bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Einer der mir noch nicht bis dato vor die Linse gekommen vierteiligen Mopsgesichter ist der 440 002 der hier bei Thüngersheim gen Retzbach-Zellingen fahrend zusehen ist.

(ID 1301357)



Einer der mir noch nicht bis dato vor die Linse gekommen vierteiligen Mopsgesichter ist der 440 002 der hier bei Thüngersheim gen Retzbach-Zellingen fahrend zusehen ist. 24.5.2022

Einer der mir noch nicht bis dato vor die Linse gekommen vierteiligen Mopsgesichter ist der 440 002 der hier bei Thüngersheim gen Retzbach-Zellingen fahrend zusehen ist. 24.5.2022

Andreas Strobel 11.06.2022, 93 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D780, Belichtungsdauer: 10/5000, Blende: 800/100, ISO250, Brennweite: 500/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
440 519 legte sich am 21.5.14 beim km 1,8 der Strecke nach Treuchtlingen in die Kurve. Die am rechten Bildrand sichtbare Ludwigs-Süd-Nordbahn wurde zuerst gebaut und zeigt deshalb den km 42,6 von Augsburg nach Nördlingen an.
440 519 legte sich am 21.5.14 beim km 1,8 der Strecke nach Treuchtlingen in die Kurve. Die am rechten Bildrand sichtbare Ludwigs-Süd-Nordbahn wurde zuerst gebaut und zeigt deshalb den km 42,6 von Augsburg nach Nördlingen an.
Jörg Schäfer

440 016 und 440 020 am 19.01.2023 in Tübingen Hbf.
440 016 und 440 020 am 19.01.2023 in Tübingen Hbf.
Mathias Welsch

Nußbühl, 1 von 3 am 9.8.22: Ein sonniger Vormittag im August. Du stehst im Schatten einer Scheune und wartest auf den Doppelstock-RE nach Nürnberg. Er müsste schön auf den langen, etwa 10 Meter hohen Damm passen. Aber er will einfach nicht auftauchen. Genervt summst Du einen 1980er Jahre DÖF-Hit und dichtest ihn um: „I steh in der Hidzn und i woad auf an RE aber der kummd ned, kummd ned…“
Nußbühl, 1 von 3 am 9.8.22: Ein sonniger Vormittag im August. Du stehst im Schatten einer Scheune und wartest auf den Doppelstock-RE nach Nürnberg. Er müsste schön auf den langen, etwa 10 Meter hohen Damm passen. Aber er will einfach nicht auftauchen. Genervt summst Du einen 1980er Jahre DÖF-Hit und dichtest ihn um: „I steh in der Hidzn und i woad auf an RE aber der kummd ned, kummd ned…“
Jörg Schäfer

Nußbühl, 2 v.3: Eine halbe Stunde lang fährt kein RE und auch kein anderer Zug. Um 10:51 Uhr kommt überraschend pünktlich der RE der Gegenrichtung – leider nur ein Solo-Mopsgesicht, das auf dem langen Damm etwas mickrig wirkt. Na gut, beim Zoomen sieht man die Ausfahrsignale von Fünfstetten und einen der DB-Arbeiter, die mutmaßlich an der Signaltechnik arbeiten.
Nußbühl, 2 v.3: Eine halbe Stunde lang fährt kein RE und auch kein anderer Zug. Um 10:51 Uhr kommt überraschend pünktlich der RE der Gegenrichtung – leider nur ein Solo-Mopsgesicht, das auf dem langen Damm etwas mickrig wirkt. Na gut, beim Zoomen sieht man die Ausfahrsignale von Fünfstetten und einen der DB-Arbeiter, die mutmaßlich an der Signaltechnik arbeiten.
Jörg Schäfer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.