bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Alt-Kürenz Fotos

62 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Auch am 13.05.2018 hieß es wieder mal  Rund um Trier . 
Es ging zunächst  vom Trierer Hauptbahnhof über Pfalzel und Ehrang in die Eifel bis  Speicher. Von hier fuhren die Schienenbusse zurück in Richtung Trier und  zwar durch den Ehranger Rangierbahnhof auf die Trierer Weststrecke.  Dann wurden Biewer, Pallien, Trier-West, Euren und Zewen passiert. Bei  Konz wurde die Mosel überquert und über Karthaus und Trier-Süd gab es  wieder den Ringschluss zum Hauptbahnhof Trier.
Auch am 13.05.2018 hieß es wieder mal "Rund um Trier". Es ging zunächst vom Trierer Hauptbahnhof über Pfalzel und Ehrang in die Eifel bis Speicher. Von hier fuhren die Schienenbusse zurück in Richtung Trier und zwar durch den Ehranger Rangierbahnhof auf die Trierer Weststrecke. Dann wurden Biewer, Pallien, Trier-West, Euren und Zewen passiert. Bei Konz wurde die Mosel überquert und über Karthaus und Trier-Süd gab es wieder den Ringschluss zum Hauptbahnhof Trier.
Erhard Pitzius

Centralbahn 1142 704 bringt den  Hetzerather  als Drehfahrt durch Trier Hbf.
Die Fahrgäste werden am Freitag mit den  Fun Express  nach Hetzerath gebracht und vom Bahnhof mit Bussen nach Leiwen ins Erlebniszentrum  Eurostrand  gefahren, dort wird zwei Tage abgefeiert und am Sonntag geht es wieder zurück in Richtung Ruhrgebiet und Norddeutschland. 13.05.2018
Centralbahn 1142 704 bringt den "Hetzerather" als Drehfahrt durch Trier Hbf. Die Fahrgäste werden am Freitag mit den "Fun Express" nach Hetzerath gebracht und vom Bahnhof mit Bussen nach Leiwen ins Erlebniszentrum "Eurostrand" gefahren, dort wird zwei Tage abgefeiert und am Sonntag geht es wieder zurück in Richtung Ruhrgebiet und Norddeutschland. 13.05.2018
Erhard Pitzius

Hupac Lok ES 64 U2–102 steht im Bahnhof Trier zur abfahrt bereit um ihre Reise mit dem Sonderzug mit Endziel Linz am Rhein fortzusetzen. 21.09.2019
Hupac Lok ES 64 U2–102 steht im Bahnhof Trier zur abfahrt bereit um ihre Reise mit dem Sonderzug mit Endziel Linz am Rhein fortzusetzen. 21.09.2019
De Rond Hans und Jeanny

Angeführt von 52 1360 geht es mit dem Sonderzug dem Ziel, Trier Hbf, entgegen, dessen Gleisvorfeld hier gut erkennbar ist.

Trier, der 28.05.2018
Angeführt von 52 1360 geht es mit dem Sonderzug dem Ziel, Trier Hbf, entgegen, dessen Gleisvorfeld hier gut erkennbar ist. Trier, der 28.05.2018
G. G.

Die Party ist vorbei. Centralbahn 1142 704 bringt die Besucher des Party Wochenendes zurück in die Heimat. Der Fun-Express ist ein von Eurostrand gecharterter Sonderzug mit Abfahrten zwischen Rheine bis Köln nach Leiwen. Der Zug fährt bis Hetzerath, dann werden die Gäste per Bus bis zum Erlebnisland 
Eurostrand transportiert. Trier Hbf. 13.05.2018
Die Party ist vorbei. Centralbahn 1142 704 bringt die Besucher des Party Wochenendes zurück in die Heimat. Der Fun-Express ist ein von Eurostrand gecharterter Sonderzug mit Abfahrten zwischen Rheine bis Köln nach Leiwen. Der Zug fährt bis Hetzerath, dann werden die Gäste per Bus bis zum Erlebnisland 
Eurostrand transportiert. Trier Hbf. 13.05.2018
Ivonne Pitzius

Dampfspektakel Trier: Mit 52 8195-1 im Schlepp durchfährt 03 1010 am 30.04.2018 Trier Hauptbahnhof
Dampfspektakel Trier: Mit 52 8195-1 im Schlepp durchfährt 03 1010 am 30.04.2018 Trier Hauptbahnhof
Horst Lüdicke

