bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

900 München - Ingolstadt - Ingolstadt Nord Fotos

267 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
ÖBB 1293 033 durchfährt auf dem Weg nach Süden mit einem KLV-Zug Baar-Ebenhausen, 25.03.2022
ÖBB 1293 033 durchfährt auf dem Weg nach Süden mit einem KLV-Zug Baar-Ebenhausen, 25.03.2022
Stefan Mayer

DB 111 188 verlässt auf dem Weg nach München mit einem Zug der RB 16 den Bahnhof Baar-Ebenhausen, 25.03.2022
DB 111 188 verlässt auf dem Weg nach München mit einem Zug der RB 16 den Bahnhof Baar-Ebenhausen, 25.03.2022
Stefan Mayer

ÖBB 1293 012 durchfährt mit einem KLV-Zug Baar-Ebenhausen, südl. von Ingolstadt, 19.03.2022
ÖBB 1293 012 durchfährt mit einem KLV-Zug Baar-Ebenhausen, südl. von Ingolstadt, 19.03.2022
Stefan Mayer

Bei Fahlenbach verlangsamte der München-Nürnberg-Express RE 4023 bereits seine Fahrt, um am nahegelegenen Bahnhof Rohrbach den planmäßigen Halt einzulegen. Die Škoda-Garnitur mit der 102 006 als Zuglok wirkt noch etwas ungewöhnlich auf deutschen Schienen und wird vermutlich aufgrund diverser Probleme beim Einsatz auch einen Exoten-Status behalten (01. Oktober 2021).
Bei Fahlenbach verlangsamte der München-Nürnberg-Express RE 4023 bereits seine Fahrt, um am nahegelegenen Bahnhof Rohrbach den planmäßigen Halt einzulegen. Die Škoda-Garnitur mit der 102 006 als Zuglok wirkt noch etwas ungewöhnlich auf deutschen Schienen und wird vermutlich aufgrund diverser Probleme beim Einsatz auch einen Exoten-Status behalten (01. Oktober 2021).
Christoph Schneider

Mit dem KLV-Zug DGS 43101 von Wanne-Eickel nach Verona Q.E. war die für TXLogistik fahrende 193 551 am 01. Oktober 2021 im Dachauer Hinterland bei Vierkirchen zu sehen.
Mit dem KLV-Zug DGS 43101 von Wanne-Eickel nach Verona Q.E. war die für TXLogistik fahrende 193 551 am 01. Oktober 2021 im Dachauer Hinterland bei Vierkirchen zu sehen.
Christoph Schneider

Leider immer noch rechte Sorgenkinder sind die Garnituren von Škoda für den München-Nürnberg-Express. Insbesondere die Wagen machen Probleme und das führt häufig zum Ausfall ganzer Züge. Am 01. Oktober 2021 begegnete mir 102 002 mit dem RE 4019 auf der Fahrt nach München HBF bei Vierkirchen.
Leider immer noch rechte Sorgenkinder sind die Garnituren von Škoda für den München-Nürnberg-Express. Insbesondere die Wagen machen Probleme und das führt häufig zum Ausfall ganzer Züge. Am 01. Oktober 2021 begegnete mir 102 002 mit dem RE 4019 auf der Fahrt nach München HBF bei Vierkirchen.
Christoph Schneider

Nachschuss auf eine Doppeltraktion V100 auf der Fahrt in Richtung München.
Aufgenommen am 14.5.21 bei Asbach.
Nachschuss auf eine Doppeltraktion V100 auf der Fahrt in Richtung München. Aufgenommen am 14.5.21 bei Asbach.
Mario Rossi

Ein V100-Doppel der Bayernbahn, bestehend aus 212 284 und einer unerkannt gebliebenen altroten V100, konnte am 14.5.21 bei Asbach in Richtung München fahrend aufgenommen werden.
Ein V100-Doppel der Bayernbahn, bestehend aus 212 284 und einer unerkannt gebliebenen altroten V100, konnte am 14.5.21 bei Asbach in Richtung München fahrend aufgenommen werden.
Mario Rossi

