bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

RM | Regionalverkehr Mittelland Fotos

445 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Vereinigte Huttwil Bahn RM/EBT/VHB.
Güterzug mit der Re 4/4 111 BERN bei Gettnau nach Menznau-LU unterwegs im August 1984. Die beiden Re 4/4 111 BERN und Re 4/4 112 SOLOTHURN haben EBT und VHB im Jahre 1969 in Betrieb genommen.
Foto: Walter Ruetsch
Vereinigte Huttwil Bahn RM/EBT/VHB. Güterzug mit der Re 4/4 111 BERN bei Gettnau nach Menznau-LU unterwegs im August 1984. Die beiden Re 4/4 111 BERN und Re 4/4 112 SOLOTHURN haben EBT und VHB im Jahre 1969 in Betrieb genommen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT/VHB: Regionalzug auf der Fahrt nach Wasen i.E. mit dem De 4/4 236 + Bt 311  Wasen-Marie  anlässlich der Einfahrt Ei im Mai 1994. 
Erhalten geblieben ist der Streckenabschnitt Sumiswald-Wasen als Museumsstrecke sowie das historische und einmalige Wartehäuschen EI. Verschrottet wurde jedoch leider der gesamte Pendelzug.
Foto: Walter Ruetsch
EBT/VHB: Regionalzug auf der Fahrt nach Wasen i.E. mit dem De 4/4 236 + Bt 311 "Wasen-Marie" anlässlich der Einfahrt Ei im Mai 1994. Erhalten geblieben ist der Streckenabschnitt Sumiswald-Wasen als Museumsstrecke sowie das historische und einmalige Wartehäuschen EI. Verschrottet wurde jedoch leider der gesamte Pendelzug. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

RM/VHB:  WASENPENDEL  mit dem De 4/4 236 auf der Fahrt nach Sumiswald im April 1994.
Dieser Pendel ist aus zwei EBT BDe 2/4 Triebwagen und einem ausrangierten SBB Personenwagen mit Mitteleinstieg entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
RM/VHB: "WASENPENDEL" mit dem De 4/4 236 auf der Fahrt nach Sumiswald im April 1994. Dieser Pendel ist aus zwei EBT BDe 2/4 Triebwagen und einem ausrangierten SBB Personenwagen mit Mitteleinstieg entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB/EBT: Dieser nicht alltägliche Zug der damaligen EBT mit einer nicht erkennbaren SBB Re 4/4 II vor zehn EBT Personenwagen verschiedener Bauart wurde im August 1994 bei Oberburg verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
SBB/EBT: Dieser nicht alltägliche Zug der damaligen EBT mit einer nicht erkennbaren SBB Re 4/4 II vor zehn EBT Personenwagen verschiedener Bauart wurde im August 1994 bei Oberburg verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT: Verstärkter BDe 4/4 II 252 Miragependel  Willisau  nach Solothurn unterwegs bei Wiler Utzenstorf im Juni 1990.
Foto: Walter Ruetsch
EBT: Verstärkter BDe 4/4 II 252 Miragependel "Willisau" nach Solothurn unterwegs bei Wiler Utzenstorf im Juni 1990. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT: EBT-Güterverkehr in Biberist mit dem firmeneigenen Traktor sowie Be 4/4 Loks im Doppelpack vom April 1990. Es handelte sich um eine Zufuhr für die damals noch existierende Papierfabrik Bieberist.
Heute sind die EBT und die Papierfabrik längst Geschichte.
Foto: Walter Ruetsch
EBT: EBT-Güterverkehr in Biberist mit dem firmeneigenen Traktor sowie Be 4/4 Loks im Doppelpack vom April 1990. Es handelte sich um eine Zufuhr für die damals noch existierende Papierfabrik Bieberist. Heute sind die EBT und die Papierfabrik längst Geschichte. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT/BLS: Auch viele Jahre vor der Fusion klappte die Zusammenarbeit zwischen EBT und BLS bestens. Re 4/4 111 Solothurn mit einem mit BLS Wagen verstärkten Sonderzug bei Wiler Utzenstorf im Jahre 1990.
Foto: Walter Ruetsch
EBT/BLS: Auch viele Jahre vor der Fusion klappte die Zusammenarbeit zwischen EBT und BLS bestens. Re 4/4 111 Solothurn mit einem mit BLS Wagen verstärkten Sonderzug bei Wiler Utzenstorf im Jahre 1990. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT: Verstärkter RBDe 566 Pendel bei Wiler Utzenstorf  auf der Fahrt nach Solothurn im Sommer 1990.
Intressanterweise wurde dieser Planzug bestehend aus zwei kurzen Pendelzüge durch zwei B verstärkt.
Foto: Walter Ruetsch
EBT: Verstärkter RBDe 566 Pendel bei Wiler Utzenstorf auf der Fahrt nach Solothurn im Sommer 1990. Intressanterweise wurde dieser Planzug bestehend aus zwei kurzen Pendelzüge durch zwei B verstärkt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

