bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Starkenberger Baustoffwerke GmbH | SBW, STARK Fotos

117 Bilder
1 2 3 4 5 nächste Seite  >>
Am 30.3.2021 war 159 213 der Starkenberger Baustoffwerke mit einem Leerzug unterwegs in Richtung Ronneburg. Gerade wurde die Ortschaft Großstöbnitz durchfahren.
Am 30.3.2021 war 159 213 der Starkenberger Baustoffwerke mit einem Leerzug unterwegs in Richtung Ronneburg. Gerade wurde die Ortschaft Großstöbnitz durchfahren.
Michael Brunsch

Die Starkenberger Gruppe mit ihrer Stadler Eurodual 9080 2159 212-0 D-RCM mit einem Sandzug auf dem Weg durch Gera in Richtung Leipzig am 4.2.2021
Die Starkenberger Gruppe mit ihrer Stadler Eurodual 9080 2159 212-0 D-RCM mit einem Sandzug auf dem Weg durch Gera in Richtung Leipzig am 4.2.2021
Mario Ulbricht

Die Starkenberger Baustoffwerke mit einem Sandzug am Haken der Stadler Eurodual 159 212-0 ( 9080 2159 212-0 D-RCM ) bei der Ausfahrt aus Gera am 26.1.2021
Die Starkenberger Baustoffwerke mit einem Sandzug am Haken der Stadler Eurodual 159 212-0 ( 9080 2159 212-0 D-RCM ) bei der Ausfahrt aus Gera am 26.1.2021
Mario Ulbricht

Stadler Eurodual 159 212-0 ( 9080 2159 212-0 D-RCM ), abfahrbereit mit einem starkenberger Sandzug in Gera am 26.1.2021
Stadler Eurodual 159 212-0 ( 9080 2159 212-0 D-RCM ), abfahrbereit mit einem starkenberger Sandzug in Gera am 26.1.2021
Mario Ulbricht

Die Starkenberger Baustoffwerke mit ihrer Stadler Eurodual 159 211-2 ( 9080 2159 211-2 D-RCM ) unterwegs durchs verschneite Gera am 16.1.2021
Die Starkenberger Baustoffwerke mit ihrer Stadler Eurodual 159 211-2 ( 9080 2159 211-2 D-RCM ) unterwegs durchs verschneite Gera am 16.1.2021
Mario Ulbricht

159 213 beförderte am 10.01.21 einen Sandzug von Kayna nach Papenburg. Hier rollt die Eurodual mit ihrem Zug durch Greppin Richtung Dessau.
159 213 beförderte am 10.01.21 einen Sandzug von Kayna nach Papenburg. Hier rollt die Eurodual mit ihrem Zug durch Greppin Richtung Dessau.
Martin Schneider

Starkenberger Baustoffwerke Ludmilla 241 008-2 ( 9280 1241 008-2 D-STARK ) mit einem Sandzug in Gera am 25.11.2020
Starkenberger Baustoffwerke Ludmilla 241 008-2 ( 9280 1241 008-2 D-STARK ) mit einem Sandzug in Gera am 25.11.2020
Mario Ulbricht

241 008 fuhr am 14.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug durch Oberwellenborn Richtung Saalfeld.
241 008 fuhr am 14.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug durch Oberwellenborn Richtung Saalfeld.
Alexander Hertel

241 338 fuhr am 21.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug ab Könitz Richtung Saalfeld.
241 338 fuhr am 21.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug ab Könitz Richtung Saalfeld.
Alexander Hertel

241 338 fuhr am 27.07.19 mit einem leeren Sandzug durch Unterwellenborn nach Könitz.
241 338 fuhr am 27.07.19 mit einem leeren Sandzug durch Unterwellenborn nach Könitz.
Alexander Hertel

V 300 004 fuhr am 14.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug ab Könitz Richtung Saalfeld.
V 300 004 fuhr am 14.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug ab Könitz Richtung Saalfeld.
Alexander Hertel

