bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Der "heilige ET", wie die Triebzüge der Baureihe 420 unter Eisenbahnfreunden ehrfurchtsvoll genannt werden, verstärkt die Münchener S-Bahn Flotte inzwischen mit 36 Exemplaren.

(ID 1242494)



Der  heilige ET , wie die Triebzüge der Baureihe 420 unter Eisenbahnfreunden ehrfurchtsvoll genannt werden, verstärkt die Münchener S-Bahn Flotte inzwischen mit 36 Exemplaren. Zum Einsatz kommen sie aktuell auf den Linien S2, S4, S6, S8 und S20. Optisch machen die Fahrzeuge alle einen guten Eindruck, technisch gibt es aber wohl das ein oder andere Problemchen. Das führt nicht gerade zu großer Beleibtheit beim fahrenden Personal. Ich hingegen freute mich am 31. Oktober 2020, als mir bei Kottgeisering ein Vollzug mit dem führenden 420 447 vor die Linse fuhr.

Der "heilige ET", wie die Triebzüge der Baureihe 420 unter Eisenbahnfreunden ehrfurchtsvoll genannt werden, verstärkt die Münchener S-Bahn Flotte inzwischen mit 36 Exemplaren. Zum Einsatz kommen sie aktuell auf den Linien S2, S4, S6, S8 und S20. Optisch machen die Fahrzeuge alle einen guten Eindruck, technisch gibt es aber wohl das ein oder andere Problemchen. Das führt nicht gerade zu großer Beleibtheit beim fahrenden Personal. Ich hingegen freute mich am 31. Oktober 2020, als mir bei Kottgeisering ein Vollzug mit dem führenden 420 447 vor die Linse fuhr.

Christoph Schneider 30.01.2021, 96 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Ohne Kontrollziffer auf der Front ist 111 076 unterwegs. Hier ist sie am 14. Februar 2021 bei Kottgeisering mit dem RE 57426 auf der Fahrt von München HBF nach Memmingen zu sehen.
Ohne Kontrollziffer auf der Front ist 111 076 unterwegs. Hier ist sie am 14. Februar 2021 bei Kottgeisering mit dem RE 57426 auf der Fahrt von München HBF nach Memmingen zu sehen.
Christoph Schneider

Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. An Wochenenden verkehrt der RE 3893 nach München HBF lichttechnisch recht fotogen. Am 13. Februar 2021 konnte ich den Zug bei Aitrang aufnehmen. Es führte die 218 414, am Zugschluss arbeitete die 218 415. Im Hintergund erkennt man die kleine Ortschaft Görwangs mit der Kirche St. Albarn.
Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. An Wochenenden verkehrt der RE 3893 nach München HBF lichttechnisch recht fotogen. Am 13. Februar 2021 konnte ich den Zug bei Aitrang aufnehmen. Es führte die 218 414, am Zugschluss arbeitete die 218 415. Im Hintergund erkennt man die kleine Ortschaft Görwangs mit der Kirche St. Albarn.
Christoph Schneider

SBB RABe 503 011 (ETR 610) als ECE/EC 96 nach Zürich, München Aubing, 31.03.2021
SBB RABe 503 011 (ETR 610) als ECE/EC 96 nach Zürich, München Aubing, 31.03.2021
Stefan Mayer

612 091f und zwei weitere 612-Einheiten als RE 57594 (Linie RE 70) nach Oberstdorf, München Aubing, 31.03.2021
612 091f und zwei weitere 612-Einheiten als RE 57594 (Linie RE 70) nach Oberstdorf, München Aubing, 31.03.2021
Stefan Mayer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.