bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Doppelausfahrten und Parallelfahrten Fotos

46 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
S7 nach Potsdan Hbf, S9 nach Berlin Schönefeld und RE1 nach Frankfurt (Oder) östlich von Berlin Alexanderplatz. (18.11.2019)
S7 nach Potsdan Hbf, S9 nach Berlin Schönefeld und RE1 nach Frankfurt (Oder) östlich von Berlin Alexanderplatz. (18.11.2019)
Herbert Graf

LINT hoch drei in Kiel Hbf auf zwei Ebenen:
Während 648 839  Lensahn  (Alstom Coradia LINT 41) von DB Regio Schleswig-Holstein (DB Regio Nord) mit dem Zugzielanzeiger  Moin moin!  rangiert (links), erreicht 648 853-9 desselben EVU als RE 21225 (RE74) von Husum in Kürze seinen Endbahnhof auf Gleis 6b (rechts).
Mittig zu sehen ist der abgestellte 648 603-9 des Sauerland-Netzes (DB Regio NRW).
Aufgenommen von der Gablenzbrücke.
[2.8.2019 | 16:05 Uhr]
LINT hoch drei in Kiel Hbf auf zwei Ebenen: Während 648 839 "Lensahn" (Alstom Coradia LINT 41) von DB Regio Schleswig-Holstein (DB Regio Nord) mit dem Zugzielanzeiger "Moin moin!" rangiert (links), erreicht 648 853-9 desselben EVU als RE 21225 (RE74) von Husum in Kürze seinen Endbahnhof auf Gleis 6b (rechts). Mittig zu sehen ist der abgestellte 648 603-9 des Sauerland-Netzes (DB Regio NRW). Aufgenommen von der Gablenzbrücke. [2.8.2019 | 16:05 Uhr]
Clemens Kral

Nachschuss auf 1442 710 (Bombardier Talent 2) der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost) als S 37525 (S5X) von Halle(Saale)Hbf nach Zwickau(Sachs)Hbf und 1442 178 (MDSB II) als S 37253 (S2) von Leipzig Messe nach Leipzig-Stötteritz, die gemeinsam den Hp Leipzig Messe verlassen. [24.3.2018 | 16:35 Uhr]
Nachschuss auf 1442 710 (Bombardier Talent 2) der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost) als S 37525 (S5X) von Halle(Saale)Hbf nach Zwickau(Sachs)Hbf und 1442 178 (MDSB II) als S 37253 (S2) von Leipzig Messe nach Leipzig-Stötteritz, die gemeinsam den Hp Leipzig Messe verlassen. [24.3.2018 | 16:35 Uhr]
Clemens Kral

Mit dem Kölner Dom im Hintergrund konnte ich diese Parallelfahrt beobachten: NX 442 368 war als RB 48 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) unterwegs und fährt nun in das BW Köln Hansaring, welches 101 123 mit dem IC 2213 (Ostseebad Binz - Stuttgart Hbf) umfahren wird. Der IC 2213 war an diesem Tag ca 10 Minuten verspätet - im Durchschnitt beträgt die Verspätung dieses Zuges 21 Minuten! Wobei nur jeder 2. Zug pünktlich ist. (Zugfinder.de)
Köln Hansaring, 28. August 2016
Mit dem Kölner Dom im Hintergrund konnte ich diese Parallelfahrt beobachten: NX 442 368 war als RB 48 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) unterwegs und fährt nun in das BW Köln Hansaring, welches 101 123 mit dem IC 2213 (Ostseebad Binz - Stuttgart Hbf) umfahren wird. Der IC 2213 war an diesem Tag ca 10 Minuten verspätet - im Durchschnitt beträgt die Verspätung dieses Zuges 21 Minuten! Wobei nur jeder 2. Zug pünktlich ist. (Zugfinder.de) Köln Hansaring, 28. August 2016
Tim

Doppelausfahrt von 99 7243 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) und 99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am 18.10.2015 aus dem Bahnhof Alexisbad. (Bild 2)
Doppelausfahrt von 99 7243 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) und 99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am 18.10.2015 aus dem Bahnhof Alexisbad. (Bild 2)
Michael Edelmann

Doppelausfahrt von 99 7243 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) und 99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am 18.10.2015 aus dem Bahnhof Alexisbad. (Bild 1)
Doppelausfahrt von 99 7243 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) und 99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am 18.10.2015 aus dem Bahnhof Alexisbad. (Bild 1)
Michael Edelmann

Parallelfahrt im Gleisfeld vor dem Kölner Hbf mit 2 111ern.  Im Vordergrund zieht 111 149 ihren RE und im Hintergrund zieht 111 112 ihren RE gleich in den Kölner Hbf.

