bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bilder von Walter Ruetsch

8357 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Neue Züge für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. Der Erste der drei neuen Triebzügen von Stadler Rail für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) wurde ausgeliefert. Am Montag den 30. Oktober 2023 sind die beiden Hälften des Be 4/6 102 auf der Strasse in Lauterbrunnen angekommen. Noch am selben Tag wurden sie mit dem Spezialtransportfahrzeug von Lauterbrunnen zur Winteregg in ihre neue Heimat gebracht. Die auf dem Bahnhofplatz abgestellte zweite Häfte brachte eine grosse Aufmerksamkeit bei den vielen Touristen sowie der einheimischen Bevölkerung.
Neue Züge für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. Der Erste der drei neuen Triebzügen von Stadler Rail für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) wurde ausgeliefert. Am Montag den 30. Oktober 2023 sind die beiden Hälften des Be 4/6 102 auf der Strasse in Lauterbrunnen angekommen. Noch am selben Tag wurden sie mit dem Spezialtransportfahrzeug von Lauterbrunnen zur Winteregg in ihre neue Heimat gebracht. Die auf dem Bahnhofplatz abgestellte zweite Häfte brachte eine grosse Aufmerksamkeit bei den vielen Touristen sowie der einheimischen Bevölkerung.
Walter Ruetsch

Neue Züge für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. Der Erste der drei neuen Triebzügen von Stadler Rail für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) wurde ausgeliefert. Am Montag den 30. Oktober 2023 sind die beiden Hälften des Be 4/6 102 auf der Strasse in Lauterbrunnen angekommen. Noch am selben Tag wurden sie mit dem Spezialtransportfahrzeug von Lauterbrunnen zur Winteregg in ihre neue Heimat gebracht. Die auf dem Bahnhofplatz abgestellte zweite Häfte brachte eine grosse Aufmerksamkeit bei den vielen Touristen sowie der einheimischen Bevölkerung.
Neue Züge für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. Der Erste der drei neuen Triebzügen von Stadler Rail für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) wurde ausgeliefert. Am Montag den 30. Oktober 2023 sind die beiden Hälften des Be 4/6 102 auf der Strasse in Lauterbrunnen angekommen. Noch am selben Tag wurden sie mit dem Spezialtransportfahrzeug von Lauterbrunnen zur Winteregg in ihre neue Heimat gebracht. Die auf dem Bahnhofplatz abgestellte zweite Häfte brachte eine grosse Aufmerksamkeit bei den vielen Touristen sowie der einheimischen Bevölkerung.
Walter Ruetsch

Neue Züge für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. Der Erste der drei neuen Triebzügen von Stadler Rail für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) wurde ausgeliefert. Am Montag den 30. Oktober 2023 sind die beiden Hälften des Be 4/6 102 auf der Strasse in Lauterbrunnen angekommen. Noch am selben Tag wurden sie mit dem Spezialtransportfahrzeug von Lauterbrunnen zur Winteregg in ihre neue Heimat gebracht. Die auf dem Bahnhofplatz abgestellte zweite Häfte brachte eine grosse Aufmerksamkeit bei den vielen Touristen sowie der einheimischen Bevölkerung.
Neue Züge für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. Der Erste der drei neuen Triebzügen von Stadler Rail für die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) wurde ausgeliefert. Am Montag den 30. Oktober 2023 sind die beiden Hälften des Be 4/6 102 auf der Strasse in Lauterbrunnen angekommen. Noch am selben Tag wurden sie mit dem Spezialtransportfahrzeug von Lauterbrunnen zur Winteregg in ihre neue Heimat gebracht. Die auf dem Bahnhofplatz abgestellte zweite Häfte brachte eine grosse Aufmerksamkeit bei den vielen Touristen sowie der einheimischen Bevölkerung.
Walter Ruetsch

