bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Pieterlen, eine Landstation am Jura Südfuss im Sommer 1984: Mit de Einführung des Taktfahrplans verschwanden die Regionalzüge von Biel nach Delémont via Grenchen Nord und die

(ID 1150184)



Pieterlen, eine Landstation am Jura Südfuss im Sommer 1984: Mit de Einführung des Taktfahrplans verschwanden die Regionalzüge von Biel nach Delémont via Grenchen Nord und die verbleiben Regionalzüge nach Grenchen Nord weisen recht schwache Frequenzen auf, so dass in Sommer in den Uhrenmacherferien ein einzelner RBe 4/4 reicht: Der SBB RBe 4/4 1429 verkehrt als Regionalzug 4861 von Biel nach Grenchen Nord und erreicht Pieterlen. 

12. Juli 1984

Pieterlen, eine Landstation am Jura Südfuss im Sommer 1984: Mit de Einführung des Taktfahrplans verschwanden die Regionalzüge von Biel nach Delémont via Grenchen Nord und die verbleiben Regionalzüge nach Grenchen Nord weisen recht schwache Frequenzen auf, so dass in Sommer in den Uhrenmacherferien ein einzelner RBe 4/4 reicht: Der SBB RBe 4/4 1429 verkehrt als Regionalzug 4861 von Biel nach Grenchen Nord und erreicht Pieterlen.

12. Juli 1984

Stefan Wohlfahrt http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 02.06.2019, 147 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY SLT-A37, Datum 2019:05:30 09:15:49, Belichtungsdauer: 1/320, Blende: 130/10, ISO100, Brennweite: 350/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
RBe 540 006-4 als Regionalzug Romont - Palézieux mit dem Schloss Oron im August 2005.
Oron Castle ist eine Burg in der Gemeinde Oron im Kanton Waadt.
Es ist ein Schweizer Kulturerbe von nationaler Bedeutung.
Foto: Walter Ruetsch
RBe 540 006-4 als Regionalzug Romont - Palézieux mit dem Schloss Oron im August 2005. Oron Castle ist eine Burg in der Gemeinde Oron im Kanton Waadt. Es ist ein Schweizer Kulturerbe von nationaler Bedeutung. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Oensingen Balsthal Bahn/OeBB.
Der ehemalige RM Pendelzug bestehend aus dem Hochleistungstriebwagen BDe 4/4ll 576 250 mit B 551 und ABt 991 wurde im Jahre 2005 durch einen  nigelnagelneuen  RBe Pendelzug ersetzt.
Der ehemalige SBB RBe 540 019-7 mit AB EW II 505 und BDt EW I 905 wurde bei der Ankunft in Oensingen sowie auf seiner ersten Fahrt nach Balsthal noch mit SBB-Anschrift verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
Oensingen Balsthal Bahn/OeBB. Der ehemalige RM Pendelzug bestehend aus dem Hochleistungstriebwagen BDe 4/4ll 576 250 mit B 551 und ABt 991 wurde im Jahre 2005 durch einen "nigelnagelneuen" RBe Pendelzug ersetzt. Der ehemalige SBB RBe 540 019-7 mit AB EW II 505 und BDt EW I 905 wurde bei der Ankunft in Oensingen sowie auf seiner ersten Fahrt nach Balsthal noch mit SBB-Anschrift verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Oensingen Balsthal Bahn/OeBB.
Der ehemalige RM Pendelzug bestehend aus dem Hochleistungstriebwagen BDe 4/4ll 576 250 mit B 551 und ABt 991 wurde im Jahre 2005 durch einen  nigelnagelneuen  RBe Pendelzug ersetzt.
Der ehemalige SBB RBe 540 019-7 mit AB EW II 505 und BDt EW I 905 wurde bei der Ankunft in Oensingen sowie auf seiner ersten Fahrt nach Balsthal noch mit SBB-Anschrift verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
Oensingen Balsthal Bahn/OeBB. Der ehemalige RM Pendelzug bestehend aus dem Hochleistungstriebwagen BDe 4/4ll 576 250 mit B 551 und ABt 991 wurde im Jahre 2005 durch einen "nigelnagelneuen" RBe Pendelzug ersetzt. Der ehemalige SBB RBe 540 019-7 mit AB EW II 505 und BDt EW I 905 wurde bei der Ankunft in Oensingen sowie auf seiner ersten Fahrt nach Balsthal noch mit SBB-Anschrift verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Oensingen Balsthal Bahn/OeBB.
Der ehemalige RM Pendelzug bestehend aus dem Hochleistungstriebwagen BDe 4/4ll 576 250 mit B 551 und ABt 991 wurde im Jahre 2005 durch einen  nigelnagelneuen  RBe Pendelzug ersetzt.
Der ehemalige SBB RBe 540 019-7 mit AB EW II 505 und BDt EW I 905 wurde bei der Ankunft in Oensingen sowie auf seiner ersten Fahrt nach Balsthal noch mit SBB-Anschrift verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
Oensingen Balsthal Bahn/OeBB. Der ehemalige RM Pendelzug bestehend aus dem Hochleistungstriebwagen BDe 4/4ll 576 250 mit B 551 und ABt 991 wurde im Jahre 2005 durch einen "nigelnagelneuen" RBe Pendelzug ersetzt. Der ehemalige SBB RBe 540 019-7 mit AB EW II 505 und BDt EW I 905 wurde bei der Ankunft in Oensingen sowie auf seiner ersten Fahrt nach Balsthal noch mit SBB-Anschrift verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.