. Süwex Triebzug 429 600 erreicht den Bahnhof von Trier aus Richtung Saarbrücken kommend, hier wird er gleich an den CFL Kiss gekuppelt und mit diesem bis Koblenz die Strecke bedienen.  07.04.2018  (Hans)
. Süwex Triebzug 429 600 erreicht den Bahnhof von Trier aus Richtung Saarbrücken kommend, hier wird er gleich an den CFL Kiss gekuppelt und mit diesem bis Koblenz die Strecke bedienen. 07.04.2018 (Hans)
De Rond Hans und Jeanny

. Akiem Lok 37028 durchfährt am 10.09.2017 mit einem GZ den Bahnhof von Trier.
. Akiem Lok 37028 durchfährt am 10.09.2017 mit einem GZ den Bahnhof von Trier.
De Rond Hans und Jeanny

Auf Hamsterfahrt - 442 202 war als RB Koblenz - Trier unterwegs und hat sein Ziel den Hbf. von Trier erreicht. Die Hamsterbäckchen sind auf der Moselstrecke zwischen Koblenz und Trier, sowie auf der Obermoselstrecke von Trier nach Perl unterwegs.
Auf Obermoselstrecke verkehren meist die  Minihamster . Nun geht es für 442 202 in die Abstellung. 24.05.2016
Auf Hamsterfahrt - 442 202 war als RB Koblenz - Trier unterwegs und hat sein Ziel den Hbf. von Trier erreicht. Die Hamsterbäckchen sind auf der Moselstrecke zwischen Koblenz und Trier, sowie auf der Obermoselstrecke von Trier nach Perl unterwegs. Auf Obermoselstrecke verkehren meist die "Minihamster". Nun geht es für 442 202 in die Abstellung. 24.05.2016
Ivonne Pitzius

Am 14.05.2016 hieß es drei Mal  Rund um Trier . Es ging zunächst vom Trierer Hauptbahnhof über Pfalzel und Ehrang in die Eifel bis Speicher. Von hier fuhren die Schienenbusse zurück in Richtung Trier und zwar durch den Ehranger Rangierbahnhof auf die Trierer Weststrecke. Dann wurden Biewer, Pallien, Trier-West, Euren und Zewen passiert. Bei Konz wurde die Mosel überquert und über Karthaus und Trier-Süd gab es wieder den Ringschluss zum Hauptbahnhof Trier. Die Triebwagengarnitur, bestehend aus 796 785, 998 271, 998 172 und 796 784 verlässt den Hbf. Trier in Richtung Heimat Gerolstein nach dem Ende der Veranstaltung.
Am 14.05.2016 hieß es drei Mal "Rund um Trier". Es ging zunächst vom Trierer Hauptbahnhof über Pfalzel und Ehrang in die Eifel bis Speicher. Von hier fuhren die Schienenbusse zurück in Richtung Trier und zwar durch den Ehranger Rangierbahnhof auf die Trierer Weststrecke. Dann wurden Biewer, Pallien, Trier-West, Euren und Zewen passiert. Bei Konz wurde die Mosel überquert und über Karthaus und Trier-Süd gab es wieder den Ringschluss zum Hauptbahnhof Trier. Die Triebwagengarnitur, bestehend aus 796 785, 998 271, 998 172 und 796 784 verlässt den Hbf. Trier in Richtung Heimat Gerolstein nach dem Ende der Veranstaltung.
Ivonne Pitzius

CFL KISS 2303 wartet in Trier Hbf. auf das Abfahrsignal. Der RE Koblenz - Luxemburg muss nach der Trennung mit dem SÜWEX zuerst warten bis der Block wieder frei ist. Bahnstrecke 3010 Koblenz - Perl Grenze am 14.05.2016
CFL KISS 2303 wartet in Trier Hbf. auf das Abfahrsignal. Der RE Koblenz - Luxemburg muss nach der Trennung mit dem SÜWEX zuerst warten bis der Block wieder frei ist. Bahnstrecke 3010 Koblenz - Perl Grenze am 14.05.2016
Ivonne Pitzius

