bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die Anschlußbahn zur Grube Göttelborn wurde im Jahr 1891 eröffnet und im Jahr 1965 elektrifiziert.

(ID 644273)



Die Anschlußbahn zur Grube Göttelborn wurde im Jahr 1891 eröffnet und im Jahr 1965 elektrifiziert. Nach Stillegung des Bergwerkes Göttelborn wird die Strecke Merchweiler-Göttelborn noch zur Bedienung des Kraftwerks Weiher genutzt.
Rechts in den Bäumen lagen noch mindestens fünf weitere Gleise, die zur Kohleverladung führten.

18.10.2012

Die Anschlußbahn zur Grube Göttelborn wurde im Jahr 1891 eröffnet und im Jahr 1965 elektrifiziert. Nach Stillegung des Bergwerkes Göttelborn wird die Strecke Merchweiler-Göttelborn noch zur Bedienung des Kraftwerks Weiher genutzt.
Rechts in den Bäumen lagen noch mindestens fünf weitere Gleise, die zur Kohleverladung führten.

18.10.2012

Erhard Pitzius 21.11.2012, 602 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die Anschlussbahn zum Gewerbegebiet Halle-Ost wird nur sehr sporadisch bedient. Vom alten RAW-Gelände kommend, unterquert sie in einem Tunnel die am Hauptbahnhof entlangführenden Gütergleise. Dort gab es früher sogar noch einen zweiten Schacht als Abzweig.
Von der einstigen Bedeutung zeugen diese Gleise am Kanenaer Weg, wovon heute nur noch das linke für den Transport von Großtransformatoren zum ABB Trafowerk Halle (Saale) genutzt wird. Die Firma Finsterwalder Transport & Logistik besitzt ebenfalls noch einen Anschluss, nutzt diesen meines Wissens nach aber nicht.
Zum Standort: Ich befinde mich auf einem Fußweg, der von der anderen Seite aus bis hierhin erreichbar ist.

🕓 6.4.2021 | 13:01 Uhr
Die Anschlussbahn zum Gewerbegebiet Halle-Ost wird nur sehr sporadisch bedient. Vom alten RAW-Gelände kommend, unterquert sie in einem Tunnel die am Hauptbahnhof entlangführenden Gütergleise. Dort gab es früher sogar noch einen zweiten Schacht als Abzweig. Von der einstigen Bedeutung zeugen diese Gleise am Kanenaer Weg, wovon heute nur noch das linke für den Transport von Großtransformatoren zum ABB Trafowerk Halle (Saale) genutzt wird. Die Firma Finsterwalder Transport & Logistik besitzt ebenfalls noch einen Anschluss, nutzt diesen meines Wissens nach aber nicht. Zum Standort: Ich befinde mich auf einem Fußweg, der von der anderen Seite aus bis hierhin erreichbar ist. 🕓 6.4.2021 | 13:01 Uhr
Clemens Kral

Am Dienstag nach Ostern sollte ein Trafo (Bilder siehe Vortag) über die sehr selten genutzte Anschlussbahn zu ABB in Halle (Saale) zugestellt werden. Nach drei Stunden geduldigen Wartens am frühen Morgen brach ich auch aufgrund des sehr ungemütlichen Aprilwetters ab.
Doch die Geduld reichte offenbar nicht, denn bei einem zweiten Besuch um die Mittagszeit war der Trafo inzwischen von der Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) verschwunden und an seinem Ziel angelangt. Das Tor an der Grenzstraße, welches in der Frühe noch geschlossen war, stand nun offen.

🕓 6.4.2021 | 13:06 Uhr
Am Dienstag nach Ostern sollte ein Trafo (Bilder siehe Vortag) über die sehr selten genutzte Anschlussbahn zu ABB in Halle (Saale) zugestellt werden. Nach drei Stunden geduldigen Wartens am frühen Morgen brach ich auch aufgrund des sehr ungemütlichen Aprilwetters ab. Doch die Geduld reichte offenbar nicht, denn bei einem zweiten Besuch um die Mittagszeit war der Trafo inzwischen von der Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) verschwunden und an seinem Ziel angelangt. Das Tor an der Grenzstraße, welches in der Frühe noch geschlossen war, stand nun offen. 🕓 6.4.2021 | 13:06 Uhr
Clemens Kral

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Angersdorf

Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (6)
Betonschwellen für Weichen und herkömmliche Gleise warten in der alten Ladestraße auf ihren Einbau. Die beauftragte Firma ist parallel noch mit der Beseitigung alter Anlagen beschäftigt. Dem oberflächlichen Augenschein nach hat sich seit Beginn der Arbeiten recht wenig getan. Baufortschritt sieht anders aus...
Aufgenommen von Bahnsteig 2/3.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 26.3.2021 | 18:10 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Angersdorf Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (6) Betonschwellen für Weichen und herkömmliche Gleise warten in der alten Ladestraße auf ihren Einbau. Die beauftragte Firma ist parallel noch mit der Beseitigung alter Anlagen beschäftigt. Dem oberflächlichen Augenschein nach hat sich seit Beginn der Arbeiten recht wenig getan. Baufortschritt sieht anders aus... Aufgenommen von Bahnsteig 2/3. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 26.3.2021 | 18:10 Uhr
Clemens Kral

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Angersdorf

Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (4)
Blick am Ende des Bahnsteigs 2/3 auf das westliche Bahnhofsende mit langsam untergehender Sonne. Im letzten Jahr durch Umleiterverkehre noch stark befahren, jetzt aufgrund der Vollsperrung für fast ein Jahr Stillstand.
Das im linken Bildbereich erkennbare elektromechanische Weichenwärter-Stellwerk  Aw  lässt noch die ein- bis zweistündliche RB75 nach Lutherstadt Eisleben als einzigen Zug auf Gleis 3 ein- und ausfahren. Am 10.4. war jedoch auch damit vorzeitig Schluss.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 26.3.2021 | 18:13 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Angersdorf Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (4) Blick am Ende des Bahnsteigs 2/3 auf das westliche Bahnhofsende mit langsam untergehender Sonne. Im letzten Jahr durch Umleiterverkehre noch stark befahren, jetzt aufgrund der Vollsperrung für fast ein Jahr Stillstand. Das im linken Bildbereich erkennbare elektromechanische Weichenwärter-Stellwerk "Aw" lässt noch die ein- bis zweistündliche RB75 nach Lutherstadt Eisleben als einzigen Zug auf Gleis 3 ein- und ausfahren. Am 10.4. war jedoch auch damit vorzeitig Schluss. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 26.3.2021 | 18:13 Uhr
Clemens Kral





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.