bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Fahrleitungsanlagen Fotos

178 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Halle Südstadt

Abgetrennter Oberleitungsmast östlich der Bahnsteige. Im Zuge der Sanierung wird ebenfalls die gesamte Oberleitung ausgetauscht.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 22.2.2021 | 13:58 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Halle Südstadt Abgetrennter Oberleitungsmast östlich der Bahnsteige. Im Zuge der Sanierung wird ebenfalls die gesamte Oberleitung ausgetauscht. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 22.2.2021 | 13:58 Uhr
Clemens Kral

Halle(Saale)Hbf – die neuen Bahnsteige 1 und 2/3

Dachrinne als Oberleitungsmast: So scheint es zumindest auf den ersten Blick zum Bahnsteigdach neben Gleis 1. Interessant gelöst, wie ich finde.

🕓 14.2.2021 | 15:57 Uhr
Halle(Saale)Hbf – die neuen Bahnsteige 1 und 2/3 Dachrinne als Oberleitungsmast: So scheint es zumindest auf den ersten Blick zum Bahnsteigdach neben Gleis 1. Interessant gelöst, wie ich finde. 🕓 14.2.2021 | 15:57 Uhr
Clemens Kral

Deutschland / Bahnhöfe (F - K) / Halle (Saale), Deutschland / Bahntechnische Anlagen und Kunstbauten / Fahrleitungsanlagen, Bahnknoten Halle (Saale) – Eindrücke des Umbaus

51 742x1013 Px, 22.02.2021

Alter Turmmast für ein ehemaliges Quertragwerk am 08.07.2020 auf dem Lindauer Bodenseedamm.
Alter Turmmast für ein ehemaliges Quertragwerk am 08.07.2020 auf dem Lindauer Bodenseedamm.
Jürgen Vos

Nachdem auch der Bahnhof Arnstadt,zu DDR Zeiten,an das elektrische Bahnnetz angeschlossen wurde,verlor der Bahnhof nach der Wende wieder seine Fahrleitung.Die ehemaligen Fahrleitungsmasten stehen im Bahnhof und an der Strecke nach Neudietendorf immer noch.Von einem Bahnübergang in Arnstadt nahm ich,am 30.Mai 2020,diese ehemaligen Streckenmaste auf.
Nachdem auch der Bahnhof Arnstadt,zu DDR Zeiten,an das elektrische Bahnnetz angeschlossen wurde,verlor der Bahnhof nach der Wende wieder seine Fahrleitung.Die ehemaligen Fahrleitungsmasten stehen im Bahnhof und an der Strecke nach Neudietendorf immer noch.Von einem Bahnübergang in Arnstadt nahm ich,am 30.Mai 2020,diese ehemaligen Streckenmaste auf.
Mirko Schmidt

Montage der Fahrleitung am rekonstruiertem Abzweig Coswig, Streck Dersden-Berlin.
20.04.2020 14:03 Uhr.
Montage der Fahrleitung am rekonstruiertem Abzweig Coswig, Streck Dersden-Berlin. 20.04.2020 14:03 Uhr.
Siegfried Heße

Einspeisung direkt aus  einer bahneigenen Hochspannungsleitung Nähe Priestewitz.
Der Sturz der Masten ist meines Erachtens gerade noch erträglich.15.03.2020 13:04 Uhr.
Einspeisung direkt aus einer bahneigenen Hochspannungsleitung Nähe Priestewitz. Der Sturz der Masten ist meines Erachtens gerade noch erträglich.15.03.2020 13:04 Uhr.
Siegfried Heße

Einspeisung Nähe Priestewitz, ein RE aus Hoyerswerda passiert gerade. 15.03.2020 13:00 Uhr.
Einspeisung Nähe Priestewitz, ein RE aus Hoyerswerda passiert gerade. 15.03.2020 13:00 Uhr.
Siegfried Heße

Klappbrücke über die Hunte in Oldenburg am 13.02.2020. Im Vordergrund die Tragwerke der Oberleitungstrennstelle in der Brückenmitte. Im Hintergrund das Gegengewicht des südlichen Brückenträgers. Öffentlich zugänglicher Fotostandpunkt (Fuß- u. Radweg)
Klappbrücke über die Hunte in Oldenburg am 13.02.2020. Im Vordergrund die Tragwerke der Oberleitungstrennstelle in der Brückenmitte. Im Hintergrund das Gegengewicht des südlichen Brückenträgers. Öffentlich zugänglicher Fotostandpunkt (Fuß- u. Radweg)
Ingo Konrad Müller