Ein im Klimaschützer-Design gestalteter ICE 3 befand sich am 14.5.2021 auf den letzten Kilometern der langen Reise nach München und konnte hinter Petershausen bei Asbach aufgenommen werden.
Ein im Klimaschützer-Design gestalteter ICE 3 befand sich am 14.5.2021 auf den letzten Kilometern der langen Reise nach München und konnte hinter Petershausen bei Asbach aufgenommen werden.
Mario Rossi

Der neue München-Nürnberg-Express gebildet aus Skoda-Doppelstockwagen und BR102 verkehrt auf dem RE1 von München über Ingolstadt nach Nürnberg. Im Mai konnte bei blühenden Rapsfeldern und bewölktem Himmel der Zug auf seinen nächsten Halt  Petershausen (Obb.)  bei Asbach am 14.5.21 aufgenommen werden.
Der neue München-Nürnberg-Express gebildet aus Skoda-Doppelstockwagen und BR102 verkehrt auf dem RE1 von München über Ingolstadt nach Nürnberg. Im Mai konnte bei blühenden Rapsfeldern und bewölktem Himmel der Zug auf seinen nächsten Halt "Petershausen (Obb.)" bei Asbach am 14.5.21 aufgenommen werden.
Mario Rossi

Eine unbekannte Baureihe 101 hatte am 12.1.2018 einen aus IC-Wagen gebildeten Zug des  München-Nürnberg-Express  am Haken und konnte bei Asbach auf der Fahrt nach München aufgenommen werden.
Eine unbekannte Baureihe 101 hatte am 12.1.2018 einen aus IC-Wagen gebildeten Zug des "München-Nürnberg-Express" am Haken und konnte bei Asbach auf der Fahrt nach München aufgenommen werden.
Mario Rossi

Am 21. August 2021 verkehrte der EZ 51732 von Nürnberg Rbf nach München Nord ausnahmsweise einmal auf dem Regelweg über Ingolstadt. Diesen Sommer war die Bespannung des gemischten Güterzuges interessant, hatte DB Cargo doch aufgrund Fahrzeug- und Personalmangel das schwedische Unternehmen Hectorrail dafür beauftragt. Bei Vierkirchen konnte ich die 242.531 vor der besagten Leistung dokumentieren. Die Lok trägt übrigens den Namen La Motta - eine Reminiszenz an den Boxer, dessen Leben 1980 von Martin Scorsese unter dem Titel Raging Bull mit Robert De Niro verfilmt wurde.
Am 21. August 2021 verkehrte der EZ 51732 von Nürnberg Rbf nach München Nord ausnahmsweise einmal auf dem Regelweg über Ingolstadt. Diesen Sommer war die Bespannung des gemischten Güterzuges interessant, hatte DB Cargo doch aufgrund Fahrzeug- und Personalmangel das schwedische Unternehmen Hectorrail dafür beauftragt. Bei Vierkirchen konnte ich die 242.531 vor der besagten Leistung dokumentieren. Die Lok trägt übrigens den Namen La Motta - eine Reminiszenz an den Boxer, dessen Leben 1980 von Martin Scorsese unter dem Titel Raging Bull mit Robert De Niro verfilmt wurde.
Christoph Schneider

Ein besonderes Sandwich stellten immer die Hauptverkehrsverstärker dar: Auf diesen Leistungen verkehrten zwischen München und Ingolstadt jeweils zwei Zusammengefügte Garnituren als Regionalbahn, bespannt mit BR111. Ein solches Gespann konnte am Nachmittag des 4.7.13 bei Asbach verewigt werden.
Ein besonderes Sandwich stellten immer die Hauptverkehrsverstärker dar: Auf diesen Leistungen verkehrten zwischen München und Ingolstadt jeweils zwei Zusammengefügte Garnituren als Regionalbahn, bespannt mit BR111. Ein solches Gespann konnte am Nachmittag des 4.7.13 bei Asbach verewigt werden.
Mario Rossi