Ein  Quierschie  Bild muss natürlich auch sein. 425 137 kommt aus dem Bw Trier zum Hbf. gegen 13.50 Uhr. Um 14.01 Uhr ist Abfahrt aus Trier als RB nach Homburg Saar. 14.05.2016
Ein "Quierschie" Bild muss natürlich auch sein. 425 137 kommt aus dem Bw Trier zum Hbf. gegen 13.50 Uhr. Um 14.01 Uhr ist Abfahrt aus Trier als RB nach Homburg Saar. 14.05.2016
Erhard Pitzius

 It Started with a Kiss , frei nach Hot Chocolate, begann unser Bahnausflug in Trier, als wir unsere RB aus Saarlouis verlassen hatten. CFL KISS 2308 war in Trier Hbf. abgestellt und präsentierte sich im leichten Gegenlicht. 14.05.2016
"It Started with a Kiss", frei nach Hot Chocolate, begann unser Bahnausflug in Trier, als wir unsere RB aus Saarlouis verlassen hatten. CFL KISS 2308 war in Trier Hbf. abgestellt und präsentierte sich im leichten Gegenlicht. 14.05.2016
Erhard Pitzius

Die AKE Eisenbahntouristik veranstaltete am 14.05.2016 eine Schienenbus Sonderfahrt  Rund um Trier . Gefahren wurde von Trier Hbf. über die Eifelstrecke bis Speicher, dann zurück über Ehrang Gbf. und die Trierer Weststrecke (Güterzugstrecke). In Konz wurde die Mosel überquert und es ging über Karthaus zurück nach Trier Hbf. Die 3 Fahrten (Fahrtdauer 90 Minuten) mit der 4er Garnitur waren alle ausgebucht. Der Sonderzug geht nach Abschluss der Rundfahrten wieder auf die Heimreise nach Gerolstein. Trier Hbf. 14.05.2016
Die AKE Eisenbahntouristik veranstaltete am 14.05.2016 eine Schienenbus Sonderfahrt "Rund um Trier". Gefahren wurde von Trier Hbf. über die Eifelstrecke bis Speicher, dann zurück über Ehrang Gbf. und die Trierer Weststrecke (Güterzugstrecke). In Konz wurde die Mosel überquert und es ging über Karthaus zurück nach Trier Hbf. Die 3 Fahrten (Fahrtdauer 90 Minuten) mit der 4er Garnitur waren alle ausgebucht. Der Sonderzug geht nach Abschluss der Rundfahrten wieder auf die Heimreise nach Gerolstein. Trier Hbf. 14.05.2016
Erhard Pitzius

Die AKE Eisenbahntouristik veranstaltete am 14.05.2016 eine Schienenbus Sonderfahrt  Rund um Trier . Gefahren wurde von Trier Hbf. über die Eifelstrecke bis Speicher, dann zurück über Ehrang Gbf. und die Trierer Weststrecke (Güterzugstrecke). In Konz wurde die Mosel überquert und es ging über Karthaus zurück nach Trier Hbf. Die 3 Fahrten (Fahrtdauer 90 Minuten) mit der 4er Garnitur waren alle ausgebucht. Der Sonderzug geht nach Abschluss der Rundfahrten wieder auf die Heimreise nach Gerolstein. Trier Hbf. 14.05.2016
Die AKE Eisenbahntouristik veranstaltete am 14.05.2016 eine Schienenbus Sonderfahrt "Rund um Trier". Gefahren wurde von Trier Hbf. über die Eifelstrecke bis Speicher, dann zurück über Ehrang Gbf. und die Trierer Weststrecke (Güterzugstrecke). In Konz wurde die Mosel überquert und es ging über Karthaus zurück nach Trier Hbf. Die 3 Fahrten (Fahrtdauer 90 Minuten) mit der 4er Garnitur waren alle ausgebucht. Der Sonderzug geht nach Abschluss der Rundfahrten wieder auf die Heimreise nach Gerolstein. Trier Hbf. 14.05.2016
Erhard Pitzius