Nicht gestellte Fahrzeugparade in Blonay am 9. September 2023 mit den MVR SURF ABeh 2/6 7501, 7504 und 7502.
Fotostandort: Endbahnhof der BC am frühen Morgen vor Beginn des Museumsbetriebes. Noch kein Personal, keine Kunden und keine Museumszüge anwesend. Auch meine Bahnbildkollegen Stefan Wohlfahrt sowie der Gast aus Deutschland, Armin Schwarz, waren noch nicht dabei. Es war noch sehr ruhig ! Diese Ansicht ist nur dank einem sehr starken Bildausschnitt entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
Nicht gestellte Fahrzeugparade in Blonay am 9. September 2023 mit den MVR SURF ABeh 2/6 7501, 7504 und 7502. Fotostandort: Endbahnhof der BC am frühen Morgen vor Beginn des Museumsbetriebes. Noch kein Personal, keine Kunden und keine Museumszüge anwesend. Auch meine Bahnbildkollegen Stefan Wohlfahrt sowie der Gast aus Deutschland, Armin Schwarz, waren noch nicht dabei. Es war noch sehr ruhig ! Diese Ansicht ist nur dank einem sehr starken Bildausschnitt entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Ce 6/8 III 14305 Krokodil als Lokzug in Solothurn-HB am 9. September 2023.
Foto: Walter Ruetsch
Ce 6/8 III 14305 Krokodil als Lokzug in Solothurn-HB am 9. September 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / E-Loks / Ce 6/8

227  1 1200x867 Px, 09.09.2023

Ce 6/8 III 14305 Krokodil als Lokzug in Solothurn-HB am 9. September 2023.
Foto: Walter Ruetsch
Ce 6/8 III 14305 Krokodil als Lokzug in Solothurn-HB am 9. September 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / E-Loks / Ce 6/8