Köln 28.03.2015
Parallelfahrt im Gleisfeld vor dem Kölner Hbf mit 2 111ern. Im Vordergrund zieht 111 149 ihren RE und im Hintergrund zieht 111 112 ihren RE gleich in den Kölner Hbf. Köln 28.03.2015
Dennis Fiedler

Parallelfahrt bei den Rottweiler Dampfloktagen. Rechts 52 7596 mit dem DPE 90166 (Rottweil-Spaichingen), links die 75 1118 mit dem DPE 90156 (Rottweil-Schwenningen). Aufgenommen in Rottweil-Saline am 04.10.2014.
Parallelfahrt bei den Rottweiler Dampfloktagen. Rechts 52 7596 mit dem DPE 90166 (Rottweil-Spaichingen), links die 75 1118 mit dem DPE 90156 (Rottweil-Schwenningen). Aufgenommen in Rottweil-Saline am 04.10.2014.
Gregor Kaercher

Aus diesem Chaos mussten sich knapp 250 Reisende befreien, die am Abend des 01.August 2014 im EC 216 saßen. Der Zug wurde wenige Meter vor dem Mannheimer Hbf seitlich von einem mit 1116 074 bespannten Güterzug gerammt, sodass einige Wagen umkippten. Der Bahnhof wurde komplett gesperrt und der hier stationierte Rettungszug steht zum Glück nur knapp 20 Meter von der Unglücksstelle entfernt, um die 35 Verletzen zu versorgen.

Für die 3 entgleisten und vor kurzem modernisierten IC-Wagen sieht es schlecht aus, sie werden wahrscheinlich verschrottet. Genauso wie 2 Güterwagen. 
Der Taurus dagegen wurde ins Siemenswerk nach München geschleppt, wo über seine Aufarbeitung entschieden wird.

(Bildposition: Busbahnhof, 02.08.2014)
Aus diesem Chaos mussten sich knapp 250 Reisende befreien, die am Abend des 01.August 2014 im EC 216 saßen. Der Zug wurde wenige Meter vor dem Mannheimer Hbf seitlich von einem mit 1116 074 bespannten Güterzug gerammt, sodass einige Wagen umkippten. Der Bahnhof wurde komplett gesperrt und der hier stationierte Rettungszug steht zum Glück nur knapp 20 Meter von der Unglücksstelle entfernt, um die 35 Verletzen zu versorgen. Für die 3 entgleisten und vor kurzem modernisierten IC-Wagen sieht es schlecht aus, sie werden wahrscheinlich verschrottet. Genauso wie 2 Güterwagen. Der Taurus dagegen wurde ins Siemenswerk nach München geschleppt, wo über seine Aufarbeitung entschieden wird. (Bildposition: Busbahnhof, 02.08.2014)
trainhero

Die Fahrgäste im Steuerwagen hatten Glück, sie wurden nicht von dem schweren Güterzug gerammt, der am 01. August 2014 kurz vor dem Mannheimer Hbf ohne Absprache mit dem Fahrdienstleiter ein rotes Signal überfuhr. 

Es gibt die Vermutung, dass der Güterzug von Käfertal kommend, lange auf dem Gegengleis fuhr und so  seine  Signale sich auch lange auf der linken Seite befanden. Kurz vor dem Hbf kam er dann in diese S-Kurve http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~bahnhoefe-l---q~mannheim/618250/es-64-u2-009-182-509-zieht.html

Dort stehen viele Signale in der Kurve, für Lokführer ohne Streckenkenntnis unübersichtlich. Der einfahrende Eurocity hatte grün und der Lokführer des Güterzuges dachte das links stehende Signal wäre für seinen Zug. Ein Irrtum. Wieso er dann auch noch 2 andere Rangiersignale auf gerader Strecke überfahren hat, ist für mich schwer nachzuvollziehen.
Jedenfalls ermittelt das EBA nun nach diesem Unglück auch verstärkt nach den Fahrzeiten der Lokführer, ob diese stark übermüdet sind. Auch deswegen streiken die Lokführer zurzeit immmer wieder, um bessere Arbeitbedingungen zu bekommen.

(Bildposition: Busbahnhof, 02.08.2014)
Die Fahrgäste im Steuerwagen hatten Glück, sie wurden nicht von dem schweren Güterzug gerammt, der am 01. August 2014 kurz vor dem Mannheimer Hbf ohne Absprache mit dem Fahrdienstleiter ein rotes Signal überfuhr. Es gibt die Vermutung, dass der Güterzug von Käfertal kommend, lange auf dem Gegengleis fuhr und so "seine" Signale sich auch lange auf der linken Seite befanden. Kurz vor dem Hbf kam er dann in diese S-Kurve http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~bahnhoefe-l---q~mannheim/618250/es-64-u2-009-182-509-zieht.html Dort stehen viele Signale in der Kurve, für Lokführer ohne Streckenkenntnis unübersichtlich. Der einfahrende Eurocity hatte grün und der Lokführer des Güterzuges dachte das links stehende Signal wäre für seinen Zug. Ein Irrtum. Wieso er dann auch noch 2 andere Rangiersignale auf gerader Strecke überfahren hat, ist für mich schwer nachzuvollziehen. Jedenfalls ermittelt das EBA nun nach diesem Unglück auch verstärkt nach den Fahrzeiten der Lokführer, ob diese stark übermüdet sind. Auch deswegen streiken die Lokführer zurzeit immmer wieder, um bessere Arbeitbedingungen zu bekommen. (Bildposition: Busbahnhof, 02.08.2014)
trainhero

