bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Vorarlberg Fotos

870 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
B4 ES 10.208 mit drei CityShuttle-Wagen und BDe ET 10.108 der Montafonerbahn abgestellt im Bahnhof Bregenz am 07.03.2014.
B4 ES 10.208 mit drei CityShuttle-Wagen und BDe ET 10.108 der Montafonerbahn abgestellt im Bahnhof Bregenz am 07.03.2014.
Jürgen Vos

Nur wegen der Besonderheit wurde der für einen Fotografen nicht optimal abgestellte BDe ET 10.108 mit drei CityShuttle-Wagen und B4 ES 10.208 der Montafonerbahn im Bahnhof Bregenz am 07.03.2014 fotografiert.
Nur wegen der Besonderheit wurde der für einen Fotografen nicht optimal abgestellte BDe ET 10.108 mit drei CityShuttle-Wagen und B4 ES 10.208 der Montafonerbahn im Bahnhof Bregenz am 07.03.2014 fotografiert.
Jürgen Vos

MBS ET 10.122 (ex SBB RBDe 560 001-0) steht am 17.11.2019 im Bahnhof von Bludenz und wartet auf die Abfahrt in Richtung Schruns
MBS ET 10.122 (ex SBB RBDe 560 001-0) steht am 17.11.2019 im Bahnhof von Bludenz und wartet auf die Abfahrt in Richtung Schruns
Maurice Tribelhorn

U25 auf dem Weg nach Bersbuch, hinter Bersbuch. 6.7.19
U25 auf dem Weg nach Bersbuch, hinter Bersbuch. 6.7.19
Marvin Schenk

U25 auf dem Weg nach Bersbuch, Sporeneggbrücke. 6.7.19
U25 auf dem Weg nach Bersbuch, Sporeneggbrücke. 6.7.19
Marvin Schenk

U25 auf dem Weg nach Bersbuch, Sporeneggbrücke. 6.7.19
U25 auf dem Weg nach Bersbuch, Sporeneggbrücke. 6.7.19
Marvin Schenk

Zwischen Hörbranz und Bregenz hat 1016 007 'Sonny Boy' am 20.10.2019 die Wagen des IC 119, Lindau - Innsbruck, am Haken.
Zwischen Hörbranz und Bregenz hat 1016 007 'Sonny Boy' am 20.10.2019 die Wagen des IC 119, Lindau - Innsbruck, am Haken.
Jürgen Vos

Die ÖBB 2095.13 nun bei der BWB rangiert in Bezau um den Morgenzug nach Schwarzenbach zu übernehmen. 

9. Juli 2017
Die ÖBB 2095.13 nun bei der BWB rangiert in Bezau um den Morgenzug nach Schwarzenbach zu übernehmen. 9. Juli 2017
Stefan Wohlfahrt

Manchmal verirrt sich eine CAT-Lok nach Vorarlberg - wie hier 1016.036 am 30.05.2019 in Hohenems mit dem NightJet nach Wien
Manchmal verirrt sich eine CAT-Lok nach Vorarlberg - wie hier 1016.036 am 30.05.2019 in Hohenems mit dem NightJet nach Wien
Georg Friebe

Mit einer DB-Schnellzugwagen-Garnitur kommt 1670.24 im August 1982 in Bludenz an
Mit einer DB-Schnellzugwagen-Garnitur kommt 1670.24 im August 1982 in Bludenz an
Horst Lüdicke

Österreich / E-Loks / BR 1670

198 1200x663 Px, 08.11.2019

1570.04 Mitte der 1970er Jahre im Bahnhof Bludenz (Foto: Gerda Lüdicke)
1570.04 Mitte der 1970er Jahre im Bahnhof Bludenz (Foto: Gerda Lüdicke)
Horst Lüdicke

Österreich / Bahnhöfe / Bludenz, Österreich / E-Loks / BR 1570

160  3 1200x719 Px, 08.11.2019

Die Rangierlok Jung R42C wurde 1956 an die Bündner Cementwerke AG ausgeliefert. 40 Jahre später kam sie zur Holcim (Vorarlberg) GmbH nach Lorüns und blieb bis zum Ende des Betriebs im Jahr 2011 im Einsatz. Sie sollte verschrottet werden, wurde aber vom Käufer als integraler Bestandteil des Areals betrachtet, mitgekauft und restauriert. Am 09.08.2019 stand sie im Gewerbepark Lorüns.
Die Rangierlok Jung R42C wurde 1956 an die Bündner Cementwerke AG ausgeliefert. 40 Jahre später kam sie zur Holcim (Vorarlberg) GmbH nach Lorüns und blieb bis zum Ende des Betriebs im Jahr 2011 im Einsatz. Sie sollte verschrottet werden, wurde aber vom Käufer als integraler Bestandteil des Areals betrachtet, mitgekauft und restauriert. Am 09.08.2019 stand sie im Gewerbepark Lorüns.
Georg Friebe

Österreich / Dieselloks / Ausländische Loks

54 1200x800 Px, 06.11.2019

In Bezau bei der BWB stehen die beiden ungleichen Diesellok HF 130 D1 (C-dh)  Hilde  Baujahr 1943 und ÖBB 2095.13 Baujahr 1961 in der Morgensonne. 

