bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Deutsches Museum München Fotos

69 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
DB S-Bahn München 420 002-8 am 11.02.2020 im Verkehrszentrum vom Deutschen Museum in München.
DB S-Bahn München 420 002-8 am 11.02.2020 im Verkehrszentrum vom Deutschen Museum in München.
Frank Thomas

Die Zahnradlokomotive 11 der Bayerischen Zugspitzbahn AG, am 11.02.2020 als Denkmal vor dem Eingang des Verkehrszentrums vom Deutschen Museum in München.
Die Zahnradlokomotive 11 der Bayerischen Zugspitzbahn AG, am 11.02.2020 als Denkmal vor dem Eingang des Verkehrszentrums vom Deutschen Museum in München.
Frank Thomas

Rheinische Bahngesellschaft AG 378 am 11.02.2020 im Verkehrszentrum vom Deutschen Museum in München.
Rheinische Bahngesellschaft AG 378 am 11.02.2020 im Verkehrszentrum vom Deutschen Museum in München.
Frank Thomas

Schild am Rhätischen Krokodil Ge 6/6  411 . (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Schild am Rhätischen Krokodil Ge 6/6 "411". (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Fabrikschild am Rhätischen Krokodil Ge 6/6  411 . (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Fabrikschild am Rhätischen Krokodil Ge 6/6 "411". (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Fabrikschild an der ersten Lokomotive der Firma Krauss, welche den Namen  Landwührden  trägt. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Fabrikschild an der ersten Lokomotive der Firma Krauss, welche den Namen "Landwührden" trägt. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Blick in die 2. Halle zum Thema  Fernverkehr  im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Blick in die 2. Halle zum Thema "Fernverkehr" im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Die Triebwagenhälfte 6092 der ersten Münchener U-Bahn stammt aus dem Jahr 1967 und ist im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Die Triebwagenhälfte 6092 der ersten Münchener U-Bahn stammt aus dem Jahr 1967 und ist im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Der im Jahr 1900 gebauter Zahnrad-Dampftriebwagen Nr.10 wurde ursprünglich auf der Strecke der Pilatusbahn eingesetzt und war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen. [Genehmigung liegt vor]
Der im Jahr 1900 gebauter Zahnrad-Dampftriebwagen Nr.10 wurde ursprünglich auf der Strecke der Pilatusbahn eingesetzt und war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen. [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Der Salonwagen As 1154 der Rhätischen Bahn wurde 1930 gebaut. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Der Salonwagen As 1154 der Rhätischen Bahn wurde 1930 gebaut. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Die Baureihe 270 wurde ab 1979 für die Deutschen Reichsbahn entwickelt, um die vor dem Zweiten Weltkrieg in Dienst gestellten Fahrzeuge zu ersetzen. Bei der DB wurden die Züge später zur Baureihe 485 umgezeichnet. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Die Baureihe 270 wurde ab 1979 für die Deutschen Reichsbahn entwickelt, um die vor dem Zweiten Weltkrieg in Dienst gestellten Fahrzeuge zu ersetzen. Bei der DB wurden die Züge später zur Baureihe 485 umgezeichnet. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Fabrikschilder an der 1912 gebauten Dampflokomotive S 3/6 3634, welche im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt ist. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Fabrikschilder an der 1912 gebauten Dampflokomotive S 3/6 3634, welche im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt ist. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Blick ins Bremserhäuschen des im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellten Güterwagens  13 685  der Bauart Magdeburg. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Blick ins Bremserhäuschen des im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellten Güterwagens "13 685" der Bauart Magdeburg. (August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Einer der beiden Stromabnehmer am Rhätisches Krokodil Ge 6/6  411 . (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Einer der beiden Stromabnehmer am Rhätisches Krokodil Ge 6/6 "411". (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Der 1929 gebaute vierachsige Schnellzug-Personenwagen der Gattung WR4ü-28 stammt aus der zweiten Baureihe, die die Mitropa (Mitteleuropäische Schlafwagen- und Speisewagen Aktiengesellschaft) in Auftrag gab. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Der 1929 gebaute vierachsige Schnellzug-Personenwagen der Gattung WR4ü-28 stammt aus der zweiten Baureihe, die die Mitropa (Mitteleuropäische Schlafwagen- und Speisewagen Aktiengesellschaft) in Auftrag gab. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Dieses Hinweisschild war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen. [Genehmigung liegt vor]
Dieses Hinweisschild war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen. [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Bedienpult der ab 1979 für die Deutschen Reichsbahn entwickelten Baureihe 270. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Bedienpult der ab 1979 für die Deutschen Reichsbahn entwickelten Baureihe 270. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Diese alten Formsignale waren Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen.
Diese alten Formsignale waren Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen.
Christian Bremer

Das Rhätisches Krokodil Ge 6/6  411  wurde 1925 gebaut und ist im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt. (August 2020)
Das Rhätisches Krokodil Ge 6/6 "411" wurde 1925 gebaut und ist im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München ausgestellt. (August 2020)
Christian Bremer

Bei der  Landwührden  handelt es sich um die erste Lokomotive der Firma Krauss, welche 1867 gebaut und an die Großherzoglich Oldenburgische Staatsbahn geliefert wurde. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020)
Bei der "Landwührden" handelt es sich um die erste Lokomotive der Firma Krauss, welche 1867 gebaut und an die Großherzoglich Oldenburgische Staatsbahn geliefert wurde. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020)
Christian Bremer

Der Viertelzug 275 625 ist der letzte erhalten gebliebene Teil eines Prototypzuges der Bauart  Stadtbahn  der Berliner S-Bahn von 1927. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020)
Der Viertelzug 275 625 ist der letzte erhalten gebliebene Teil eines Prototypzuges der Bauart "Stadtbahn" der Berliner S-Bahn von 1927. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020)
Christian Bremer

Dieses mechanisches Stellwerk der Bauform Jüdel-Noell aus dem Jahre 1900 war bis 1950 im Einsatz.(Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Dieses mechanisches Stellwerk der Bauform Jüdel-Noell aus dem Jahre 1900 war bis 1950 im Einsatz.(Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Die 1879 von Siemens gebaute Elektrolokomotive besteht aus einem einfachen Fahrgestell mit einem ummantelten Gleichstrommotor. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Die 1879 von Siemens gebaute Elektrolokomotive besteht aus einem einfachen Fahrgestell mit einem ummantelten Gleichstrommotor. (Verkehrszentrum des Deutsches Museums München, August 2020) [Genehmigung liegt vor]
Christian Bremer

Der im Jahr 1900 gebauter Zahnrad-Dampftriebwagen Nr.10 wurde ursprünglich auf der Strecke der Pilatusbahn eingesetzt und war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen.
Der im Jahr 1900 gebauter Zahnrad-Dampftriebwagen Nr.10 wurde ursprünglich auf der Strecke der Pilatusbahn eingesetzt und war Mitte August 2020 im Verkehrszentrum des Deutsches Museums München zu sehen.
Christian Bremer

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.