bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Wagen Fotos

216 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite  >>
Ein Nebenwagen des Gleisumbauzuges vom Typ P&T SUM 315 der DB Bahnbau Gruppe mit der Bezeichnung Bordsatzwagen SUM 315 (8080 3948 028-6 D-DB, Bf. Königsborn) am 06.04.21 Berlin Marzahn.
Ein Nebenwagen des Gleisumbauzuges vom Typ P&T SUM 315 der DB Bahnbau Gruppe mit der Bezeichnung Bordsatzwagen SUM 315 (8080 3948 028-6 D-DB, Bf. Königsborn) am 06.04.21 Berlin Marzahn.
Lothar Stöckmann

Dieser Rekowagen war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt. (September 2020)
Dieser Rekowagen war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt. (September 2020)
Christian Bremer

Spitzke Logistik GmbH mit dem Schutzwagen 1 mit der Nr. 37 RIV 80 D-SPAG 9900 200-1 Rs 680 am Haken von  V 100-SP-008  + Kranwagen Typ KIROW KRC 810 T  OSKAR  am 05.11.20 Bf. Saarmund.
Spitzke Logistik GmbH mit dem Schutzwagen 1 mit der Nr. 37 RIV 80 D-SPAG 9900 200-1 Rs 680 am Haken von "V 100-SP-008" + Kranwagen Typ KIROW KRC 810 T "OSKAR" am 05.11.20 Bf. Saarmund.
Lothar Stöckmann

Ein alter Containertragwagen und Werkstattwagen (Nummern leider unbekannt) stehen auf den Werksbahngleisen von Romonta in Amsdorf. Sie tragen noch die alte Bezeichnung aus DDR-Zeiten:  VEB Braunkohlenwerk 'G. Sobottka' Röblingen am See .
Aufgenommen und entdeckt vom Zaun an der Chausseestraße während einer Fahrradtour.

🧰 Romonta GmbH
🕓 4.9.2020 | 18:24 Uhr
Ein alter Containertragwagen und Werkstattwagen (Nummern leider unbekannt) stehen auf den Werksbahngleisen von Romonta in Amsdorf. Sie tragen noch die alte Bezeichnung aus DDR-Zeiten: "VEB Braunkohlenwerk 'G. Sobottka' Röblingen am See". Aufgenommen und entdeckt vom Zaun an der Chausseestraße während einer Fahrradtour. 🧰 Romonta GmbH 🕓 4.9.2020 | 18:24 Uhr
Clemens Kral

Deutschland / Bahndienstfahrzeuge / Wagen, Deutschland / Güterwagen / Museumswagen | Oldies, Deutschland / Werksbahnen / Romonta GmbH, Amsdorf, An der Hausstrecke | Komplexumbau 14.1.–11.12.2021

131 1200x690 Px, 11.11.2020

Diesen offenbar noch genutzten Aufenthaltswagen der ehem. DR (40 50 957 0876-5), ursprünglich beheimatet im Bahnhof Blankenburg(Harz), entdeckte ich im Bahnhof Teutschenthal. Trotz des Gestrüpps habe ich mich wegen des Seltenheitswerts zum Hochladen entschieden.
Aufgenommen von der Reichsbahnstraße.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 4.9.2020 | 16:13 Uhr
Diesen offenbar noch genutzten Aufenthaltswagen der ehem. DR (40 50 957 0876-5), ursprünglich beheimatet im Bahnhof Blankenburg(Harz), entdeckte ich im Bahnhof Teutschenthal. Trotz des Gestrüpps habe ich mich wegen des Seltenheitswerts zum Hochladen entschieden. Aufgenommen von der Reichsbahnstraße. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 4.9.2020 | 16:13 Uhr
Clemens Kral

Deutschland / Bahndienstfahrzeuge / Wagen, Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Teutschenthal, An der Hausstrecke | Komplexumbau 14.1.–11.12.2021

70 1200x815 Px, 09.11.2020

Im Eisenbahnmuseum Arnstadt fand ich,am 30.Mai 2020,diesen kuriosen Wagen.
Im Eisenbahnmuseum Arnstadt fand ich,am 30.Mai 2020,diesen kuriosen Wagen.
Mirko Schmidt

Deutschland / Bahndienstfahrzeuge / Wagen

52 1200x900 Px, 08.10.2020

Zwei Weichentransportwagen vom Hersteller MATISA der DB Bahnbau Gruppe am Haken von der northrail Voith Gravita 15L BB (NVR:  92 80 1265 302-0 D-NRAIL )  am 17.09.20 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin Schönefeld.
Zwei Weichentransportwagen vom Hersteller MATISA der DB Bahnbau Gruppe am Haken von der northrail Voith Gravita 15L BB (NVR: "92 80 1265 302-0 D-NRAIL") am 17.09.20 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin Schönefeld.
Lothar Stöckmann