Zwei Besonderheiten wies der DGS 41563 von Bettembourg nach Trieste - besser bekannt als  Mars-Zug  - am 06. März 2021 auf. Erstens konnte der KLV-Zug baustellenbedingt abseits seines üblichen Laufwegs beobachtet werden. Statt über die Geislinger Steige wurde der Weg über das Maintal gewählt. Und zweitens kam die für einige Tage als Leihlok bei TXLogistik weilende 185 685 der IGE zum Einsatz. Die Traxx-Maschine weist eine auffällige Gestaltung auf und trägt den Schriftzug  Hör das Signal, Berlin! . Damit wird auf den Mißstand hingewiesen, dass die Deutsche Bahn großzügige Corona-Hilfen vom Staat erhielt, die privaten EVUs hingegen nicht. Bei Fahlenbach erwartete ich die Leistung. Kleines Detail am Rande: Hinter der Frontscheibe genossen diverse Stofftiere die Fahrt durch die halbe Bundesrepublik.
Zwei Besonderheiten wies der DGS 41563 von Bettembourg nach Trieste - besser bekannt als "Mars-Zug" - am 06. März 2021 auf. Erstens konnte der KLV-Zug baustellenbedingt abseits seines üblichen Laufwegs beobachtet werden. Statt über die Geislinger Steige wurde der Weg über das Maintal gewählt. Und zweitens kam die für einige Tage als Leihlok bei TXLogistik weilende 185 685 der IGE zum Einsatz. Die Traxx-Maschine weist eine auffällige Gestaltung auf und trägt den Schriftzug "Hör das Signal, Berlin!". Damit wird auf den Mißstand hingewiesen, dass die Deutsche Bahn großzügige Corona-Hilfen vom Staat erhielt, die privaten EVUs hingegen nicht. Bei Fahlenbach erwartete ich die Leistung. Kleines Detail am Rande: Hinter der Frontscheibe genossen diverse Stofftiere die Fahrt durch die halbe Bundesrepublik.
Christoph Schneider

Frostig war es am 21. November 2020 im Dachauer Hinterland, als ich die 192 016 der RTB Cargo mit einem Ganzzug bestehend aus geschlossenen ARS-Autotransportwagen bei Vierkirchen aufnahm.
Frostig war es am 21. November 2020 im Dachauer Hinterland, als ich die 192 016 der RTB Cargo mit einem Ganzzug bestehend aus geschlossenen ARS-Autotransportwagen bei Vierkirchen aufnahm.
Christoph Schneider

Durch Deutschlands größtes Hopfenanbaugebiet rauschte am Abend des 31. Juli 2020 die für den CO2-freien Transport auf der Schiene werbende 185 389 von DB Cargo. Am Haken hatte sie einen Zug, der einheitlich aus H-Wagen bestand. Bei Fahlenbach konnte ich die Leistung im warmen Abendlicht fotografieren.
Durch Deutschlands größtes Hopfenanbaugebiet rauschte am Abend des 31. Juli 2020 die für den CO2-freien Transport auf der Schiene werbende 185 389 von DB Cargo. Am Haken hatte sie einen Zug, der einheitlich aus H-Wagen bestand. Bei Fahlenbach konnte ich die Leistung im warmen Abendlicht fotografieren.
Christoph Schneider

Am 31. August 2020 war die 185 349 von RHC für die Beförderung des DGS 52560 von München Milbertshofen nach Neustadt an der Donau eingeteilt. Bei Fahlenbach in der Hallertau konnte ich die Werbelok vor ihrem Kesselwagenzug im schönsten Abendlicht fotografieren.
Am 31. August 2020 war die 185 349 von RHC für die Beförderung des DGS 52560 von München Milbertshofen nach Neustadt an der Donau eingeteilt. Bei Fahlenbach in der Hallertau konnte ich die Werbelok vor ihrem Kesselwagenzug im schönsten Abendlicht fotografieren.
Christoph Schneider

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.