RM/VHB: DAS WAR EINMAL.
Abendstimmung in Solothurn-HB mit dem BDe 4/4 II 251 Pendelzug nach Thun an einem Oktoberabend im Jahre 2000.
Bei der EBT Gruppe wurden im Jahre 1966 die BDe 4/4 II 201  Burgdorf , 251  Huttwil  und 252  Willisau  dem Betrieb übergeben. Nach der Ausrangierungen wurden die drei Triebwagen verschrottet.
Foto: Walter Ruetsch
RM/VHB: DAS WAR EINMAL. Abendstimmung in Solothurn-HB mit dem BDe 4/4 II 251 Pendelzug nach Thun an einem Oktoberabend im Jahre 2000. Bei der EBT Gruppe wurden im Jahre 1966 die BDe 4/4 II 201 "Burgdorf", 251 "Huttwil" und 252 "Willisau" dem Betrieb übergeben. Nach der Ausrangierungen wurden die drei Triebwagen verschrottet. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SOB/RM: Shuttelzug Wiler - Aarau mit der RM Re 456 142 bei Niederbipp auf der Fahrt nach Aarau im August 2000.
Ab dem Jahre 2002 steht diese Lok bei der SOB im Einsatz.
Foto: Walter Ruetsch
SOB/RM: Shuttelzug Wiler - Aarau mit der RM Re 456 142 bei Niederbipp auf der Fahrt nach Aarau im August 2000. Ab dem Jahre 2002 steht diese Lok bei der SOB im Einsatz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

VHE/RM/EBT: Sonderzug der Museumsbahn VHE für den VRS mit dem BDe 2/4 240 + Bi 527 + ABDi 722 bei Dürrenroth am 17. Juni 2017.
Foto: Walter Ruetsch
VHE/RM/EBT: Sonderzug der Museumsbahn VHE für den VRS mit dem BDe 2/4 240 + Bi 527 + ABDi 722 bei Dürrenroth am 17. Juni 2017. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT/RM: Regionalzug Thun-Solothurn mit dem Miragependel BDe 4/4 II 252,  Willisau  zwischen Aefligen und Utzenstorf im August 2003.
Foto: Walter Ruetsch
EBT/RM: Regionalzug Thun-Solothurn mit dem Miragependel BDe 4/4 II 252, "Willisau" zwischen Aefligen und Utzenstorf im August 2003. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

RM/SBB: RABe 526 260-265 als Regionalzug bei Court unterwegs nach Sonceboz-Sombeval im Dezember 2004.
Foto: Walter Ruetsch
RM/SBB: RABe 526 260-265 als Regionalzug bei Court unterwegs nach Sonceboz-Sombeval im Dezember 2004. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

RM/SOB: Eher einmalige Zugskreuzung in Oberdorf zwischen dem  Gänsbrunnen-Zug  mit dem De 4/4 267 Pendel und dem ABe 526 290-2, ehemals SOB, des Vereins Tunnelkino in Lommiswil am 22. August 2001.
Foto: Walter Ruetsch
RM/SOB: Eher einmalige Zugskreuzung in Oberdorf zwischen dem "Gänsbrunnen-Zug" mit dem De 4/4 267 Pendel und dem ABe 526 290-2, ehemals SOB, des Vereins Tunnelkino in Lommiswil am 22. August 2001. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