. Der Kuss - Seit dem 28. März 2015 hat die Beziehung auf Probe der beiden Züge mit den amorösen Namen KISS und FLIRT endlich ein Ende und es kommt mehrmals täglich in Trier zum Kuss zwischen den beiden. Der CFL KISS 2306 und der 5-teilige FLIRT der DB Regio (SÜWEX) stehen am 10.04.2015 zusammen gekuppelt im Hauptbahnhof von Trier. (Jeanny)
. Der Kuss - Seit dem 28. März 2015 hat die Beziehung auf Probe der beiden Züge mit den amorösen Namen KISS und FLIRT endlich ein Ende und es kommt mehrmals täglich in Trier zum Kuss zwischen den beiden. Der CFL KISS 2306 und der 5-teilige FLIRT der DB Regio (SÜWEX) stehen am 10.04.2015 zusammen gekuppelt im Hauptbahnhof von Trier. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

. Etwas farblos - Die beiden ungleichen Züge DB Regio SÜWEX und CFL KISS erreichen am 10.04.2015 als RE 5114 den Hauptbahnhof von Trier. Von der Seite betrachtet sehen die gekoppelten Züge leider etwas blass aus und ergeben ein recht disharmonisches Bild. In Trier werden der 5-teilige FLIRT 3 der DB Regio (SÜWEX) und der KISS der CFL (Chemins de Fer Luxembourgeois) geflügelt, von dort fahren sie einzeln weiter nach Mannheim Hbf, resp. Luxembourg. (Hans)
. Etwas farblos - Die beiden ungleichen Züge DB Regio SÜWEX und CFL KISS erreichen am 10.04.2015 als RE 5114 den Hauptbahnhof von Trier. Von der Seite betrachtet sehen die gekoppelten Züge leider etwas blass aus und ergeben ein recht disharmonisches Bild. In Trier werden der 5-teilige FLIRT 3 der DB Regio (SÜWEX) und der KISS der CFL (Chemins de Fer Luxembourgeois) geflügelt, von dort fahren sie einzeln weiter nach Mannheim Hbf, resp. Luxembourg. (Hans)
De Rond Hans und Jeanny

. Endlich vereint - Zusammen erreichen der SÜWEX der DB Regio und der CFL KISS 2306 am 10.04.2015 den Trierer Hauptbahnhof. Als RE 5114 kommen sie aus Koblenz, in Trier wird der Zug dann gefügelt. Der 5-teilige FLIRT 3 fährt weiter nach Mannheim HBF, während der KISS seine Reise nach Luxembourg fortsetzt. (Jeanny)

Seit dem 28. März 2015 verkehren täglich 18 direkte Züge zwischen 5h10 und 22h26 von Luxembourg nach Koblenz und zwischen 6h03 und 22h06 gibt es täglich 17 Verbindungen von Koblenz nach Luxembourg. Die Fahrzeit zwischen Luxembourg und Koblenz beträgt 2 Stunden 29 Minuten.

Mit dem neuen Rheinland-Pfalz-Ticket-Plus-LU können bis zu 5 Personen für den Preis von 50 ¤ von jedem beliebigen Bahnhof in Luxemburg aus durch ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland reisen.
. Endlich vereint - Zusammen erreichen der SÜWEX der DB Regio und der CFL KISS 2306 am 10.04.2015 den Trierer Hauptbahnhof. Als RE 5114 kommen sie aus Koblenz, in Trier wird der Zug dann gefügelt. Der 5-teilige FLIRT 3 fährt weiter nach Mannheim HBF, während der KISS seine Reise nach Luxembourg fortsetzt. (Jeanny) Seit dem 28. März 2015 verkehren täglich 18 direkte Züge zwischen 5h10 und 22h26 von Luxembourg nach Koblenz und zwischen 6h03 und 22h06 gibt es täglich 17 Verbindungen von Koblenz nach Luxembourg. Die Fahrzeit zwischen Luxembourg und Koblenz beträgt 2 Stunden 29 Minuten. Mit dem neuen Rheinland-Pfalz-Ticket-Plus-LU können bis zu 5 Personen für den Preis von 50 ¤ von jedem beliebigen Bahnhof in Luxemburg aus durch ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland reisen.
De Rond Hans und Jeanny

. Neues Gesicht in Trier - Am 27.02.2015 durchfährt der CFL KISS Z 2308 den Hauptbahnhof von Trier, nachdem er kurz zuvor als RE 11 Luxembourg – Trier HBF im Einsatz war. (Hans)

Der neue RE 11 soll im Grunde stündlich zwischen Luxemburg und Koblenz verkehren und soll ab Trier mit dem RE 1 (fünfteiliger Stadler FLIRT 3 der DB Regio für das RE-Netz Südwest, kurz SÜWEX) gekuppelt werden. Auf Grund von nicht aus dem Weg geräumten Schwierigkeiten ist das z.Z. noch nicht möglich. Bislang fahren täglich drei CFL KISS solo bis Koblenz und zurück, laut letzten Informationen soll das Kuppeln bzw. Flügeln der beiden Züge in Trier aber Ende März stattfinden.