Einsteller dieser älteren blauen dreiachsigen Bahndienstwagen ist unter anderem die Fa. Waggonservice WSG mbH bzw. das Theaterprojekt selbst  Das letzte Kleinod , im Bild der Wagen mit der Nr. D-WSG 40 80 9404 001-6 + D-DLK 75 80 2329 118-3, er besteht aus einer Vielzahl kurzgekuppelter unterschiedlicher dreiachsiger Bahndienstwagen und war interessant bei der Vorbeifahrt zu betrachten, 27.08.20 Bf. Saarmund.
Einsteller dieser älteren blauen dreiachsigen Bahndienstwagen ist unter anderem die Fa. Waggonservice WSG mbH bzw. das Theaterprojekt selbst "Das letzte Kleinod", im Bild der Wagen mit der Nr. D-WSG 40 80 9404 001-6 + D-DLK 75 80 2329 118-3, er besteht aus einer Vielzahl kurzgekuppelter unterschiedlicher dreiachsiger Bahndienstwagen und war interessant bei der Vorbeifahrt zu betrachten, 27.08.20 Bf. Saarmund.
Lothar Stöckmann

Ein alter Gedeckter Güterwagen ehemals der DB (alte Nummer DB 169 489 Gattung: Glmms61) jetzige NVR. mit gewisser Unsicherheit (Lesbarkeit) D-NEBB? 49 80 1200 273-5 am 27.08.20 in Theaterzug  Das letzte Kleinod   Bf. Saarmund.
Ein alter Gedeckter Güterwagen ehemals der DB (alte Nummer DB 169 489 Gattung: Glmms61) jetzige NVR. mit gewisser Unsicherheit (Lesbarkeit) D-NEBB? 49 80 1200 273-5 am 27.08.20 in Theaterzug "Das letzte Kleinod" Bf. Saarmund.
Lothar Stöckmann

Gedeckter Güterwagen als Bahndienstfahrzeug der Fa. Spitzke Logistik als Begleitwagen der Gleisbaumaschine RPM-RS 900, trägt die Nr. 27 RIV 80 D-SPAG 2322 072-8 Hbbkks, gesichtet am 23.06.20 Bf. Saarmund.
Gedeckter Güterwagen als Bahndienstfahrzeug der Fa. Spitzke Logistik als Begleitwagen der Gleisbaumaschine RPM-RS 900, trägt die Nr. 27 RIV 80 D-SPAG 2322 072-8 Hbbkks, gesichtet am 23.06.20 Bf. Saarmund.
Lothar Stöckmann

Ein Anhänger zum Pflügen (?), so gesehen Mitte Juni 2020 im Lokschuppen Pomerania Pasewalk.
Ein Anhänger zum Pflügen (?), so gesehen Mitte Juni 2020 im Lokschuppen Pomerania Pasewalk.
Christian Bremer

Auch ehemalige Bauzugwagen hat das Eisenbahnmuseum Gramzow im Bestand..Aufnahme vom 27.Juni 2020.
Auch ehemalige Bauzugwagen hat das Eisenbahnmuseum Gramzow im Bestand..Aufnahme vom 27.Juni 2020.
Mirko Schmidt

212 089-7 der BKE wartet mit einer Verlegeeinheit (33 RIV 88 B-SPAG 3936 572-7 Res) und einem Fahrleitungsmontagewagen (D-SPAG 99 80 9336 736-0) am 28.04.2020 im Bahnhof Biberach (Riß) auf Streckenfreigabe Richtung Aulendorf.
212 089-7 der BKE wartet mit einer Verlegeeinheit (33 RIV 88 B-SPAG 3936 572-7 Res) und einem Fahrleitungsmontagewagen (D-SPAG 99 80 9336 736-0) am 28.04.2020 im Bahnhof Biberach (Riß) auf Streckenfreigabe Richtung Aulendorf.
Jürgen Vos

Nachschuß auf den Bauzug der von der 223 155-3 am 2. Juni 2020 durch Neckargerach gen Binau gezogen wurde.
Nachschuß auf den Bauzug der von der 223 155-3 am 2. Juni 2020 durch Neckargerach gen Binau gezogen wurde.
Andreas Strobel

Dienst mzf 99 80 93-60 009-1,im Messzug,am 06.Februar 2020,in Stralsund.
Dienst mzf 99 80 93-60 009-1,im Messzug,am 06.Februar 2020,in Stralsund.
Mirko Schmidt

Deutschland / Bahndienstfahrzeuge / Wagen

119 1200x900 Px, 12.02.2020

Ein zum Gerätewagen umbebauter alter Personenwagen Mitte September 2019 im Eisenbahnmuseum Heilbronn.
Ein zum Gerätewagen umbebauter alter Personenwagen Mitte September 2019 im Eisenbahnmuseum Heilbronn.
Christian Bremer

Ein alter Werkstattwagen der DB, so gesehen Mitte September 2019 im Eisenbahnmuseum Heilbronn.
Ein alter Werkstattwagen der DB, so gesehen Mitte September 2019 im Eisenbahnmuseum Heilbronn.
Christian Bremer