9. Juli 2017
In Bezau bei der BWB stehen die beiden ungleichen Diesellok HF 130 D1 (C-dh) "Hilde" Baujahr 1943 und ÖBB 2095.13 Baujahr 1961 in der Morgensonne. 9. Juli 2017
Stefan Wohlfahrt

Zwischen 1927 und 1961 betrieben die Vorarlberger Illwerke eine 760 mm-Schmalspurbahn, die vom Bahnhof Tschagguns an der Montafonerbahn nach Partenen führte. Sie diente dem Materialtransport zu den beiden Kraftwerken in Vermunt und Obervermunt und dem Silvrettastausee. Der planmäßige Betrieb, auch Personenverkehr, endete 1953. Nach der Einstellung wurden die Gleise bis auf ein etwa 500 m langes Reststück, das bis 2001 zur gelegentlichen Materialanlieferung für die Illwerke diente, abgebaut. Teilweise wurde der Oberbau für den Ausbau der Stainzerbahn verwendet. Bis 2011 wurde in dem in der Bildmitte sichtbaren Lokschuppen das Motorboot  Silvretta , das im Sommer auf dem Silvretta-Stausee verkehrte, im Winter abgestellt. 2013 wurden die noch vorhandenen Anlagen abgebaut. Die Aufnahme entstand im August 1982 in Tschagguns.
Zwischen 1927 und 1961 betrieben die Vorarlberger Illwerke eine 760 mm-Schmalspurbahn, die vom Bahnhof Tschagguns an der Montafonerbahn nach Partenen führte. Sie diente dem Materialtransport zu den beiden Kraftwerken in Vermunt und Obervermunt und dem Silvrettastausee. Der planmäßige Betrieb, auch Personenverkehr, endete 1953. Nach der Einstellung wurden die Gleise bis auf ein etwa 500 m langes Reststück, das bis 2001 zur gelegentlichen Materialanlieferung für die Illwerke diente, abgebaut. Teilweise wurde der Oberbau für den Ausbau der Stainzerbahn verwendet. Bis 2011 wurde in dem in der Bildmitte sichtbaren Lokschuppen das Motorboot "Silvretta", das im Sommer auf dem Silvretta-Stausee verkehrte, im Winter abgestellt. 2013 wurden die noch vorhandenen Anlagen abgebaut. Die Aufnahme entstand im August 1982 in Tschagguns.
Horst Lüdicke

Zwischen 1927 und 1961 betrieben die Vorarlberger Illwerke eine 760 mm-Schmalspurbahn, die vom Bahnhof Tschagguns an der Montafonerbahn nach Partenen führte. Sie diente dem Materialtransport zu den beiden Kraftwerken in Vermunt und Obervermunt und dem Silvrettastausee. Der planmäßige Betrieb, auch Personenverkehr, endete 1953. Nach der Einstellung wurden die Gleise bis auf ein etwa 500 m langes Reststück, das bis 2001 zur gelegentlichen Materialanlieferung für die Illwerke diente, abgebaut. Teilweise wurde der Oberbau für den Ausbau der Stainzerbahn verwendet. Bis 2011 wurde in dem in der Bildmitte sichtbaren Lokschuppen das Motorboot  Silvretta , das im Sommer auf dem Silvretta-Stausee verkehrte, im Winter abgestellt. 2013 wurden die noch vorhandenen Anlagen abgebaut. Die Aufnahme entstand im August 1982 in Tschagguns.
Zwischen 1927 und 1961 betrieben die Vorarlberger Illwerke eine 760 mm-Schmalspurbahn, die vom Bahnhof Tschagguns an der Montafonerbahn nach Partenen führte. Sie diente dem Materialtransport zu den beiden Kraftwerken in Vermunt und Obervermunt und dem Silvrettastausee. Der planmäßige Betrieb, auch Personenverkehr, endete 1953. Nach der Einstellung wurden die Gleise bis auf ein etwa 500 m langes Reststück, das bis 2001 zur gelegentlichen Materialanlieferung für die Illwerke diente, abgebaut. Teilweise wurde der Oberbau für den Ausbau der Stainzerbahn verwendet. Bis 2011 wurde in dem in der Bildmitte sichtbaren Lokschuppen das Motorboot "Silvretta", das im Sommer auf dem Silvretta-Stausee verkehrte, im Winter abgestellt. 2013 wurden die noch vorhandenen Anlagen abgebaut. Die Aufnahme entstand im August 1982 in Tschagguns.
Horst Lüdicke