Hier findet man alle technischen Details zum CFL KISS:

http://hellertal.startbilder.de/bild/luxemburg~zuege~personenzuege-rb-re-ir-ic/367541/der-cfl-2306-ein-dreiteiliger-elektrischer.html
. Neues Gesicht in Trier - Am 27.02.2015 durchfährt der CFL KISS Z 2308 den Hauptbahnhof von Trier, nachdem er kurz zuvor als RE 11 Luxembourg – Trier HBF im Einsatz war. (Hans) Der neue RE 11 soll im Grunde stündlich zwischen Luxemburg und Koblenz verkehren und soll ab Trier mit dem RE 1 (fünfteiliger Stadler FLIRT 3 der DB Regio für das RE-Netz Südwest, kurz SÜWEX) gekuppelt werden. Auf Grund von nicht aus dem Weg geräumten Schwierigkeiten ist das z.Z. noch nicht möglich. Bislang fahren täglich drei CFL KISS solo bis Koblenz und zurück, laut letzten Informationen soll das Kuppeln bzw. Flügeln der beiden Züge in Trier aber Ende März stattfinden. Hier findet man alle technischen Details zum CFL KISS: http://hellertal.startbilder.de/bild/luxemburg~zuege~personenzuege-rb-re-ir-ic/367541/der-cfl-2306-ein-dreiteiliger-elektrischer.html
De Rond Hans und Jeanny

. Neue Gesichter in Trier - Gleich im Doppelpack präsentierten sich die fünfteiligen Stadler FLIRT 3 der DB Regio für das RE-Netz Südwest, kurz SÜWEX, am 27.02.2015 im Hauptbahnhof von Trier. (Jeanny)

Während der Zug links abgestellt ist, fährt der Zug rechts im Bild als RE 1 nach Koblenz.  Als Teil des neuen landesweiten RE-Netzes bietet der neu konzipierte und verlängerte Regionalexpress RE 1 entlang der Mosel mit modernen Fahrzeugen erstmals eine stündliche Direktverbindung ohne Umsteigen auf der Strecke Koblenz – Trier – Saarbrücken – Kaiserslautern und mindestens 2-stündlich sogar weiter bis Mannheim. Zwischen Koblenz und Trier fährt der RE 1 zusammen mit den Doppelstocktriebwagen CFL KISS des neuen Regionalexpress RE 11, der von der luxemburgischen Eisenbahngesellschaft CFL betrieben wird. Diese werden in Trier abgekoppelt und bieten so eine neue stündliche Direktverbindung zwischen Koblenz und Luxemburg.
. Neue Gesichter in Trier - Gleich im Doppelpack präsentierten sich die fünfteiligen Stadler FLIRT 3 der DB Regio für das RE-Netz Südwest, kurz SÜWEX, am 27.02.2015 im Hauptbahnhof von Trier. (Jeanny) Während der Zug links abgestellt ist, fährt der Zug rechts im Bild als RE 1 nach Koblenz. Als Teil des neuen landesweiten RE-Netzes bietet der neu konzipierte und verlängerte Regionalexpress RE 1 entlang der Mosel mit modernen Fahrzeugen erstmals eine stündliche Direktverbindung ohne Umsteigen auf der Strecke Koblenz – Trier – Saarbrücken – Kaiserslautern und mindestens 2-stündlich sogar weiter bis Mannheim. Zwischen Koblenz und Trier fährt der RE 1 zusammen mit den Doppelstocktriebwagen CFL KISS des neuen Regionalexpress RE 11, der von der luxemburgischen Eisenbahngesellschaft CFL betrieben wird. Diese werden in Trier abgekoppelt und bieten so eine neue stündliche Direktverbindung zwischen Koblenz und Luxemburg.
De Rond Hans und Jeanny

Die NIAG  14   (145 086-5 gemietet von MRCE Dispolok), ex SBB Cargo Re 481 004-0, ex MThB Re 486 654-7, fährt am 17.06.2013, mit einem Ganzzug Selbstentladewagen der Bauart Falns, durch den Hbf Trier in Richtung Koblenz. 