Dornröschenschlaf auf der Strecke Dresden-Berlin zwischen Coswig und Großenhain, denn 
in Radebeul ist die Strecke wegen Brückenbauarbeiten unterbrochen.
21.03.2019 09:45 Uhr.
Dornröschenschlaf auf der Strecke Dresden-Berlin zwischen Coswig und Großenhain, denn in Radebeul ist die Strecke wegen Brückenbauarbeiten unterbrochen. 21.03.2019 09:45 Uhr.
Siegfried Heße

Bis 2002 konnte man vom Gleis 3 in Stumsdorf nach Bitterfeld fahren. Seit Dezember 2002 ist dort der Personenverkehr eingestellt und das Gleis 3 wurde nicht mehr benötigt. Mittlerweile auch unbefahrbar gemacht wurde ein Mast ins Gleis 3 gesetzt. Bald wird die schöne Idylle in Stumsdorf vorbei sein denn mit dem Umbau des Knotenpunktes Köthen wird auch Stumsdorf seine beiden Stellwerke samt HL Signale verlieren welche durch Ks-Signale ersetzt werden. Der mechanische Bahnübergang wird durch einen modernen Bahnübergang ersetzt und auch die Oberleitungsmasten von der Elektrifizierung 1955 werden durch neue Masten ersetzt. 

Stumsdorf 01.03.2019
Bis 2002 konnte man vom Gleis 3 in Stumsdorf nach Bitterfeld fahren. Seit Dezember 2002 ist dort der Personenverkehr eingestellt und das Gleis 3 wurde nicht mehr benötigt. Mittlerweile auch unbefahrbar gemacht wurde ein Mast ins Gleis 3 gesetzt. Bald wird die schöne Idylle in Stumsdorf vorbei sein denn mit dem Umbau des Knotenpunktes Köthen wird auch Stumsdorf seine beiden Stellwerke samt HL Signale verlieren welche durch Ks-Signale ersetzt werden. Der mechanische Bahnübergang wird durch einen modernen Bahnübergang ersetzt und auch die Oberleitungsmasten von der Elektrifizierung 1955 werden durch neue Masten ersetzt. Stumsdorf 01.03.2019
Dennis Fiedler

In Stumsdorf wurden bereits neue Oberleitungsmasten gesetzt, denn bald wird auch hier alles modernisiert. Die Oberleitungsmasten stammen noch aus der Zeit der Elektrifizierung 1955. Ebenso werden die Hl Signale durch Ks-Signale ersetzt und der mechanische Bahnübergang wird durch einen modernen Bahnübergang ersetzt. Auch die beiden Stellwerke werden nach dem Umbau geschlossen da diese dann keine Funktion mehr in Stumsdorf haben.

Stumsdorf 01.03.2019
In Stumsdorf wurden bereits neue Oberleitungsmasten gesetzt, denn bald wird auch hier alles modernisiert. Die Oberleitungsmasten stammen noch aus der Zeit der Elektrifizierung 1955. Ebenso werden die Hl Signale durch Ks-Signale ersetzt und der mechanische Bahnübergang wird durch einen modernen Bahnübergang ersetzt. Auch die beiden Stellwerke werden nach dem Umbau geschlossen da diese dann keine Funktion mehr in Stumsdorf haben. Stumsdorf 01.03.2019
Dennis Fiedler

Dieser Fahrleitungsmast,mit zwei Auslegern,überspannt zwei Gütergleise in Bergen/Rügen.Aufnahme vom 24.Januar 2019.
Dieser Fahrleitungsmast,mit zwei Auslegern,überspannt zwei Gütergleise in Bergen/Rügen.Aufnahme vom 24.Januar 2019.
Mirko Schmidt

Zwei Abspannmasten am Streckenende in Binz am 20.Januar 2019.
Zwei Abspannmasten am Streckenende in Binz am 20.Januar 2019.
Mirko Schmidt

Die ehemalige Strecke,von Wrist nach Kellinghusen,wird als Abstellgleis für die NordBahn genutzt.Am Ende vom Abstellgleis steht dieser Endmast.Aufnahme vom 22.Oktober 2018.
Die ehemalige Strecke,von Wrist nach Kellinghusen,wird als Abstellgleis für die NordBahn genutzt.Am Ende vom Abstellgleis steht dieser Endmast.Aufnahme vom 22.Oktober 2018.
Mirko Schmidt

An einem neuen Standort steht dieser Betonfahrleitungsmast in Bergen/Rügen.Aufnahme vom 07.Oktober 2018.
An einem neuen Standort steht dieser Betonfahrleitungsmast in Bergen/Rügen.Aufnahme vom 07.Oktober 2018.
Mirko Schmidt

Auch hier sind die neuen Masten über die Gütergleise in Bergen/Rügen zuerkennen.Aufnahme vom 07.Oktober 2018.
Auch hier sind die neuen Masten über die Gütergleise in Bergen/Rügen zuerkennen.Aufnahme vom 07.Oktober 2018.
Mirko Schmidt

