bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Vom Vierbahnenblick betrachtet, verliert sich 217 012-4 der Pfalzbahn schon wieder im Wald, nicht im Pfälzer-, sondern im Schwarz-Wald.

(ID 864492)



Vom Vierbahnenblick betrachtet, verliert sich 217 012-4 der Pfalzbahn schon wieder im Wald, nicht im Pfälzer-, sondern im Schwarz-Wald. Rechts erkennt man noch den Dreibahnenblick über dem Gaislochtunnel, dessen Offenburger Portal noch andeutungsweise zu erkennen ist. Triberg, April 2015.

Vom Vierbahnenblick betrachtet, verliert sich 217 012-4 der Pfalzbahn schon wieder im Wald, nicht im Pfälzer-, sondern im Schwarz-Wald. Rechts erkennt man noch den Dreibahnenblick über dem Gaislochtunnel, dessen Offenburger Portal noch andeutungsweise zu erkennen ist. Triberg, April 2015.

Olli http://igschieneschweiz.startbilder.de 29.04.2015, 378 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Portrait von 217 014-0, als diese am Nachmittag des 22.06.2019 während des Sommerfestes im DB Museum in Koblenz Lützel sich dem Publikum zeigte.
Portrait von 217 014-0, als diese am Nachmittag des 22.06.2019 während des Sommerfestes im DB Museum in Koblenz Lützel sich dem Publikum zeigte.
Tobias Schmidt

Portrait von 217 014-0, als diese am 22.06.2019 zwischen Ka 4862 (ex. 381 005-8) und 215 049-8 auf einem Abstellgleis  im DB Museums in Koblenz Lützel während des Sommerfestes stand.
Portrait von 217 014-0, als diese am 22.06.2019 zwischen Ka 4862 (ex. 381 005-8) und 215 049-8 auf einem Abstellgleis im DB Museums in Koblenz Lützel während des Sommerfestes stand.
Tobias Schmidt

Diese bei der Pfalzbahn eingesetzte Diesellokomotive 217 012-4 stammt aus dem Jahr 1968 und stand Mitte September 2019 im Außenbereich des Eisenbahnmuseums in Heilbronn.
Diese bei der Pfalzbahn eingesetzte Diesellokomotive 217 012-4 stammt aus dem Jahr 1968 und stand Mitte September 2019 im Außenbereich des Eisenbahnmuseums in Heilbronn.
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.