241 697 fuhr am 17.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug ab Könitz Richtung Saalfeld.
241 697 fuhr am 17.07.19 mit einem vollen Abraum oder Düngerzug ab Könitz Richtung Saalfeld.
Alexander Hertel

Stadler Eurodual Zweikraftlok 159 207-0 ( 9080 2159 207-0 D-RCM ) mit einem Starkenberger Sandzug in Gera am 13.9.2020
Stadler Eurodual Zweikraftlok 159 207-0 ( 9080 2159 207-0 D-RCM ) mit einem Starkenberger Sandzug in Gera am 13.9.2020
Mario Ulbricht

Stadler Eurodual Zweikraftlok, 159 207-0 ( 9080 2159 207-0 D-RCM ) mir einem Zug der Starkenberger Baustoffwerk auf dem Weg durch Gera am 4.10.2020.
Stadler Eurodual Zweikraftlok, 159 207-0 ( 9080 2159 207-0 D-RCM ) mir einem Zug der Starkenberger Baustoffwerk auf dem Weg durch Gera am 4.10.2020.
Mario Ulbricht

Stadler Eurodual Zweikraftlok, 159 207-0 ( 9080 2159 207-0 D-RDM ) mit einem starkenberger Sandzug auf dem Weg durch Gera am 28.9.2020
Stadler Eurodual Zweikraftlok, 159 207-0 ( 9080 2159 207-0 D-RDM ) mit einem starkenberger Sandzug auf dem Weg durch Gera am 28.9.2020
Mario Ulbricht

Sandzug mit 263 004-4 (Voith Maxima 30 CC) der Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH & Co. KG (VTLT), vermietet an die Starkenberger Güterlogistik GmbH, fährt in Zscherben auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) Richtung Teutschenthal.
[26.6.2020 | 19:56 Uhr]
Sandzug mit 263 004-4 (Voith Maxima 30 CC) der Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH & Co. KG (VTLT), vermietet an die Starkenberger Güterlogistik GmbH, fährt in Zscherben auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) Richtung Teutschenthal. [26.6.2020 | 19:56 Uhr]
Clemens Kral

Am Morgen des 28.06.20 rollte 241 697 der SBW mit einem Sandzug durch Burgkemnitz Richtung Wittenberg.
Am Morgen des 28.06.20 rollte 241 697 der SBW mit einem Sandzug durch Burgkemnitz Richtung Wittenberg.
Martin Schneider

24. August 2019, Auf dem Bahnhof Hof sah ich Lok 241 008 (TRG/SBW). Von dieser Baureihe gibt es insgesammt 11 Loks. Sie sind eine Weiterentwicklung der ebenfalls 4000 PS starken ex-DR-242. Diese wurden 1995 ausgemustert da man glaubte, so starke Dieselloks nicht mehr zu benötigen. 2 Jahre später erschien mit der 232 800 der Prototyp der neuen BR 241. Diese erhielt einen 4000 PS-Motor, leistungsstärkere ED 133-Fahrmotoren, ep- Bremse, einen elektronischen und radargestützten Gleit- und Schleuderschutz und eine 100 km/h-Übersetzung. Dadurch stiegen die Anfahr- und Dauerzugkraft auf 450 bzw. 290 kN und die Leistung am Radumfang auf 3250 PS. 1999 kamen dann die 5 Loks der 1. Umbauserie. Das waren die 241 008, 338, 353, 449 und 697. Diese erhielten zusätzlich, bis auf die 241 008, die niederländische Zugsicherung ATB um nach Holland fahren zu können, und werden seitdem mit bis zu 3800 t schweren Güterzügen von Oberhausen aus mit Zügen nach Amsterdam und Rotterdam geschickt.  Die ATB-losen 232 800 und 241 008 werden von Halle/G aus eingesetzt und fahren meist Kalkzüge aus Blankenburg in Richtung Salzgitter und helfen bei Lokmangel auf der Rübelandbahn. Die Loks der BR 241 und ihre Vorfahren der BR 242 sind bis heute die stärksten Dieselloks Mitteleuropas (Quelle: Wikipedia).
24. August 2019, Auf dem Bahnhof Hof sah ich Lok 241 008 (TRG/SBW). Von dieser Baureihe gibt es insgesammt 11 Loks. Sie sind eine Weiterentwicklung der ebenfalls 4000 PS starken ex-DR-242. Diese wurden 1995 ausgemustert da man glaubte, so starke Dieselloks nicht mehr zu benötigen. 2 Jahre später erschien mit der 232 800 der Prototyp der neuen BR 241. Diese erhielt einen 4000 PS-Motor, leistungsstärkere ED 133-Fahrmotoren, ep- Bremse, einen elektronischen und radargestützten Gleit- und Schleuderschutz und eine 100 km/h-Übersetzung. Dadurch stiegen die Anfahr- und Dauerzugkraft auf 450 bzw. 290 kN und die Leistung am Radumfang auf 3250 PS. 1999 kamen dann die 5 Loks der 1. Umbauserie. Das waren die 241 008, 338, 353, 449 und 697. Diese erhielten zusätzlich, bis auf die 241 008, die niederländische Zugsicherung ATB um nach Holland fahren zu können, und werden seitdem mit bis zu 3800 t schweren Güterzügen von Oberhausen aus mit Zügen nach Amsterdam und Rotterdam geschickt. Die ATB-losen 232 800 und 241 008 werden von Halle/G aus eingesetzt und fahren meist Kalkzüge aus Blankenburg in Richtung Salzgitter und helfen bei Lokmangel auf der Rübelandbahn. Die Loks der BR 241 und ihre Vorfahren der BR 242 sind bis heute die stärksten Dieselloks Mitteleuropas (Quelle: Wikipedia).
Jürgen Krause