Der Tag nach dem Unglück - Am Abend des 01.08.2014 nach 21 Uhr fuhr ein Containerzug über ein rotes Signal und rammte den parallel in den Mannheimer Hbf fahrenden EC 216.
Dadurch entgleisten 3 IC-Wagen, 2 davon kippten um. Auch die Güterzuglok (1116 074) und 2 Containerwagen sprangen aus den Gleisen. Dabei wurden 35 Personen verletzt, der Lokführer des Güterzuges stand unter Schock. Die Ermittlungen ergaben, dass er die automatisch eingeleitete Zwangsbremsung nach überfahren des roten Signals wieder aufgehoben hatte und ohne Absprache mit dem Fahrdienstleiter weitere 2 rote Rangiersignale überfuhr, bis er über die noch nicht gestellte Weiche seitlich in den EC fuhr. Für die Bahn entstand ein hoher 6-stelliger Schaden, der nach endgültigen Ermittlungen der Verursacher zahlen muss.
(Bildposition: öffentliches Pakhaus)
Der Tag nach dem Unglück - Am Abend des 01.08.2014 nach 21 Uhr fuhr ein Containerzug über ein rotes Signal und rammte den parallel in den Mannheimer Hbf fahrenden EC 216. Dadurch entgleisten 3 IC-Wagen, 2 davon kippten um. Auch die Güterzuglok (1116 074) und 2 Containerwagen sprangen aus den Gleisen. Dabei wurden 35 Personen verletzt, der Lokführer des Güterzuges stand unter Schock. Die Ermittlungen ergaben, dass er die automatisch eingeleitete Zwangsbremsung nach überfahren des roten Signals wieder aufgehoben hatte und ohne Absprache mit dem Fahrdienstleiter weitere 2 rote Rangiersignale überfuhr, bis er über die noch nicht gestellte Weiche seitlich in den EC fuhr. Für die Bahn entstand ein hoher 6-stelliger Schaden, der nach endgültigen Ermittlungen der Verursacher zahlen muss. (Bildposition: öffentliches Pakhaus)
trainhero

Wuppertaler Schwebebahn Gtw 18  Bayer 04 Leverkusen  und gleichzeitig fuhr auf dem Eisenbahngleis die S8 in Richtung Wuppertal Hbf am 02.07.2014 in Wuppertal Barmen.
Wuppertaler Schwebebahn Gtw 18 "Bayer 04 Leverkusen" und gleichzeitig fuhr auf dem Eisenbahngleis die S8 in Richtung Wuppertal Hbf am 02.07.2014 in Wuppertal Barmen.
Daniel

In Köln-Deutz herrscht eigentlich immer Hochbetrieb.
Aufgenommen am 22.09.2012
In Köln-Deutz herrscht eigentlich immer Hochbetrieb. Aufgenommen am 22.09.2012
Harald Freis

Parallelausfahrt eines 425 und eines 423 aus Köln-Deutz (13.12.2013). Der 423 ist allerdings nur als Spiegelung sichtbar.
Parallelausfahrt eines 425 und eines 423 aus Köln-Deutz (13.12.2013). Der 423 ist allerdings nur als Spiegelung sichtbar.
Horst Lüdicke

Einer steht, einer fährt...

Am 19.08.2013 steht der ICE 517 nach München Hbf und im Hintergrund fährt der ICE847 nach Berlin aus.
Einer steht, einer fährt... Am 19.08.2013 steht der ICE 517 nach München Hbf und im Hintergrund fährt der ICE847 nach Berlin aus.
L.K.

5.7.13 Zwischen Passow und Angermünde. Parallelfahrt eines Kesselzuges (HGK 2054 / 185 586) und der RB aus Stettin, aus der aufgenommen wurde, für ca. 5 Minuten mit 50 kmh wegen Oberbaumängel.
5.7.13 Zwischen Passow und Angermünde. Parallelfahrt eines Kesselzuges (HGK 2054 / 185 586) und der RB aus Stettin, aus der aufgenommen wurde, für ca. 5 Minuten mit 50 kmh wegen Oberbaumängel.
matthias manske

Ein ICE und ein Güterzug bei der Durchfahrt Mannheim-Waldhof am 06.03.2013.
Ein ICE und ein Güterzug bei der Durchfahrt Mannheim-Waldhof am 06.03.2013.
Ingo Drews

50 3708 und 03 1010 mit Sonderzügen auf Parallelfahrt von Dresden Hbf nach Pirna aus Anlass des 5. Dresdener Dampfloktreffens. ... und nur wer ganz genau hinschaut wird erkennen dass hinter der 03 noch eine weitere Dampflok am 06.04.2013 durch Dresden-Strehlen fährt (35 1097).
50 3708 und 03 1010 mit Sonderzügen auf Parallelfahrt von Dresden Hbf nach Pirna aus Anlass des 5. Dresdener Dampfloktreffens. ... und nur wer ganz genau hinschaut wird erkennen dass hinter der 03 noch eine weitere Dampflok am 06.04.2013 durch Dresden-Strehlen fährt (35 1097).
Peter Heck

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.