bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Europaviertel Fotos

41 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Eine Doppeltraktion 423 verlässt den Stuttgarter City-Tunnel und macht sich auf den Weg zur nächsten Station Nordbahnhof. Aufgenommen am 25.8.2018 14:40 von der Stadtbahn-Haltestelle Budapester Platz
Eine Doppeltraktion 423 verlässt den Stuttgarter City-Tunnel und macht sich auf den Weg zur nächsten Station Nordbahnhof. Aufgenommen am 25.8.2018 14:40 von der Stadtbahn-Haltestelle Budapester Platz
Br111 Fan

111 078 schiebt einen RE aus Tübingen in den Stuttgarter Hbf hinein. Aufgenommen am 25.8.2018 14:39 von der Stadtbahnstation Budapester Platz.
111 078 schiebt einen RE aus Tübingen in den Stuttgarter Hbf hinein. Aufgenommen am 25.8.2018 14:39 von der Stadtbahnstation Budapester Platz.
Br111 Fan

Eine 1016 verlässt mit dem IC nach Zürich den Stuttgarter Hbf. Aufgenommen am 25.8.2018 14:32
Eine 1016 verlässt mit dem IC nach Zürich den Stuttgarter Hbf. Aufgenommen am 25.8.2018 14:32
Br111 Fan

Der S-Bahntunnelbau hat so richtig Fahrt aufgenommen -

Während ein S-Bahnzug die Rampe abwärts in den Stuttgarter Innenstadttunnel rollt, wird daneben in großer Baugrube an der Verlängerung zur neuen, nach oben offenen Station Mittnachtstraße gearbeitet. Dieser entsteht in offener Bauweise, während der ab Mittnachtstraße weiterführende Tunnel für die Linien S1, S2 und S3 bergmännisch unter den Gleisanlagen und dem Rosensteintunnel aufgefahren wird. Auch sämtlich anderen Tunnelstrecken für Stuttgart 21 werden in unterirdischen Bauverfahren erstellt.
Der S-Bahntunnel wird wohl vor dem eigentlichen Bahnprojekt in Betrieb gehen.

28.08.2018 (M)
Der S-Bahntunnelbau hat so richtig Fahrt aufgenommen - Während ein S-Bahnzug die Rampe abwärts in den Stuttgarter Innenstadttunnel rollt, wird daneben in großer Baugrube an der Verlängerung zur neuen, nach oben offenen Station Mittnachtstraße gearbeitet. Dieser entsteht in offener Bauweise, während der ab Mittnachtstraße weiterführende Tunnel für die Linien S1, S2 und S3 bergmännisch unter den Gleisanlagen und dem Rosensteintunnel aufgefahren wird. Auch sämtlich anderen Tunnelstrecken für Stuttgart 21 werden in unterirdischen Bauverfahren erstellt. Der S-Bahntunnel wird wohl vor dem eigentlichen Bahnprojekt in Betrieb gehen. 28.08.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Durchblick zum Ausblick -

Zur Abwechslung mal wieder was aus Stuttgart. Durch den Fahrgastraum eines Stadtbahnzuges in der Haltestelle Budapester Platz ergibt sich ein Durchblick zu einer im Vorfeld des Hauptbahnhofes fahrenden S-Bahn. Den Radfahrer habe ich im Moment des Auslösens gar nicht bewusst wahrgenommen. Ohne ihn würde was wesentliches fehlen.

28.08.2018 (M)
Durchblick zum Ausblick - Zur Abwechslung mal wieder was aus Stuttgart. Durch den Fahrgastraum eines Stadtbahnzuges in der Haltestelle Budapester Platz ergibt sich ein Durchblick zu einer im Vorfeld des Hauptbahnhofes fahrenden S-Bahn. Den Radfahrer habe ich im Moment des Auslösens gar nicht bewusst wahrgenommen. Ohne ihn würde was wesentliches fehlen. 28.08.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahn und Menschen, Bahn-Impressionen, Stuttgart - Bahnknoten im Wandel, Das besondere Bild

167 1200x803 Px, 29.08.2018

Hier werden die Züge zukünftig in den Berg fahren -

Tunnelportale am zukünftigen Nordkopf des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Von hier wird es nach Feuerbach und Bad Cannstatt gehen. Diese Tunnel sind weitgehend aufgefahren inzwischen. Am Cannstatter Tunnel fehlt noch der zweigleisige Querschnitt unter dem Rosensteinpark.

In der anderen Richtung erreicht von der Filder her kommende die Tunnelbohrmaschine demnächst das Vorfeld am Südkopf des Hauptbahnhofes, wird dort in einer Karverne gewendet und fährt dann in Bergrichtung die untere noch fehlende Hälfte der zweiten Röhre auf.

Der Tunnel in Richtung Untertürkheim ist weitgehend aufgefahren, vom Hauptbahnhof her kommend bis hinter den Neckar. Unter dem Neckar wird sich der Tunnel in zwei Äste verzweigen.

