bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

RAG Bahn und Hafen GmbH Fotos

122 Bilder
1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>
RAG 558, Recklinghausen Hochlarmark, 02.05.1993.
RAG 558, Recklinghausen Hochlarmark, 02.05.1993.
Christian Wenger

RAG 145 008 der RAG und 145 xxx auf der linken Rheinseite nahe Lützel am 16.08.2021
RAG 145 008 der RAG und 145 xxx auf der linken Rheinseite nahe Lützel am 16.08.2021
Joachim Görg

Die letzten  richtigen  Zechenloks, die noch auf Bergwerken der Ruhrkohle ihren Dienst verrichteten, warten im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen auf ihre letzte Fahrt.
Seit 2018 standen die Loks in Bochum. Jetzt hat die heutige RBH Logistics GmbH, eine DB-Tochter die Loks zur Verschrottung freigegeben. Es herscht schon relativ viel Unverständnis darüber diese geschichtlich schon wertvollen Loks vernichtet werden. 
Die E1200 war z.B. die weltweit erste in Serie gebaute Elektrolok mit Drehstrom-Asynchronmotoren und elektronischer Leistungsübertragung. Die positiven Erfahrungen mit der E1200 in Diensten der Ruhrkohle Bahn umd Hafen führten zu positiven Testfahrten in Österreich, worauf die ÖBB die Baureihen 1063 und 1064 entwickelten. Aber auch bei der DB trieben die guten Erfahrungen und Betriebsergebnisse zur Entwicklung der Baureihe 120 bei. Die 011 ist die letzte Lok in silber-blauer Farbgebung.

Die Loks von links nach rechts: 
RBH561: MaK DE502 - Baujahr:1989 - Nr.700095 - Leistung:510kW
RBH011: Henschel E1200 - 97 80 1200 011-0 D-RBH - Baujahr:1984 - Nr.32773 - Leistung:1600kW
RBH578: Kraus-Maffei KM700C - Baujahr:1973 - Nr.19682 - Leistung:515kW

Die Lauffähigkeitsbescheinigungen sind erstellt und die Bremsleitung ist verlegt. Sobald die Hochwasserschäden im Gleisbereich Bochum-Dahlhausen beseitigt sind ist die Gnadenfrist der 3 Loks abgelaufen. Das Ziel heißt dann Leverkusen-Opladen, Firma Bender. 
03.08.2021 Bochum-Dahlhausen
Die letzten "richtigen" Zechenloks, die noch auf Bergwerken der Ruhrkohle ihren Dienst verrichteten, warten im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen auf ihre letzte Fahrt. Seit 2018 standen die Loks in Bochum. Jetzt hat die heutige RBH Logistics GmbH, eine DB-Tochter die Loks zur Verschrottung freigegeben. Es herscht schon relativ viel Unverständnis darüber diese geschichtlich schon wertvollen Loks vernichtet werden. Die E1200 war z.B. die weltweit erste in Serie gebaute Elektrolok mit Drehstrom-Asynchronmotoren und elektronischer Leistungsübertragung. Die positiven Erfahrungen mit der E1200 in Diensten der Ruhrkohle Bahn umd Hafen führten zu positiven Testfahrten in Österreich, worauf die ÖBB die Baureihen 1063 und 1064 entwickelten. Aber auch bei der DB trieben die guten Erfahrungen und Betriebsergebnisse zur Entwicklung der Baureihe 120 bei. Die 011 ist die letzte Lok in silber-blauer Farbgebung. Die Loks von links nach rechts: RBH561: MaK DE502 - Baujahr:1989 - Nr.700095 - Leistung:510kW RBH011: Henschel E1200 - 97 80 1200 011-0 D-RBH - Baujahr:1984 - Nr.32773 - Leistung:1600kW RBH578: Kraus-Maffei KM700C - Baujahr:1973 - Nr.19682 - Leistung:515kW Die Lauffähigkeitsbescheinigungen sind erstellt und die Bremsleitung ist verlegt. Sobald die Hochwasserschäden im Gleisbereich Bochum-Dahlhausen beseitigt sind ist die Gnadenfrist der 3 Loks abgelaufen. Das Ziel heißt dann Leverkusen-Opladen, Firma Bender. 03.08.2021 Bochum-Dahlhausen
Klaus Muhs

Ex RAG - Lok Nr.852 abgestellt in Rüti am 20.09.2020
Ex RAG - Lok Nr.852 abgestellt in Rüti am 20.09.2020
Hp. Teutschmann

145CL204 RAG 204 fährt hier am 1.11.2005 mit dem Kohlependel in Richtung Osnabrück durch den Bahnhof Hasbergen.
145CL204 RAG 204 fährt hier am 1.11.2005 mit dem Kohlependel in Richtung Osnabrück durch den Bahnhof Hasbergen.
Gerd Hahn

145CL203 RAG 203 fährt hier am 1.11.2005 mit dem Kohlependel in Richtung Ruhrgebiet durch den Bahnhof Hasbergen.
145CL203 RAG 203 fährt hier am 1.11.2005 mit dem Kohlependel in Richtung Ruhrgebiet durch den Bahnhof Hasbergen.
Gerd Hahn

RAG 205 alias 145CL205 fährt mit einem Kohle Leer Zug am 16.7.2005 um 8.54 Uhr durch den Bahnhof Natrup Hagen in Richtung Ruhrgebiet.
RAG 205 alias 145CL205 fährt mit einem Kohle Leer Zug am 16.7.2005 um 8.54 Uhr durch den Bahnhof Natrup Hagen in Richtung Ruhrgebiet.
Gerd Hahn

