bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

435 Schwerte – Arnsberg – Brilon Wald – Warburg ·Obere Ruhrtalbahn· Fotos

476 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Am 24.2.21 war EGP 218 201 mit Schotterzug auf der Oberen Ruhrtalbahn nach Bestwig unterwegs. Hier kurz hinter Wennemen.
Am 24.2.21 war EGP 218 201 mit Schotterzug auf der Oberen Ruhrtalbahn nach Bestwig unterwegs. Hier kurz hinter Wennemen.
Frederik Löhring

218 834 mit Kranzug von Wanne-Eickel kommend unterwegs auf der Oberen Ruhrtalbahn. Hier Durchfahrt Arnsberg.(15.2.2021)
218 834 mit Kranzug von Wanne-Eickel kommend unterwegs auf der Oberen Ruhrtalbahn. Hier Durchfahrt Arnsberg.(15.2.2021)
Frederik Löhring

Am 05. und 06.02.2021 fand in Arnsberg wieder Holzverladung statt. Die Stadler Eurodual 159 201-3 (HHPI 20-01) wartet hier am 06.02.21 auf die Fertigstellung der Stammholzbeladung.
Am 05. und 06.02.2021 fand in Arnsberg wieder Holzverladung statt. Die Stadler Eurodual 159 201-3 (HHPI 20-01) wartet hier am 06.02.21 auf die Fertigstellung der Stammholzbeladung.
Wolfgang Schielasko

Als auf der oberen Ruhrtalbahn noch  richtige  Züge verkehrten : 218 149 verlässt am Abend des 4.8.1990 mit einem Schnellzug den Bahnhof Bestwig.
Als auf der oberen Ruhrtalbahn noch "richtige" Züge verkehrten : 218 149 verlässt am Abend des 4.8.1990 mit einem Schnellzug den Bahnhof Bestwig.
Markus Engel

218 136, die letzte  altrote  in Hagen, ist am 4.8.1990 mit einem einzelnen Schnellzugwagen von Warburg gekommen und hat sich in Brilon-Wald vor die vier mit einer 216 aus Bad Wildungen eingetroffenen Wagen des damals noch zum Schnellzug aufgewerteten D 2328 nach Amsterdam gesetzt.
218 136, die letzte "altrote" in Hagen, ist am 4.8.1990 mit einem einzelnen Schnellzugwagen von Warburg gekommen und hat sich in Brilon-Wald vor die vier mit einer 216 aus Bad Wildungen eingetroffenen Wagen des damals noch zum Schnellzug aufgewerteten D 2328 nach Amsterdam gesetzt.
Markus Engel

Die eigentlich fotogene Westausfahrt von Brilon-Wald warf immer die Frage auf, was macht man mit dem ungünstig stehenden, schwierig ins Bild zu integrierenden Einfahrsignal. Am 4.8.1990 verlässt 218 148 den Bahnhof mit einem Eilzug nach Hagen.
Die eigentlich fotogene Westausfahrt von Brilon-Wald warf immer die Frage auf, was macht man mit dem ungünstig stehenden, schwierig ins Bild zu integrierenden Einfahrsignal. Am 4.8.1990 verlässt 218 148 den Bahnhof mit einem Eilzug nach Hagen.
Markus Engel

Am 19.5.1986 gab es in Messinghausen an der Strecke Warburg - Hagen noch ein ansprechendes Empfangsgebäude, wenn auch bereits ungenutzt und vom Zahn der Zeit angenagt. 218 139 durchfährt den Bahnhof mit einem Schnellzug ohne Halt.
Am 19.5.1986 gab es in Messinghausen an der Strecke Warburg - Hagen noch ein ansprechendes Empfangsgebäude, wenn auch bereits ungenutzt und vom Zahn der Zeit angenagt. 218 139 durchfährt den Bahnhof mit einem Schnellzug ohne Halt.
Markus Engel

Blick auf den Elleringhauser Tunnel in der Gegenrichtung. 218 150 gehörte nicht zu den Hagener Stammloks und war erst vor kurzem von Haltingen nach Hagen umbeheimatet worden. Sie trägt einen deutlich schlechteren Lack als es in Hagen in der Regel der Fall war (Januar 1985).
Blick auf den Elleringhauser Tunnel in der Gegenrichtung. 218 150 gehörte nicht zu den Hagener Stammloks und war erst vor kurzem von Haltingen nach Hagen umbeheimatet worden. Sie trägt einen deutlich schlechteren Lack als es in Hagen in der Regel der Fall war (Januar 1985).
Markus Engel

Jahrelang waren die meist gut gepflegten  altroten  Hagener 218 von der oberen Ruhrtalbahn nicht wegzudenken. Vom Portal der Elleringhauser Tunnels entstand im Januar 1985 diese Aufnahme der 218 130 mit einem Schnellzug. Das Signal ist noch nicht das (direkt am anderen Tunnelausgang stehende) Einfahrsignal von Brilon Wald, sondern sollte zu Dampfzeiten sicherstellen, dass Züge bei gesperrter Einfahrt nach Brilon Wald im Tunnel nicht zum halten kamen.
Jahrelang waren die meist gut gepflegten "altroten" Hagener 218 von der oberen Ruhrtalbahn nicht wegzudenken. Vom Portal der Elleringhauser Tunnels entstand im Januar 1985 diese Aufnahme der 218 130 mit einem Schnellzug. Das Signal ist noch nicht das (direkt am anderen Tunnelausgang stehende) Einfahrsignal von Brilon Wald, sondern sollte zu Dampfzeiten sicherstellen, dass Züge bei gesperrter Einfahrt nach Brilon Wald im Tunnel nicht zum halten kamen.
Markus Engel

Hagener Citybahn-218 waren recht häufig im Sauerland zwischen Hagen und Kassel anzutreffen. Im Januar 1985 ist 218 146 auf der ehemals zweigleisigen Strecke Brilon Wald - Warburg am Einfahrsignal von Brilon Wald zu sehen.
Hagener Citybahn-218 waren recht häufig im Sauerland zwischen Hagen und Kassel anzutreffen. Im Januar 1985 ist 218 146 auf der ehemals zweigleisigen Strecke Brilon Wald - Warburg am Einfahrsignal von Brilon Wald zu sehen.
Markus Engel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.