RM/SMB: Sehr seltene Begegnung von verschiedenen Generationen wie BDe 2/4 240, RBDe 4/4 II, RBDe 4/4 I in Lommiswil im Juni 1992.
Foto: Walter Ruetsch
RM/SMB: Sehr seltene Begegnung von verschiedenen Generationen wie BDe 2/4 240, RBDe 4/4 II, RBDe 4/4 I in Lommiswil im Juni 1992. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SMB/GFM: GFM RABDe 4/4 171 ausserhalb der heimischen Geleisen auf der SMB in Crémines am 9. Oktober 1991 anlässlich einer Zugskreuzung mit einem RBDe 566.
Foto: Walter Ruetsch
SMB/GFM: GFM RABDe 4/4 171 ausserhalb der heimischen Geleisen auf der SMB in Crémines am 9. Oktober 1991 anlässlich einer Zugskreuzung mit einem RBDe 566. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der ewige Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier.
SBB/BLS/SMB: Bereits im Jahre 1996 drohte die Betriebseinstellung der SMB. Für den Erhalt der Bahn wurde ein Verein Pro SMB gegründet. Am 16. September 1996 kam es in Solothurn zu einer grossen Kundgebung. Als Demonstrationszug von Solothurn nach Moutier und zurück stand ein fünfteiliger Miragependelzug mit dem BDe 4/4 252 II  Willisau  im Einsatz. Auf der Rückfahrt wurden am Viadukt in Corelles entsprechende Transparente ausgerollt. 
Foto: Walter Ruetsch
Der ewige Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier. SBB/BLS/SMB: Bereits im Jahre 1996 drohte die Betriebseinstellung der SMB. Für den Erhalt der Bahn wurde ein Verein Pro SMB gegründet. Am 16. September 1996 kam es in Solothurn zu einer grossen Kundgebung. Als Demonstrationszug von Solothurn nach Moutier und zurück stand ein fünfteiliger Miragependelzug mit dem BDe 4/4 252 II "Willisau" im Einsatz. Auf der Rückfahrt wurden am Viadukt in Corelles entsprechende Transparente ausgerollt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier.
RM/SMB: Bereits im Jahre 1996 drohte die Betriebseinstellung der SMB. Für den Erhalt der Bahn wurde ein Verein Pro SMB gegründet. Am 16. September 1996 kam es in Solothurn zu einer grossen Kundgebung. Als Demonstrationszug von Solothurn nach Moutier und zurück stand ein fünfteiliger Miragependelzug mit dem BDe 4/4 II 252  Willisau  im Einsatz. Auf der Rückfahrt wurden am Viadukt in Corelles entsprechende Transparente ausgerollt. 
Foto: Walter Ruetsch
Der Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier. RM/SMB: Bereits im Jahre 1996 drohte die Betriebseinstellung der SMB. Für den Erhalt der Bahn wurde ein Verein Pro SMB gegründet. Am 16. September 1996 kam es in Solothurn zu einer grossen Kundgebung. Als Demonstrationszug von Solothurn nach Moutier und zurück stand ein fünfteiliger Miragependelzug mit dem BDe 4/4 II 252 "Willisau" im Einsatz. Auf der Rückfahrt wurden am Viadukt in Corelles entsprechende Transparente ausgerollt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier.
SMB: Bereits im Jahre 1996 drohte die Betriebseinstellung der SMB. Für den Erhalt der Bahn wurde ein Verein Pro SMB gegründet. Am 16. September 1996 kam es in Solothurn zu einer grossen Kundgebung. Als Demonstrationszug von Solothurn nach Moutier und zurück stand ein fünfteiliger Miragependelzug mit dem BDe 4/4 II 252  Willisau  im Einsatz. Auf der Rückfahrt wurden am Viadukt in Corelles entsprechende Transparente ausgerollt. 
Foto: Walter Ruetsch
Der Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier. SMB: Bereits im Jahre 1996 drohte die Betriebseinstellung der SMB. Für den Erhalt der Bahn wurde ein Verein Pro SMB gegründet. Am 16. September 1996 kam es in Solothurn zu einer grossen Kundgebung. Als Demonstrationszug von Solothurn nach Moutier und zurück stand ein fünfteiliger Miragependelzug mit dem BDe 4/4 II 252 "Willisau" im Einsatz. Auf der Rückfahrt wurden am Viadukt in Corelles entsprechende Transparente ausgerollt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier.
SMB: Der Eisenbahntunnel aus dem Jahre 1907 durch den Weissenstein wird nun doch saniert, dies hat der Bund am 14. Februar 2017 entschieden und damit den Erhalt der Bahnstrecke Solothurn-Moutier besiegelt. Für 85 Millionen Franken soll der Weissensteintunnel mit seiner Länge von 3'700 m instand gestellt werden. Die Bahnlinie kann so weitere 25 Jahre lang betrieben werden. Die Aufnahme dokumentiert einen Güterzug mit der EBT Be 4/4 104 beim Verlassen des Tunnels in Oberdorf im November 1984.
Foto: Walter Ruetsch
Der Kampf gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Solothurn-Moutier. SMB: Der Eisenbahntunnel aus dem Jahre 1907 durch den Weissenstein wird nun doch saniert, dies hat der Bund am 14. Februar 2017 entschieden und damit den Erhalt der Bahnstrecke Solothurn-Moutier besiegelt. Für 85 Millionen Franken soll der Weissensteintunnel mit seiner Länge von 3'700 m instand gestellt werden. Die Bahnlinie kann so weitere 25 Jahre lang betrieben werden. Die Aufnahme dokumentiert einen Güterzug mit der EBT Be 4/4 104 beim Verlassen des Tunnels in Oberdorf im November 1984. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SMB:  An einem schönen Morgen im Mai 1984 bei Sonnenaufgang wurde ein  Regionalzug nach Moutier bestehend aus einem BDe 2/4 221 mit einem sehr seltenen Stahl B (ehemals SBB) beim Passieren des krummen Turms auf der Aarebrücke Solothurn verewigt. Normalerweise wurde damals ein BD mitgeführt.
Foto: Walter Ruetsch
SMB: An einem schönen Morgen im Mai 1984 bei Sonnenaufgang wurde ein Regionalzug nach Moutier bestehend aus einem BDe 2/4 221 mit einem sehr seltenen Stahl B (ehemals SBB) beim Passieren des krummen Turms auf der Aarebrücke Solothurn verewigt. Normalerweise wurde damals ein BD mitgeführt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT: Zug 4362 mit De 4/4 235 und BDe 2/4 221 in Gerlafingen im Juni 1979.
Foto: Walter Ruetsch
EBT: Zug 4362 mit De 4/4 235 und BDe 2/4 221 in Gerlafingen im Juni 1979. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EBT/SMB: Ersatzzug nach Moutier mit De 4/4, Stahl B (ehemals SBB) und BD im Februar 1984 in Solothurn-HB.
Foto: Walter Ruetsch
EBT/SMB: Ersatzzug nach Moutier mit De 4/4, Stahl B (ehemals SBB) und BD im Februar 1984 in Solothurn-HB. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.