Re 421 394-8 und 421 371-6 mit den Wagen des EC 191, Basel SBB - München, wurden am 30.05.2019 kurz nach dem Bahnhof von Lustenau fotografiert.
Re 421 394-8 und 421 371-6 mit den Wagen des EC 191, Basel SBB - München, wurden am 30.05.2019 kurz nach dem Bahnhof von Lustenau fotografiert.
Jürgen Vos

Mal keine Schienen- sondern Radfahrzeuge auf dem Gleisbett. Im Rahmen des Umbaus der Gleisanlagen im Bahnhof von Lustenau wird am 05.08.2017 mit Traktoren und Anhängern Altschotter abtransportiert.
Mal keine Schienen- sondern Radfahrzeuge auf dem Gleisbett. Im Rahmen des Umbaus der Gleisanlagen im Bahnhof von Lustenau wird am 05.08.2017 mit Traktoren und Anhängern Altschotter abtransportiert.
Jürgen Vos

Österreich / Strecken / Vorarlbergbahn

60 1200x800 Px, 25.08.2019

Von St. Margrethen kommend fährt 4024 135 als S 3 nach Bregenz am 30.05.2019 aus dem Bahnhof von Lustenau. Aufnahmestandort am Ende des zwischen den Gleisen liegenden Bahnsteiges.
Von St. Margrethen kommend fährt 4024 135 als S 3 nach Bregenz am 30.05.2019 aus dem Bahnhof von Lustenau. Aufnahmestandort am Ende des zwischen den Gleisen liegenden Bahnsteiges.
Jürgen Vos

Auf der Fahrt von St. Margrethen nach Bregenz überquert die S 3 bei Hard die Dornbirner Ach (30.05.2019).
Auf der Fahrt von St. Margrethen nach Bregenz überquert die S 3 bei Hard die Dornbirner Ach (30.05.2019).
Jürgen Vos

Österreich / Strecken / Vorarlbergbahn

57  2 1200x800 Px, 25.08.2019

Am 30.05.2019 führte der Verein Rhein-Schauen (www.rheinschauen.at) eine 'Fotofahrt für Liebhaber' durch, die vom Werkhof Lustenau zum Steinbruch Kadelberg bei Mäder/Koblach führte. Einige Minuten nach der Abfahrt im Werkhof befindet sich Dampflok 200-90  LIESL  kurz vor dem Lustenauer Teilort Wiesenrain. Dort wird ein betriebstechnischer Halt verbunden mit einem Wagentausch mit der der Dampflok folgenden elektrischen/diesel-elektrischen Lok erfolgen.
Am 30.05.2019 führte der Verein Rhein-Schauen (www.rheinschauen.at) eine 'Fotofahrt für Liebhaber' durch, die vom Werkhof Lustenau zum Steinbruch Kadelberg bei Mäder/Koblach führte. Einige Minuten nach der Abfahrt im Werkhof befindet sich Dampflok 200-90 "LIESL" kurz vor dem Lustenauer Teilort Wiesenrain. Dort wird ein betriebstechnischer Halt verbunden mit einem Wagentausch mit der der Dampflok folgenden elektrischen/diesel-elektrischen Lok erfolgen.
Jürgen Vos

Mit zwei Minuten Abstand folgt die 1950 von der IRR (Internationale Rheinregulierung) in Betrieb genommene, von der Firma Ernst Stadler Elektro-Fahrzeuge Zürich gebaute elektrische/diesel-elektrische Lok der Dampflok auf der Fahrt vom Werkhof Lustenau nach Wiesenrain, wo ein betriebstechnischer Halt sowie der Tausch der Loren- gegen die Personenwagen erfolgen wird (30.05.2019).
Mit zwei Minuten Abstand folgt die 1950 von der IRR (Internationale Rheinregulierung) in Betrieb genommene, von der Firma Ernst Stadler Elektro-Fahrzeuge Zürich gebaute elektrische/diesel-elektrische Lok der Dampflok auf der Fahrt vom Werkhof Lustenau nach Wiesenrain, wo ein betriebstechnischer Halt sowie der Tausch der Loren- gegen die Personenwagen erfolgen wird (30.05.2019).
Jürgen Vos

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.