Diesen Fahrleitungsmast hatte man,an der nördlichen Bahnhofseinfahrt von Bergen/Rügen,als Endmast ausgewählt,da im ganzen Bahnhof Bergen/Rügen die Fahrleitung demontiert wurde.Inzwischen ist die neue Fahrleitung gezogen.Aufnahme am 28.September 2018.
Diesen Fahrleitungsmast hatte man,an der nördlichen Bahnhofseinfahrt von Bergen/Rügen,als Endmast ausgewählt,da im ganzen Bahnhof Bergen/Rügen die Fahrleitung demontiert wurde.Inzwischen ist die neue Fahrleitung gezogen.Aufnahme am 28.September 2018.
Mirko Schmidt

Die neue Fahrleitung auf dem Bahnhof Bergen/Rügen am 10.Oktober 2018.
Die neue Fahrleitung auf dem Bahnhof Bergen/Rügen am 10.Oktober 2018.
Mirko Schmidt

Teilweise wurden,in Bergen/Rügen,die neuen Fahrleitungsmasten an neuen Standort gesetzt.So ergab sich,am 07.Oktober 2018,die Möglichkeit den Rest vom alten Fahrleitungsmast und die beiden neu aufgestellten Masten gleichzeitig zufotografieren.
Teilweise wurden,in Bergen/Rügen,die neuen Fahrleitungsmasten an neuen Standort gesetzt.So ergab sich,am 07.Oktober 2018,die Möglichkeit den Rest vom alten Fahrleitungsmast und die beiden neu aufgestellten Masten gleichzeitig zufotografieren.
Mirko Schmidt

Die letzten Feinarbeiten an der neuen Fahrleitung im Bahnhof Bergen/Rügen am 05.Oktober 2018.
Die letzten Feinarbeiten an der neuen Fahrleitung im Bahnhof Bergen/Rügen am 05.Oktober 2018.
Mirko Schmidt

Während der sechswöchigen Einstellung des Zugverkehrs auf Rügen(außer der Strecke Bergen-Lauterbach Mole)wird auf dem Bahnhof Bergen komplett die Fahrleitung gewechselt,gleichzeitig werden auch neue Fahrleitungsmasten gesetzt.
So wurde neben dem PRESS Bahnsteig in Bergen/Rügen ein neuer Fahrleitungsmast aufgestellt.Die Strecke nach Lauterbach Mole bleibt weiter nicht elektrifiziert.Aufnahme vom 18.September 2018.
Während der sechswöchigen Einstellung des Zugverkehrs auf Rügen(außer der Strecke Bergen-Lauterbach Mole)wird auf dem Bahnhof Bergen komplett die Fahrleitung gewechselt,gleichzeitig werden auch neue Fahrleitungsmasten gesetzt. So wurde neben dem PRESS Bahnsteig in Bergen/Rügen ein neuer Fahrleitungsmast aufgestellt.Die Strecke nach Lauterbach Mole bleibt weiter nicht elektrifiziert.Aufnahme vom 18.September 2018.
Mirko Schmidt

Nach und nach verschwand die alte Fahrleitung auf dem Bahnhof Bergen/Rügen am 17.September 2018.Zum Einsatz kam dieses Zweiwegefahrzeug.
Nach und nach verschwand die alte Fahrleitung auf dem Bahnhof Bergen/Rügen am 17.September 2018.Zum Einsatz kam dieses Zweiwegefahrzeug.
Mirko Schmidt

Die Fahrleitung auf dem Hauptgleis war,am 18.September 2018,in Bergen/Rügen schon demontiert,danach wurden die Ausleger an den Fahrleitungsmasten entfernt.
Die Fahrleitung auf dem Hauptgleis war,am 18.September 2018,in Bergen/Rügen schon demontiert,danach wurden die Ausleger an den Fahrleitungsmasten entfernt.
Mirko Schmidt

Ab den 17.September 2018 soll,außer auf der PRESS Strecke nach Lauterbach Mole,für sechs Wochen der Bahnverkehr auf Rügen eingestellt werden.Zu den Bauarbeiten zählt auch die komplette Erneuerung der Fahrleitung auf dem Bahnhof in Bergen/Rügen.Am 02.September 2018 lagen schon die neuen Fahrleitungsmasten dort.
Ab den 17.September 2018 soll,außer auf der PRESS Strecke nach Lauterbach Mole,für sechs Wochen der Bahnverkehr auf Rügen eingestellt werden.Zu den Bauarbeiten zählt auch die komplette Erneuerung der Fahrleitung auf dem Bahnhof in Bergen/Rügen.Am 02.September 2018 lagen schon die neuen Fahrleitungsmasten dort.
Mirko Schmidt

1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.