Voith Maxima 30 CC, 263-004-4 ( 9280 1263 004-4 D-VTLT) mit einem starkenberger Abraumzug in Gera am 21.6.2020
Voith Maxima 30 CC, 263-004-4 ( 9280 1263 004-4 D-VTLT) mit einem starkenberger Abraumzug in Gera am 21.6.2020
Mario Ulbricht

Voith Maxima 30 CC, 263 004-4 (9280 1263 004-4 D-VTLT) und die Starkenberger Ludmilla  241 697-2 (9280 1241697-2 D-STARK) mit einem Abraumzug auf dem Weg durch Gera am 19.6.2020
Voith Maxima 30 CC, 263 004-4 (9280 1263 004-4 D-VTLT) und die Starkenberger Ludmilla 241 697-2 (9280 1241697-2 D-STARK) mit einem Abraumzug auf dem Weg durch Gera am 19.6.2020
Mario Ulbricht

241 338-3 (Starkenberger Güterlogistik GmbH, Starkenberg) fuhr am 16.06.20 einem Sandzug von Könitz über Triptis Richtung Gera. Hier ist der Zug in Dreitzsch zusehen.
241 338-3 (Starkenberger Güterlogistik GmbH, Starkenberg) fuhr am 16.06.20 einem Sandzug von Könitz über Triptis Richtung Gera. Hier ist der Zug in Dreitzsch zusehen.
Alexander Hertel

241 338-3 (Starkenberger Güterlogistik GmbH, Starkenberg) fuhr am 16.06.20 einen Sandzug von Könitz über Triptis Richtung Gera. Hier ist der Zug in Pößneck oberer Bahnhof zusehen. Leider ging dort bei der Ankunft des Zuges ein heftiger Schauer nieder! Aber da dies nicht so oft vorkommt mit den Zügen auf dieser Strecke, wurde trotzdem das ein oder andere Bild abgelichtet.
241 338-3 (Starkenberger Güterlogistik GmbH, Starkenberg) fuhr am 16.06.20 einen Sandzug von Könitz über Triptis Richtung Gera. Hier ist der Zug in Pößneck oberer Bahnhof zusehen. Leider ging dort bei der Ankunft des Zuges ein heftiger Schauer nieder! Aber da dies nicht so oft vorkommt mit den Zügen auf dieser Strecke, wurde trotzdem das ein oder andere Bild abgelichtet.
Alexander Hertel

1 2 3 4 5 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.