158 1200x800 Px, 09.09.2023

RCe 2/4 607 (OeBB)
Der Rote Pfeil der Oensingen Balsthal Bahn/OeBB mit dem neuen Anstrich als SBB RCe 2/4 607 in Balsthal am 22. März 2023.
Foto: Walter Ruetsch
RCe 2/4 607 (OeBB) Der Rote Pfeil der Oensingen Balsthal Bahn/OeBB mit dem neuen Anstrich als SBB RCe 2/4 607 in Balsthal am 22. März 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 620 072-9  Balerna , Tram 2000 (VBZ)
VON ZÜRICH NACH WINNYZJA.
Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet.
Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen  Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren.
Foto: Walter Ruetsch
Re 620 072-9 "Balerna", Tram 2000 (VBZ) VON ZÜRICH NACH WINNYZJA. Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet. Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 620 072-9  Balerna , Tram 2000 (VBZ)
VON ZÜRICH NACH WINNYZJA.
Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet.
Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen  Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren.
Foto: Walter Ruetsch
Re 620 072-9 "Balerna", Tram 2000 (VBZ) VON ZÜRICH NACH WINNYZJA. Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet. Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 620 072-9  Balerna , Tram 2000 (VBZ)
VON ZÜRICH NACH WINNYZJA.
Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet.
Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen  Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren.
Foto: Walter Ruetsch
Re 620 072-9 "Balerna", Tram 2000 (VBZ) VON ZÜRICH NACH WINNYZJA. Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet. Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 620 072-9  Balerna , Tram 2000 (VBZ)
VON ZÜRICH NACH WINNYZJA.
Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet.
Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen  Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren.
Foto: Walter Ruetsch
Re 620 072-9 "Balerna", Tram 2000 (VBZ) VON ZÜRICH NACH WINNYZJA. Ab dem Jahr 2022 erhält die Stadt Winnyzja in der Ukraine in einem ersten Schritt 35 Tram 2000 der Verkehrsbetrieb Zürich (VBZ). Um dies zu ermöglichen, haben die Schweiz und die Stadt Winnyzja am 23. Dezember 2020 ein Abkommen für die zweite Phase des seit dem Jahr 2006 laufenden Strassenbahnprojekts unterzeichnet. Mit dem von der Re 620 072-9 „Balerna“ geführten planmässigen Güterzug 60281 RBL – BU gingen am 20. März 2023 acht ehemalige VBZ Tram 2000 auf ihre grosse Reise. Verewigt wurden sie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Schlieren. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Totalrevision für den GGB Bhe 2/4 3021 mit Baujahr 1961.
Wegen zu hohen Kosten in der Schweiz erhält der Bhe 2/4 3021 der Gornergrat Bahn/GGB in Warschau eine Totalrevision. Bald wird er in neuem Glanz in seine Heimat zum Matterhorn zurückkehren.
Beim Zwischenhalt in Oberbipp sowie beim Passieren eines Kreisels von Niederbipp auf der Fahrt nach Warschau am 9. März 2023.
Im Hintergrund leicht erkennbar ist das Schloss Neu-Bechburg von Oensingen.
Foto: Walter Ruetsch
Totalrevision für den GGB Bhe 2/4 3021 mit Baujahr 1961. Wegen zu hohen Kosten in der Schweiz erhält der Bhe 2/4 3021 der Gornergrat Bahn/GGB in Warschau eine Totalrevision. Bald wird er in neuem Glanz in seine Heimat zum Matterhorn zurückkehren. Beim Zwischenhalt in Oberbipp sowie beim Passieren eines Kreisels von Niederbipp auf der Fahrt nach Warschau am 9. März 2023. Im Hintergrund leicht erkennbar ist das Schloss Neu-Bechburg von Oensingen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Totalrevision für den GGB Bhe 2/4 3021 mit Baujahr 1961.
Wegen zu hohen Kosten in der Schweiz erhält der Bhe 2/4 3021 der Gornergrat Bahn/GGB in Warschau eine Totalrevision. Bald wird er in neuem Glanz in seine Heimat zum Matterhorn zurückkehren.
Beim Zwischenhalt in Oberbipp sowie beim Passieren eines Kreisels von Niederbipp auf der Fahrt nach Warschau am 9. März 2023.
Im Hintergrund leicht erkennbar ist das Schloss Neu-Bechburg von Oensingen.
Foto: Walter Ruetsch
Totalrevision für den GGB Bhe 2/4 3021 mit Baujahr 1961. Wegen zu hohen Kosten in der Schweiz erhält der Bhe 2/4 3021 der Gornergrat Bahn/GGB in Warschau eine Totalrevision. Bald wird er in neuem Glanz in seine Heimat zum Matterhorn zurückkehren. Beim Zwischenhalt in Oberbipp sowie beim Passieren eines Kreisels von Niederbipp auf der Fahrt nach Warschau am 9. März 2023. Im Hintergrund leicht erkennbar ist das Schloss Neu-Bechburg von Oensingen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Totalrevision für den GGB Bhe 2/4 3021 mit Baujahr 1961.
Wegen zu hohen Kosten in der Schweiz erhält der Bhe 2/4 3021 der Gornergrat Bahn/GGB in Warschau eine Totalrevision. Bald wird er in neuem Glanz in seine Heimat zum Matterhorn zurückkehren.
Beim Zwischenhalt in Oberbipp sowie beim Passieren eines Kreisels von Niederbipp auf der Fahrt nach Warschau am 9. März 2023.
Im Hintergrund leicht erkennbar ist das Schloss Neu-Bechburg von Oensingen.
Foto: Walter Ruetsch