RAG 201 als 145CL201 wartet hier am 5.4.2005 im Bahnhof Großkorbetha auf den nächsten Einsatz.
RAG 201 als 145CL201 wartet hier am 5.4.2005 im Bahnhof Großkorbetha auf den nächsten Einsatz.
Gerd Hahn

An der Spitze eines geparkten Lokzuges wartet RAG 206 am 27.2.2005 im Bahnhof Großkorbetha auf den nächsten Einsatz.
An der Spitze eines geparkten Lokzuges wartet RAG 206 am 27.2.2005 im Bahnhof Großkorbetha auf den nächsten Einsatz.
Gerd Hahn

Die RAG 145CL204 kam am 28.7.2004 links fahrend über die Rollbahn in Richtung Norden. Hier passiert sie gerade das BW der Teutoburger Wald Eisenbahn in Lengerich.
Die RAG 145CL204 kam am 28.7.2004 links fahrend über die Rollbahn in Richtung Norden. Hier passiert sie gerade das BW der Teutoburger Wald Eisenbahn in Lengerich.
Gerd Hahn

Im Auftrag der RAG kommt hier der Taurus ES54U2-024 mit dem Kohlependel nach Marl am 22.3.2003 um 10.17 Uhr durch den Bahnhof Natrup-Hagen.
Im Auftrag der RAG kommt hier der Taurus ES54U2-024 mit dem Kohlependel nach Marl am 22.3.2003 um 10.17 Uhr durch den Bahnhof Natrup-Hagen.
Gerd Hahn

Der RAG Taurus ES54U2-024 passiert hier in Richtung Osnabrück fahrend mit einem Kohlependel am 18.3.2003 die Zementwerke in Lengerich in Westfalen.
Der RAG Taurus ES54U2-024 passiert hier in Richtung Osnabrück fahrend mit einem Kohlependel am 18.3.2003 die Zementwerke in Lengerich in Westfalen.
Gerd Hahn

Der Blue Tiger war quasi der erste Tiger auf DB Gleisen. 250001 war am 27.1.2002 noch in Diensten der RAG und trug auch noch deren Signum. Die Lok war aber an die MKB vermietet, was man bei genauerem Hinsehen auch an dem Aufkleber erkennen kann. Am 27.1.2002 war sie im Grenzbahnhof Bad Bentheim für die MKB unterwegs.
Der Blue Tiger war quasi der erste Tiger auf DB Gleisen. 250001 war am 27.1.2002 noch in Diensten der RAG und trug auch noch deren Signum. Die Lok war aber an die MKB vermietet, was man bei genauerem Hinsehen auch an dem Aufkleber erkennen kann. Am 27.1.2002 war sie im Grenzbahnhof Bad Bentheim für die MKB unterwegs.
Gerd Hahn

Die frisch lackierte Dampflokomotive RAG D-724  9  (ex 80 030) auf der Drehscheibe des Eisenbahnmuseums in Bochum-Dahlhausen. (September 2018)
Die frisch lackierte Dampflokomotive RAG D-724 "9" (ex 80 030) auf der Drehscheibe des Eisenbahnmuseums in Bochum-Dahlhausen. (September 2018)
Christian Bremer

Die frisch lackierte Dampflokomotive RAG D-724 (ex 80 030) auf der Drehscheibe des Eisenbahnmuseums in Bochum-Dahlhausen. (September 2018)
Die frisch lackierte Dampflokomotive RAG D-724 (ex 80 030) auf der Drehscheibe des Eisenbahnmuseums in Bochum-Dahlhausen. (September 2018)
Christian Bremer

Ein RAG Anthrazit-Werkwagen Nr. 266-7 wurde anlässlich der Zechenbahntage im September 2018 im EIsenbahnmuseum Bochum ausgestellt.
Ein RAG Anthrazit-Werkwagen Nr. 266-7 wurde anlässlich der Zechenbahntage im September 2018 im EIsenbahnmuseum Bochum ausgestellt.
Christian Bremer

Die ausgemusterte Elektrolokomotive 290 der Ruhrkohle AG ist auf dem Museumsgelände der Henrichshütte abgestellt. (Hattingen, September 2017)
Die ausgemusterte Elektrolokomotive 290 der Ruhrkohle AG ist auf dem Museumsgelände der Henrichshütte abgestellt. (Hattingen, September 2017)
Christian Bremer

Gleich drei RAG Loks waren am 11.5.1991 bei der Vorbeifahrt mit dem BDEF Sonderzug im Bahnhof Recklinghausen Hochlamark zu sehen. RAG 017 und RAG 015 waren mit einer Mak Rangierlok gekuppelt.
Gleich drei RAG Loks waren am 11.5.1991 bei der Vorbeifahrt mit dem BDEF Sonderzug im Bahnhof Recklinghausen Hochlamark zu sehen. RAG 017 und RAG 015 waren mit einer Mak Rangierlok gekuppelt.
Gerd Hahn

RAG Rangierlok 284 am 11.5.1991 in Gladbeck West.
RAG Rangierlok 284 am 11.5.1991 in Gladbeck West.
Gerd Hahn

Deutschland / Unternehmen / RAG Bahn und Hafen GmbH

204 1044x671 Px, 24.08.2017

RAG Rangierlok 263 am 11.5.1991 in Gladbeck West.
RAG Rangierlok 263 am 11.5.1991 in Gladbeck West.
Gerd Hahn

Deutschland / Unternehmen / RAG Bahn und Hafen GmbH

137 1044x680 Px, 24.08.2017

1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.