bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Signalbrücke und mechanisches Stellwerk Hf (Harzburg Fahrdienstleiter) der Bauform Jüdel (in Betrieb seit 1906); 24.01.2015

(ID 844610)



Signalbrücke und mechanisches Stellwerk Hf (Harzburg Fahrdienstleiter) der Bauform Jüdel (in Betrieb seit 1906); 24.01.2015

Signalbrücke und mechanisches Stellwerk Hf (Harzburg Fahrdienstleiter) der Bauform Jüdel (in Betrieb seit 1906); 24.01.2015

Volkmar Döring 30.01.2015, 384 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.003 s (10/3200) (1/320), Blende: f/8.0, ISO160, Brennweite: 23.00 (230/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Ein ausgedientes Vorsignal an der bis 1995 stillgelegten und bis 2012 zu einem Radweg umgebauten Strecke der Wippertalbahn. (Wipperfürth, April 2019)
Ein ausgedientes Vorsignal an der bis 1995 stillgelegten und bis 2012 zu einem Radweg umgebauten Strecke der Wippertalbahn. (Wipperfürth, April 2019)
Christian Bremer

Bahnhofsumbau in Köthen: Eindrücke der historischen Anlagen in ihren letzten Monaten...
Blick auf zwei Formsignale auf Gleis 5 und Gleis 6, die leider auch bald weichen müssen.
Aufgenommen am Ende des Bahnsteigs 4/5.
Hauptsächlich von Juni bis Dezember 2019 werden einige bahntechnische Anlagen in und rund um den Bahnhof erneuert. Ein elektronisches Stellwerk (ESTW) soll künftig die vorhandenen Stellwerke ersetzen. Im Zuge dessen folgen bis zum Ende der 2020er-Jahre weitere Instandsetzungen entlang der Bahnstrecke Magdeburg–Leipzig (KBS 340) zwischen Zöberitz und Köthen. Dann sollen auch Bahnsteige und Brücken unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes ertüchtigt werden.
Diese Maßnahmen ziehen zunächst eine sechsmonatige Vollsperrung mit sich. Bereits ab dem 5.5.2019 ist die Ein- und Ausfahrt Richtung Bernburg gesperrt.
[17.11.2018 | 12:09 Uhr]
Bahnhofsumbau in Köthen: Eindrücke der historischen Anlagen in ihren letzten Monaten... Blick auf zwei Formsignale auf Gleis 5 und Gleis 6, die leider auch bald weichen müssen. Aufgenommen am Ende des Bahnsteigs 4/5. Hauptsächlich von Juni bis Dezember 2019 werden einige bahntechnische Anlagen in und rund um den Bahnhof erneuert. Ein elektronisches Stellwerk (ESTW) soll künftig die vorhandenen Stellwerke ersetzen. Im Zuge dessen folgen bis zum Ende der 2020er-Jahre weitere Instandsetzungen entlang der Bahnstrecke Magdeburg–Leipzig (KBS 340) zwischen Zöberitz und Köthen. Dann sollen auch Bahnsteige und Brücken unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes ertüchtigt werden. Diese Maßnahmen ziehen zunächst eine sechsmonatige Vollsperrung mit sich. Bereits ab dem 5.5.2019 ist die Ein- und Ausfahrt Richtung Bernburg gesperrt. [17.11.2018 | 12:09 Uhr]
Clemens Kral





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.