Totalrevision für den GGB Bhe 2/4 3021 mit Baujahr 1961. Wegen zu hohen Kosten in der Schweiz erhält der Bhe 2/4 3021 der Gornergrat Bahn/GGB in Warschau eine Totalrevision. Bald wird er in neuem Glanz in seine Heimat zum Matterhorn zurückkehren. Beim Zwischenhalt in Oberbipp sowie beim Passieren eines Kreisels von Niederbipp auf der Fahrt nach Warschau am 9. März 2023. Im Hintergrund leicht erkennbar ist das Schloss Neu-Bechburg von Oensingen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die Ae 4/7 10997 von SWISSTRAIN auf Sonderfahrt im letzten Abendlicht bei Lyss am 4. März 2023.
Foto: Walter Ruetsch
Die Ae 4/7 10997 von SWISSTRAIN auf Sonderfahrt im letzten Abendlicht bei Lyss am 4. März 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Leichenzug nach Kaiseraugst mit der Ae 6/6 11425  Genève .
Der 3. März 2023 war ein sehr trauriger Tag der Geschichte von SBB-CFF-FFS für folgende Fahrzeuge:
Ae 6/6 11416  Glarus 
RBe 540 052
RBe 540 020
Tm l 453
Tm ll 281
B 262
Ihre letzte Fahrt führte nach all den vielen Betriebsjahren ab Olten via Bötzberg nach Kaiseraugst, wo sie von einem bekannten Recycling-Unternehmen verschrottet werden. 
Der Leichenzug wurde geführt mit der historischen Ae 6/6 11425  Genéve  von SBB Historic.
Impressionen nach ihrer Ankunft in Kaiseraugst.
Foto: Walter Ruetsch
Leichenzug nach Kaiseraugst mit der Ae 6/6 11425 "Genève". Der 3. März 2023 war ein sehr trauriger Tag der Geschichte von SBB-CFF-FFS für folgende Fahrzeuge: Ae 6/6 11416 "Glarus" RBe 540 052 RBe 540 020 Tm l 453 Tm ll 281 B 262 Ihre letzte Fahrt führte nach all den vielen Betriebsjahren ab Olten via Bötzberg nach Kaiseraugst, wo sie von einem bekannten Recycling-Unternehmen verschrottet werden. Der Leichenzug wurde geführt mit der historischen Ae 6/6 11425 "Genéve" von SBB Historic. Impressionen nach ihrer Ankunft in Kaiseraugst. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Leichenzug nach Kaiseraugst mit der Ae 6/6 11425  Genève .
Der 3. März 2023 war ein sehr trauriger Tag der Geschichte von SBB-CFF-FFS für folgende Fahrzeuge:
Ae 6/6 11416  Glarus 
RBe 540 052
RBe 540 020
Tm l 453
Tm ll 281
B 262
Ihre letzte Fahrt führte nach all den vielen Betriebsjahren ab Olten via Bötzberg nach Kaiseraugst, wo sie von einem bekannten Recycling-Unternehmen verschrottet werden. 
Der Leichenzug wurde geführt mit der historischen Ae 6/6 11425  Genéve  von SBB Historic.
Impressionen nach ihrer Ankunft in Kaiseraugst.
Foto: Walter Ruetsch
Leichenzug nach Kaiseraugst mit der Ae 6/6 11425 "Genève". Der 3. März 2023 war ein sehr trauriger Tag der Geschichte von SBB-CFF-FFS für folgende Fahrzeuge: Ae 6/6 11416 "Glarus" RBe 540 052 RBe 540 020 Tm l 453 Tm ll 281 B 262 Ihre letzte Fahrt führte nach all den vielen Betriebsjahren ab Olten via Bötzberg nach Kaiseraugst, wo sie von einem bekannten Recycling-Unternehmen verschrottet werden. Der Leichenzug wurde geführt mit der historischen Ae 6/6 11425 "Genéve" von SBB Historic. Impressionen nach ihrer Ankunft in Kaiseraugst. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BDeh 1/2 1 (AB).
Mit dem  LISELI , ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen.
Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023.
Foto: Walter Ruetsch
BDeh 1/2 1 (AB). Mit dem "LISELI", ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen. Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BDeh 1/2 1 (AB).
Mit dem  LISELI , ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen.
Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023.
Foto: Walter Ruetsch
BDeh 1/2 1 (AB). Mit dem "LISELI", ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen. Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BDeh 1/2 1 (AB).
Mit dem  LISELI , ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen.
Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023.
Foto: Walter Ruetsch
BDeh 1/2 1 (AB). Mit dem "LISELI", ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen. Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BDeh 1/2 1 (AB).
Mit dem  LISELI , ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen.
Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023.
Foto: Walter Ruetsch
BDeh 1/2 1 (AB). Mit dem "LISELI", ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen. Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BDeh 1/2 1 (AB).
Mit dem  LISELI , ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen.
Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023.
Foto: Walter Ruetsch
BDeh 1/2 1 (AB). Mit dem "LISELI", ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen. Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BDeh 1/2 1 (AB).
Mit dem  LISELI , ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen.
Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023.
Foto: Walter Ruetsch
BDeh 1/2 1 (AB). Mit dem "LISELI", ehemals Rheineck-Walzenhausen-Bahn/RhW von Rheineck nach Walzenhausen. Impressionen vom sehr kalten und trüben 27. Februar 2023. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.