Neben den Loks der BR 145 der DB wurden damals auch sechs baugleiche Loks durch die Schweizer Privatbahn MThB als Re 486 bei ADtranz bestellt. So wurde 145 086-5 bei Adtranz in Kassel 2000 unter der Fabriknummer 33386 für die MThB - Mittelthurgaubahn AG in Weinfelden (Schweiz) gebaut und als Re 486 654-7 geliefert. Bedingt durch die Liquidierung der MThB wurde die Lok an die SBB Cargo verkauft und als 481 004-0 umgezeichnet.

 Im Jahr 2005 wurde sie dann, wie weitere Re 481er, an die MRCE verkauf und vorerst als 481 004-0 geführt, im Jahr 2007 bekam die dann die NVR-Nummer 91 80 6145 086-5 D-DISPO und EBA-Nummer EBA 95T14A 086. Nun wird sie auch als 145 086-5 bezeichnet. 

Seit 2007 ist sie nun an die NIAG (Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG in Moers vermietet und wird dort als Nr.   14  geführt.

Davor steht der DB Dieseltriebzug 628 455 / 928 455-5.
Die NIAG "14" (145 086-5 gemietet von MRCE Dispolok), ex SBB Cargo Re 481 004-0, ex MThB Re 486 654-7, fährt am 17.06.2013, mit einem Ganzzug Selbstentladewagen der Bauart Falns, durch den Hbf Trier in Richtung Koblenz. Neben den Loks der BR 145 der DB wurden damals auch sechs baugleiche Loks durch die Schweizer Privatbahn MThB als Re 486 bei ADtranz bestellt. So wurde 145 086-5 bei Adtranz in Kassel 2000 unter der Fabriknummer 33386 für die MThB - Mittelthurgaubahn AG in Weinfelden (Schweiz) gebaut und als Re 486 654-7 geliefert. Bedingt durch die Liquidierung der MThB wurde die Lok an die SBB Cargo verkauft und als 481 004-0 umgezeichnet. Im Jahr 2005 wurde sie dann, wie weitere Re 481er, an die MRCE verkauf und vorerst als 481 004-0 geführt, im Jahr 2007 bekam die dann die NVR-Nummer 91 80 6145 086-5 D-DISPO und EBA-Nummer EBA 95T14A 086. Nun wird sie auch als 145 086-5 bezeichnet. Seit 2007 ist sie nun an die NIAG (Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG in Moers vermietet und wird dort als Nr. "14" geführt. Davor steht der DB Dieseltriebzug 628 455 / 928 455-5.
Armin Schwarz

Mit Zehnmenütiger Verspätung fährt um 9:17 bei Regen die 181 204-9 mit dem IC 133  Ostfriesland  (Luxembourg - Trier - Koblenz - Köln - Norddeich Mole) in den Hbf Trier ein.  

Noch entlang der Mosel wird der IC bis Koblenz von dieser Zweisystemlokomotive gezogen, in Koblenz wird dann am anderen Zugende dann meist eine 101er angehangen, die den IC dann bis  Norddeich Mole zieht.
Die 181.2er bleiben dann, für anderen Gegenzug, in Koblenz stehen. 

Von der Lokbaureihe 181.2 wurde 1974 bis 1975 insgesamt 25 Maschinen speziell für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Frankreich und Luxemburg beschafft. Diese wurden von Krupp (Mechanischer Teil) und AEG (Elektrischer Teil) gebaut und geliefert. Zudem waren bereit 1966 vier Vorserienlok E 310 (BR 181.0 und 181.1) von Krupp und AEG gebaut worden.
Mit Zehnmenütiger Verspätung fährt um 9:17 bei Regen die 181 204-9 mit dem IC 133 "Ostfriesland" (Luxembourg - Trier - Koblenz - Köln - Norddeich Mole) in den Hbf Trier ein. Noch entlang der Mosel wird der IC bis Koblenz von dieser Zweisystemlokomotive gezogen, in Koblenz wird dann am anderen Zugende dann meist eine 101er angehangen, die den IC dann bis Norddeich Mole zieht. Die 181.2er bleiben dann, für anderen Gegenzug, in Koblenz stehen. Von der Lokbaureihe 181.2 wurde 1974 bis 1975 insgesamt 25 Maschinen speziell für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Frankreich und Luxemburg beschafft. Diese wurden von Krupp (Mechanischer Teil) und AEG (Elektrischer Teil) gebaut und geliefert. Zudem waren bereit 1966 vier Vorserienlok E 310 (BR 181.0 und 181.1) von Krupp und AEG gebaut worden.
Armin Schwarz