D-LDK 75 80 2811 174-1 Begleiterwagen am 01.06.2019 beim Eisenbahnfest im Eisenbahnmuseum Weimar.
D-LDK 75 80 2811 174-1 Begleiterwagen am 01.06.2019 beim Eisenbahnfest im Eisenbahnmuseum Weimar.
Frank Thomas

Aufnahme September 1992, Bf. Hennigsdorf bei Berlin, Dia-Positiv, eingescannt und nachbearbeitet. Anfangs der 90-er Jahre setzte bei der noch existierenden DR ein großes Aufräumen ein, wo zahlreiche nicht mehr benötigte Waggons zu vielen Schrottverwertern oder gleich in die Stahlwerke abgefahren wurden. Etliche solcher Züge erreichten auch den Bf.-Hennigsdorf für das dort ansässige Stahlwerk, dem ein Metallaufbereiter angeschlossen war. Darin war auch in einer Partie Bahndienst- und Bauzugwagen dieser Waggon enthalten, zuletzt Werkstattwagen eines Bauzuges Bei dem handelt es sich offenbar um einen ehemaligen Fakultativwagen. Damit gemeint waren ursprünglich Fahrzeuge, die sich wahlweise von Güter-auf Personentransport umrüsten ließen. Solche Wagen wurden Ende 19.Jh /Anfang 20.Jh von einigen Länderbahnen und von Privatbahnen beschafft. Später fanden solche Fahrzeuge Verwendung als Packwagen oder in Bauzügen. Das hier abgebildete Exemplar  könnte von den noch erkennbaren Merkmalen und den Abmessungen her (Lüp 10,01m, Achsst. 4,5m) einer sächsischen Ausführung von 1894 entsprechen. In jedem Fall ist er wohl knapp 100 Jahre alt gewesen.
Aufnahme September 1992, Bf. Hennigsdorf bei Berlin, Dia-Positiv, eingescannt und nachbearbeitet. Anfangs der 90-er Jahre setzte bei der noch existierenden DR ein großes Aufräumen ein, wo zahlreiche nicht mehr benötigte Waggons zu vielen Schrottverwertern oder gleich in die Stahlwerke abgefahren wurden. Etliche solcher Züge erreichten auch den Bf.-Hennigsdorf für das dort ansässige Stahlwerk, dem ein Metallaufbereiter angeschlossen war. Darin war auch in einer Partie Bahndienst- und Bauzugwagen dieser Waggon enthalten, zuletzt Werkstattwagen eines Bauzuges Bei dem handelt es sich offenbar um einen ehemaligen Fakultativwagen. Damit gemeint waren ursprünglich Fahrzeuge, die sich wahlweise von Güter-auf Personentransport umrüsten ließen. Solche Wagen wurden Ende 19.Jh /Anfang 20.Jh von einigen Länderbahnen und von Privatbahnen beschafft. Später fanden solche Fahrzeuge Verwendung als Packwagen oder in Bauzügen. Das hier abgebildete Exemplar könnte von den noch erkennbaren Merkmalen und den Abmessungen her (Lüp 10,01m, Achsst. 4,5m) einer sächsischen Ausführung von 1894 entsprechen. In jedem Fall ist er wohl knapp 100 Jahre alt gewesen.
Andreas Bogott

19. Dezember 2011, Als Weihnachtsgeschenk (?) für die Rodachtalbahn wird in Kronach dieser ehemalige Bahndienstwagen der DB auf einen Straßenroller verladen und im Bahnhof Dürrenwaid wieder auf die Gleise gestellt.
19. Dezember 2011, Als Weihnachtsgeschenk (?) für die Rodachtalbahn wird in Kronach dieser ehemalige Bahndienstwagen der DB auf einen Straßenroller verladen und im Bahnhof Dürrenwaid wieder auf die Gleise gestellt.
Jürgen Krause

Hier die blauen dreiachsigen ehemaligen DB Bahndienstwagen, die jetzt wohl als Personenwagen für Charter- und Sonderfahrten dienen, im Bild der Wagen mit der Nr. D-EVB 75 80 2329 121-7 mit mehreren anderen Wagen auf Sonderfahrt Richtung Frankfurt/Oder am 19.08.19 Berlin Hirschgarten.
Hier die blauen dreiachsigen ehemaligen DB Bahndienstwagen, die jetzt wohl als Personenwagen für Charter- und Sonderfahrten dienen, im Bild der Wagen mit der Nr. D-EVB 75 80 2329 121-7 mit mehreren anderen Wagen auf Sonderfahrt Richtung Frankfurt/Oder am 19.08.19 Berlin Hirschgarten.
Lothar Stöckmann

Der Unterrichtswagen 60 80 9903 000-9,am 27.Juli 2019,in Bergen/Rügen.
Der Unterrichtswagen 60 80 9903 000-9,am 27.Juli 2019,in Bergen/Rügen.
Mirko Schmidt

Deutschland / Bahndienstfahrzeuge / Wagen

160 1200x799 Px, 03.08.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.