bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Garstatt, eine herrliche Fotostelle im Simmental und doch hat das auf den ersten Blick so beschauliche Motiv seine Tücken: Beim "Zwölf-Uhr" RE zeigen sich zwar der kleine Ort mit dem

(ID 1232507)



Garstatt, eine herrliche Fotostelle im Simmental und doch hat das auf den ersten Blick so beschauliche Motiv seine Tücken: Beim  Zwölf-Uhr  RE zeigen sich zwar der kleine Ort mit dem modellbahnmässigen Viadukt schon in der Sonne, nicht aber die Seite des Zuges. Besser, so überlegte ich mir, wäre es wohl, den RE um zwei Uhr zu fotografieren...

Die BLS Re 4/4 II 502 ist mit ihrem RE von Zweisimmen nach Interlaken Ost unterwegs.

11. August 2020

Garstatt, eine herrliche Fotostelle im Simmental und doch hat das auf den ersten Blick so beschauliche Motiv seine Tücken: Beim "Zwölf-Uhr" RE zeigen sich zwar der kleine Ort mit dem modellbahnmässigen Viadukt schon in der Sonne, nicht aber die Seite des Zuges. Besser, so überlegte ich mir, wäre es wohl, den RE um zwei Uhr zu fotografieren...

Die BLS Re 4/4 II 502 ist mit ihrem RE von Zweisimmen nach Interlaken Ost unterwegs.

11. August 2020

Stefan Wohlfahrt http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 09.11.2020, 92 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2020:08:11 11:47:51, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 63/10, ISO125, Brennweite: 240/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die BLS Re 4/4 II 502 schieb ihren RE von Zweisimmen nach Interlaken Ost durch den Bahnhof von Leissigen. 

16. März 2021
Die BLS Re 4/4 II 502 schieb ihren RE von Zweisimmen nach Interlaken Ost durch den Bahnhof von Leissigen. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der Waldenburgerbahn BDe 4/4 16  Liestal  ist mit einem Zug in Richtung Waldenburg im Ort Oberdorf unterwegs, auch hier ist der geringe Platzbedarf der leistungsfähigen und gut ins Dorbild passenden Schamlspurbahn eindrücklich zu erkennen, wobei das durch rote Farbe hervorgehoben Trasse der Bahn der Sicherheit der Passanten und anderer Verkehrsteilnehmer dient. 

21. März 2021
Der Waldenburgerbahn BDe 4/4 16 "Liestal" ist mit einem Zug in Richtung Waldenburg im Ort Oberdorf unterwegs, auch hier ist der geringe Platzbedarf der leistungsfähigen und gut ins Dorbild passenden Schamlspurbahn eindrücklich zu erkennen, wobei das durch rote Farbe hervorgehoben Trasse der Bahn der Sicherheit der Passanten und anderer Verkehrsteilnehmer dient. 21. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Dampflokfest 2021 Dresden.
Für die Zurücklegung der letzten Bahnkilometer der Rückreise von Dresden nach Lyss war die Dampflok Pacific 01 202 auf die Unterstützung der TEE TR Re 421-393 angewiesen. Dies infolge schlechter Qualität der Kohle, die sich auf den nötigen Druck negativ auswirkte. 
Sehr seltener Dampfzug mit TEE-Vorspann bei Selzach am Abend des 12. Oktober 2021 bei Selzach.
Foto: Walter Ruetsch
Dampflokfest 2021 Dresden. Für die Zurücklegung der letzten Bahnkilometer der Rückreise von Dresden nach Lyss war die Dampflok Pacific 01 202 auf die Unterstützung der TEE TR Re 421-393 angewiesen. Dies infolge schlechter Qualität der Kohle, die sich auf den nötigen Druck negativ auswirkte. Sehr seltener Dampfzug mit TEE-Vorspann bei Selzach am Abend des 12. Oktober 2021 bei Selzach. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Dampflokfest 2021 Dresden.
Für die Zurücklegung der letzten Bahnkilometer der Rückreise von Dresden nach Lyss war die Dampflok Pacific 01 202 auf die Unterstützung der TEE TR Re 421-393 angewiesen. Dies infolge schlechter Qualität der Kohle, die sich auf den nötigen Druck negativ auswirkte. 
Sehr seltener Dampfzug mit TEE-Vorspann bei Selzach am Abend des 12. Oktober 2021 bei Selzach.
Foto: Walter Ruetsch
Dampflokfest 2021 Dresden. Für die Zurücklegung der letzten Bahnkilometer der Rückreise von Dresden nach Lyss war die Dampflok Pacific 01 202 auf die Unterstützung der TEE TR Re 421-393 angewiesen. Dies infolge schlechter Qualität der Kohle, die sich auf den nötigen Druck negativ auswirkte. Sehr seltener Dampfzug mit TEE-Vorspann bei Selzach am Abend des 12. Oktober 2021 bei Selzach. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.