Deutschland / E-Loks | konventionell / 6 181 | BR 181.2

694  10 1185x790 Px, 09.10.2013

Die Fret SNCF 437010 zieht am frühen Morgen des 05.10.2013 bei Regen einen Güterzug durch den Hbf Trier.
 
Die Prima EL3U (AKIEM BB 37000) wurde 2004 von  Alstom unter der Fabriknummer FRET T 010 gebaut und an die Fret SNCF geliefert. Sie trägt die kompl. NVR-Nummer 91 87 0037 010-2 F-SNCF

Technische Daten:
Achsformel:  Bo’Bo’
Länge über Puffer:  19.520 mm
Höhe:  4.310 mm
Breite:  2.857 mm
Dienstgewicht:  89 t
Höchstgeschwindigkeit:  140 km/h (in F) / 120 km/h (in D und CH)
Dauerleistung:  4.200 kW
Anfahrzugkraft:  320 kN
Stromsystem:  1,5 kV= / 25 kV, 50 Hz AC sowie 15 kV, 16,7 Hz AC
Anzahl der Fahrmotoren:  4

Insgesamt wurden 90 Maschinen (BB 37000/BB37500) gebaut.
Die Fret SNCF 437010 zieht am frühen Morgen des 05.10.2013 bei Regen einen Güterzug durch den Hbf Trier. Die Prima EL3U (AKIEM BB 37000) wurde 2004 von Alstom unter der Fabriknummer FRET T 010 gebaut und an die Fret SNCF geliefert. Sie trägt die kompl. NVR-Nummer 91 87 0037 010-2 F-SNCF Technische Daten: Achsformel: Bo’Bo’ Länge über Puffer: 19.520 mm Höhe: 4.310 mm Breite: 2.857 mm Dienstgewicht: 89 t Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h (in F) / 120 km/h (in D und CH) Dauerleistung: 4.200 kW Anfahrzugkraft: 320 kN Stromsystem: 1,5 kV= / 25 kV, 50 Hz AC sowie 15 kV, 16,7 Hz AC Anzahl der Fahrmotoren: 4 Insgesamt wurden 90 Maschinen (BB 37000/BB37500) gebaut.
Armin Schwarz

Am Morgen des 05.10.2013 bei strömenden Regen fährt der Sonderzug des Luxemburgischen Vereines G.A.R (Groupement des Amis du Rail) durch den Hbf Trier. Ziel des Sonderzuges war Rüdesheim am Rhein.

Der Zug bestand aus der CFL 4017 (eine TRAXX  P140AC1 modifizierte DB BR 185.1), 4 Wegmann und dem Rendez-Vous Wagen (L-CFL BR 51 82 84-40 457-2). 
Die Werbung der CFL 4017 ist äußerst passend, widmet sie sich dem 40 jährigem Bestehen des Vereins Groupement des Amis du Rail (G.A.R.) und dem 35 jährigen Bestehen des Blankenberg Express, welcher auch von diesem Verein ins Leben gerufen wurde.
Am Morgen des 05.10.2013 bei strömenden Regen fährt der Sonderzug des Luxemburgischen Vereines G.A.R (Groupement des Amis du Rail) durch den Hbf Trier. Ziel des Sonderzuges war Rüdesheim am Rhein. Der Zug bestand aus der CFL 4017 (eine TRAXX P140AC1 modifizierte DB BR 185.1), 4 Wegmann und dem Rendez-Vous Wagen (L-CFL BR 51 82 84-40 457-2). Die Werbung der CFL 4017 ist äußerst passend, widmet sie sich dem 40 jährigem Bestehen des Vereins Groupement des Amis du Rail (G.A.R.) und dem 35 jährigen Bestehen des Blankenberg Express, welcher auch von diesem Verein ins Leben gerufen wurde.
Armin Schwarz

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.