bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

1 211 | Baureihe 211 | DB V 100.10 Fotos

1397 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
211 072,, Watzerath (Prüm - Pronsfeld), 67902, 16.05.1989.
211 072,, Watzerath (Prüm - Pronsfeld), 67902, 16.05.1989.
Christian Wenger

12. November 1989, Nach der Öffnung der innerdeutschen Grenze hält ein Sonderzug aus Saalfeld in Ludwigstadt, Lok 211 018-7 wird bei der Fahrt - nicht mehr durch den Eisernen Vorhang aber über den Thüringer/Frankenwald - von einer weiteren 211 unterstützt.
12. November 1989, Nach der Öffnung der innerdeutschen Grenze hält ein Sonderzug aus Saalfeld in Ludwigstadt, Lok 211 018-7 wird bei der Fahrt - nicht mehr durch den Eisernen Vorhang aber über den Thüringer/Frankenwald - von einer weiteren 211 unterstützt.
Jürgen Krause

07. Juni 2011, V100 1041 der NeSa (DB 211 041) überführt den SVT 137 856 Bauart  Köln  des Fördervereins Diesel-Schnelltriebwagen (SVT) e.V. Berlin zur Ausstellung Wasser-Straße-Schiene-Luft nach Friedrichshafen am Bodensee. Aufnahme in Küps
07. Juni 2011, V100 1041 der NeSa (DB 211 041) überführt den SVT 137 856 Bauart "Köln" des Fördervereins Diesel-Schnelltriebwagen (SVT) e.V. Berlin zur Ausstellung Wasser-Straße-Schiene-Luft nach Friedrichshafen am Bodensee. Aufnahme in Küps
Jürgen Krause

12. September 2013, Lok 211 074 der Erfurter Gleisbau GmbH wartet im Hartsteinwerk Hüttengrund bei Sonneberg auf die Beladung ihrer Schotterwagen.
12. September 2013, Lok 211 074 der Erfurter Gleisbau GmbH wartet im Hartsteinwerk Hüttengrund bei Sonneberg auf die Beladung ihrer Schotterwagen.
Jürgen Krause

20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltete das Dampf-Festival 2008  160 Jahre Schiefe Ebene . Die nun auch schon historische V100 (DB 211 365) hatte den Zug mit 38 1301 nachgeschoben. Den Abwärtsrollenden führt sie jetzt.
20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltete das Dampf-Festival 2008 "160 Jahre Schiefe Ebene". Die nun auch schon historische V100 (DB 211 365) hatte den Zug mit 38 1301 nachgeschoben. Den Abwärtsrollenden führt sie jetzt.
Jürgen Krause

Am 20. Februar 1994 standen im Bahnhof Freilassing ausgemusterte Loks der BR 211. Hier die 211 143-3. Nach meiner damaligen Information sollten sie nach Süd-Ost-Europa verkauft werden.
Am 20. Februar 1994 standen im Bahnhof Freilassing ausgemusterte Loks der BR 211. Hier die 211 143-3. Nach meiner damaligen Information sollten sie nach Süd-Ost-Europa verkauft werden.
Jürgen Krause

22. April 2008, Im Bahnhof Kronach steht ein Bauzug. Zuglok ist die V100 der  Eisenbahnbetriebe Mittlerer Neckar GmbH  Kornwestheim.  Die in Esslingen 1962 gebaute Lok erhielt bei der DB die Bezeichnung V100 1357 und wurde 1968 in 211 357-9 umgezeichnet.
22. April 2008, Im Bahnhof Kronach steht ein Bauzug. Zuglok ist die V100 der "Eisenbahnbetriebe Mittlerer Neckar GmbH" Kornwestheim. Die in Esslingen 1962 gebaute Lok erhielt bei der DB die Bezeichnung V100 1357 und wurde 1968 in 211 357-9 umgezeichnet.
Jürgen Krause

211 154-0 mit dem letzten in Deutschland eingesetzten Zug bestehend aus drei Wagenpaaren aus dreiachsigen Umbauwagen der 2.Klasse (B3yg) und einem Güterzuggepäckwagen Pwghs 054 in Krumbach am 24.07.1983 (Diascan).
211 154-0 mit dem letzten in Deutschland eingesetzten Zug bestehend aus drei Wagenpaaren aus dreiachsigen Umbauwagen der 2.Klasse (B3yg) und einem Güterzuggepäckwagen Pwghs 054 in Krumbach am 24.07.1983 (Diascan).
Karl Sauerbrey

Am ersten September Wochenende 2006 fand noch einmal auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhof BW Rbf in Osnabrück eine große Fahrzeugausstellung statt. Das Eintreffen der ersten Fahrzeuge dokumentierte ich morgens am 2.9.2006. Bereits Aufstellung genommen haben hier die DB 212077-2 vor der dahinter stehenden Wiebe Lok 211341.
Am ersten September Wochenende 2006 fand noch einmal auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhof BW Rbf in Osnabrück eine große Fahrzeugausstellung statt. Das Eintreffen der ersten Fahrzeuge dokumentierte ich morgens am 2.9.2006. Bereits Aufstellung genommen haben hier die DB 212077-2 vor der dahinter stehenden Wiebe Lok 211341.
Gerd Hahn

