zum Werk Hattorf von K & S.

Auf seinem Weg von Hüffenhardt nach Neckarbischofsheim Nord ist der Rote Flitzer in Neckarbischofsheim Stadt eingefahren.  Sonntag den 9.5.2021
Auf seinem Weg von Hüffenhardt nach Neckarbischofsheim Nord ist der Rote Flitzer in Neckarbischofsheim Stadt eingefahren. Sonntag den 9.5.2021
Andreas Strobel

Da der Rote Flitzer seine nächste Fahrt nach Hüffenhardt erst um 15:20 Uhr 
antritt kann man ihn recht gut in Neckarbischofsheim Nord bequem ablichten. 9.5.2021
Da der Rote Flitzer seine nächste Fahrt nach Hüffenhardt erst um 15:20 Uhr antritt kann man ihn recht gut in Neckarbischofsheim Nord bequem ablichten. 9.5.2021
Andreas Strobel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.