Am ersten September Wochenende 2006 fand noch einmal auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhof BW Rbf in Osnabrück eine große Fahrzeugausstellung statt. Das Eintreffen der ersten Fahrzeuge dokumentierte ich morgens am 2.9.2006. Von der Fa. Wiebe war die ex DB 211341 in der Ausstellung vertreten.
Am ersten September Wochenende 2006 fand noch einmal auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhof BW Rbf in Osnabrück eine große Fahrzeugausstellung statt. Das Eintreffen der ersten Fahrzeuge dokumentierte ich morgens am 2.9.2006. Von der Fa. Wiebe war die ex DB 211341 in der Ausstellung vertreten.
Gerd Hahn

Am 13.11.2019 war für Werkstatt Arbeiten an der Lok die Captrain V 148 in Lengerich Hohne in der alten TWE Werkstatt zu Gast. Bei der Lok handelt es sich trotz des modernen Aussehens um eine altgediente DB Lok. Aus der Computer Nummer konnte ich 211177-1 entnehmen!
Am 13.11.2019 war für Werkstatt Arbeiten an der Lok die Captrain V 148 in Lengerich Hohne in der alten TWE Werkstatt zu Gast. Bei der Lok handelt es sich trotz des modernen Aussehens um eine altgediente DB Lok. Aus der Computer Nummer konnte ich 211177-1 entnehmen!
Gerd Hahn

Am 13.11.2019 hatte die Captrain Lok V 148 einen Aufenthalt in Lengerich Hohne in der alten TWE Werkstatt. Bei der Lok handelt es sich trotz des modernen Aussehens um eine altgediente DB Lok. Aus der Computer Nummer konnte ich 211177-1 entnehmen!
Am 13.11.2019 hatte die Captrain Lok V 148 einen Aufenthalt in Lengerich Hohne in der alten TWE Werkstatt. Bei der Lok handelt es sich trotz des modernen Aussehens um eine altgediente DB Lok. Aus der Computer Nummer konnte ich 211177-1 entnehmen!
Gerd Hahn

Wenn in diesen Tagen alle Medien voller Beiträge zur Grenzöffnung vor 30 Jahren sind, darf  bahnbilder  auch einen Beitrag liefern. Am 12. November 1989 steht ein mit erwartungsvollen Reisenden gut besetzter, in Eile zusammengestellter Zug in Ludwigstadt. Die bayerische Grenzpolizei waltet ihres Amtes und die netten Frauen sind etwas erstaunt, dass ihr liebevoll zubereiteter Tee nur mäßigen Zuspruch findet.
Wenn in diesen Tagen alle Medien voller Beiträge zur Grenzöffnung vor 30 Jahren sind, darf "bahnbilder" auch einen Beitrag liefern. Am 12. November 1989 steht ein mit erwartungsvollen Reisenden gut besetzter, in Eile zusammengestellter Zug in Ludwigstadt. Die bayerische Grenzpolizei waltet ihres Amtes und die netten Frauen sind etwas erstaunt, dass ihr liebevoll zubereiteter Tee nur mäßigen Zuspruch findet.
Jürgen Krause

Wenn in diesen Tagen alle Medien voller Beiträge zur Grenzöffnung vor 30 Jahren sind, darf  bahnbilder  auch einen Beitrag liefern. Am 12. November 1989 fährt auf der noch eingleisigen Strecke ein mit erwartungsvollen Reisenden gut besetzter, in Eile zusammengestellter Zug durch Rothenkirchen. Der Wegweiser im Vordergrund wird in wenigen Tagen schon nach Saalfeld weisen.
Wenn in diesen Tagen alle Medien voller Beiträge zur Grenzöffnung vor 30 Jahren sind, darf "bahnbilder" auch einen Beitrag liefern. Am 12. November 1989 fährt auf der noch eingleisigen Strecke ein mit erwartungsvollen Reisenden gut besetzter, in Eile zusammengestellter Zug durch Rothenkirchen. Der Wegweiser im Vordergrund wird in wenigen Tagen schon nach Saalfeld weisen.
Jürgen Krause

EfW 211 051-8 mit 212 052-5 in Höhe vom S-Bahnhof Wuppertal-Sonnborn mit dem Putzzug am 23. Oktober 2019 durch die Ferngleise.
EfW 211 051-8 mit 212 052-5 in Höhe vom S-Bahnhof Wuppertal-Sonnborn mit dem Putzzug am 23. Oktober 2019 durch die Ferngleise.
Michael Gottlieb

Der Putzzug in Aktion am 21. Oktober 2019 vor S-Bahnhof Steinbeck gleich mit zwei EfW Loks: 211 051-8 und 212 052-5.
Der Putzzug in Aktion am 21. Oktober 2019 vor S-Bahnhof Steinbeck gleich mit zwei EfW Loks: 211 051-8 und 212 052-5.
Michael Gottlieb

AIXrail 211 345-4 in Recklinghausen-Süd 2.9.2019
AIXrail 211 345-4 in Recklinghausen-Süd 2.9.2019
Christian Schürmann

Streckenarbeiten auf der Rollbahn am 2.7.2005 mit den ex DB 211051 und 212240 in Höhe Block Schollbruch km 103!
Streckenarbeiten auf der Rollbahn am 2.7.2005 mit den ex DB 211051 und 212240 in Höhe Block Schollbruch km 103!
Gerd Hahn

Wiebe Diesellok Nr. 3 fährt mit einem Schotterzug am 24.4.2005 durch den Bahnhof Kahla.
Wiebe Diesellok Nr. 3 fährt mit einem Schotterzug am 24.4.2005 durch den Bahnhof Kahla.
Gerd Hahn

211 125-0 in Wuppertal Steinbeck, am 22.06.2019.
211 125-0 in Wuppertal Steinbeck, am 22.06.2019.
Daniel Hein


Im neuen grün-weißen Outfit der SETG....
Die SETG V100.51 alias  211 237-3 (92 80 1211 237-3 D-SRA) der Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH, ex DB 211 237-3, ex DB V 100 1237, steht am 30.06.2019 vor dem Siegener Ringlokschuppen (Südwestfälische Eisenbahnmuseum Siegen).

Hier hat sie vor kurzem ihre neue Lackierung bei Rail-Design Bäcker bekommen, wie immer ist sie sehr gut gelungen.
Eigentlich steht die Lok auch in ihrer alten Heimat, denn sie war bei der DB dem BW Siegen zugeordnet.
Viele Quellen  schreiben als NVR-Kennung D-SETG, aber angeschrieben ist D-SRA für S-Rail GmbH (Freilassing) ein Tochterunternehmen Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH.

Im März 2019 konnte ich sie noch in Hamburg in northrail Outfit fotografieren, siehe https://hellertal.startbilder.de/bild/Deutschland~Unternehmen~Northrail/656611/die-northrail-211-237-3-92-80.html

Die V 100.10 (West) wurde 1961 von Krupp unter der Fabriknummer 4347 	gebaut und als V 100 1237 an die Deutsche Bundesbahn geliefert, zum 01.01.1968 	erfolgte die Umzeichnung in 211 237-3 und bereits 1987 die Ausmusterung bei der DB. 1990 ging sie über On Rail Gesellschaft für Eisenbahnausrüstung und Zubehör mbH an die Solvay Österreich GmbH, Werk Ebensee (A)  als 211 237-3 „Didi 1“.
2010 kam sie wieder nach Deutschland zur northrail GmbH in Kiel als Mietlok bis sie Ende 2018 an die SETG verkauft wurde.

Dahinter steht die kleine SETG V 60.01 (98 80 3361 234-8 D-SETG).
Im neuen grün-weißen Outfit der SETG.... Die SETG V100.51 alias 211 237-3 (92 80 1211 237-3 D-SRA) der Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH, ex DB 211 237-3, ex DB V 100 1237, steht am 30.06.2019 vor dem Siegener Ringlokschuppen (Südwestfälische Eisenbahnmuseum Siegen). Hier hat sie vor kurzem ihre neue Lackierung bei Rail-Design Bäcker bekommen, wie immer ist sie sehr gut gelungen. Eigentlich steht die Lok auch in ihrer alten Heimat, denn sie war bei der DB dem BW Siegen zugeordnet. Viele Quellen schreiben als NVR-Kennung D-SETG, aber angeschrieben ist D-SRA für S-Rail GmbH (Freilassing) ein Tochterunternehmen Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH. Im März 2019 konnte ich sie noch in Hamburg in northrail Outfit fotografieren, siehe https://hellertal.startbilder.de/bild/Deutschland~Unternehmen~Northrail/656611/die-northrail-211-237-3-92-80.html Die V 100.10 (West) wurde 1961 von Krupp unter der Fabriknummer 4347 gebaut und als V 100 1237 an die Deutsche Bundesbahn geliefert, zum 01.01.1968 erfolgte die Umzeichnung in 211 237-3 und bereits 1987 die Ausmusterung bei der DB. 1990 ging sie über On Rail Gesellschaft für Eisenbahnausrüstung und Zubehör mbH an die Solvay Österreich GmbH, Werk Ebensee (A) als 211 237-3 „Didi 1“. 2010 kam sie wieder nach Deutschland zur northrail GmbH in Kiel als Mietlok bis sie Ende 2018 an die SETG verkauft wurde. Dahinter steht die kleine SETG V 60.01 (98 80 3361 234-8 D-SETG).
Armin Schwarz

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.