Der S-Bahntunnel entsteht zu einem großen Teil in offener Bauweise. Dazu sind die Bauarbeiten momentan im Gange. Ein Teil davon wurde schon vorab gebaut. Nördlich der zukünftigen Station Mittnachtstraße sind die bergmännisch erstellten Röhren unter den dortigen Bahnanlagen aufgefahren. Der Abschnitt unter dem Rosensteinpark fehlt hier ebenfalls.

31.07.2018 (M)
Hier werden die Züge zukünftig in den Berg fahren - Tunnelportale am zukünftigen Nordkopf des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Von hier wird es nach Feuerbach und Bad Cannstatt gehen. Diese Tunnel sind weitgehend aufgefahren inzwischen. Am Cannstatter Tunnel fehlt noch der zweigleisige Querschnitt unter dem Rosensteinpark. In der anderen Richtung erreicht von der Filder her kommende die Tunnelbohrmaschine demnächst das Vorfeld am Südkopf des Hauptbahnhofes, wird dort in einer Karverne gewendet und fährt dann in Bergrichtung die untere noch fehlende Hälfte der zweiten Röhre auf. Der Tunnel in Richtung Untertürkheim ist weitgehend aufgefahren, vom Hauptbahnhof her kommend bis hinter den Neckar. Unter dem Neckar wird sich der Tunnel in zwei Äste verzweigen. Der S-Bahntunnel entsteht zu einem großen Teil in offener Bauweise. Dazu sind die Bauarbeiten momentan im Gange. Ein Teil davon wurde schon vorab gebaut. Nördlich der zukünftigen Station Mittnachtstraße sind die bergmännisch erstellten Röhren unter den dortigen Bahnanlagen aufgefahren. Der Abschnitt unter dem Rosensteinpark fehlt hier ebenfalls. 31.07.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Hinein in den Innenstadttunnel -

Die neue Stadtbahntunnelrampe im Stuttgarter Europaviertel mit einem Zug der Linie U6. Darüber die markante Stadtbibliothek aus Sichtbeton und Glasbausteinen.

31.07.2018 (M)
Hinein in den Innenstadttunnel - Die neue Stadtbahntunnelrampe im Stuttgarter Europaviertel mit einem Zug der Linie U6. Darüber die markante Stadtbibliothek aus Sichtbeton und Glasbausteinen. 31.07.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

218 752x1024 Px, 31.07.2018

In der Häuserschlucht -

Ein Zug der Linie U12 erreicht im Stuttgart Europaviertel neben einer neuen Straßenbahnhaltestelle das Tageslicht.

31.07.2018 (M)
In der Häuserschlucht - Ein Zug der Linie U12 erreicht im Stuttgart Europaviertel neben einer neuen Straßenbahnhaltestelle das Tageslicht. 31.07.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

205 1200x844 Px, 31.07.2018

Die Tunnelportale am Nordkopf -

Auf dem Bild sind zwei der zukünftig fünf Tunnelportale am nordwestlichen Ende der neuen Bahnsteige erkennbar. Die Öffnung dazwischen wird die Fluchtwege aufnehmen. Hier gab es lange Diskussionen, mehrere gläserne Fluchttreppenhäuser auf die Bahnsteige gestellt werden, oder ob die Fluchtwege an das Ende der Bahnsteige gelegt werden, wozu man sich inzwischen entschieden hat. Dadurch sind die Wege zu den Notausgänge schon recht weit und man muss auch bedenken. dass der Fluchtweg an diesem Bahnsteigende etlich Meter höher liegt, als auf der anderen Seite bedingt durch die Schieflage des Bahnhofes. Im Brandfall wird also dieser Bahnhofsteil vermutlich früher verraucht sein...

29.06.2018 (M)
Die Tunnelportale am Nordkopf - Auf dem Bild sind zwei der zukünftig fünf Tunnelportale am nordwestlichen Ende der neuen Bahnsteige erkennbar. Die Öffnung dazwischen wird die Fluchtwege aufnehmen. Hier gab es lange Diskussionen, mehrere gläserne Fluchttreppenhäuser auf die Bahnsteige gestellt werden, oder ob die Fluchtwege an das Ende der Bahnsteige gelegt werden, wozu man sich inzwischen entschieden hat. Dadurch sind die Wege zu den Notausgänge schon recht weit und man muss auch bedenken. dass der Fluchtweg an diesem Bahnsteigende etlich Meter höher liegt, als auf der anderen Seite bedingt durch die Schieflage des Bahnhofes. Im Brandfall wird also dieser Bahnhofsteil vermutlich früher verraucht sein... 29.06.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

S-Bahntunnelbau -

Für Stuttgart 21 wird auch die S-Bahn im Bereich des Bahnhofsvorfeldes in einen Tunnel verlegt. Dafür sind die Bauarbeiten jetzt so richtig in Gang gekommen. Der Tunnel entsteht hier in offener Bauweise. Im weiteren Verlauf, nach der nach oben offenen Verzweigungs-Station Mittnachtstraße wird die Zweigstrecke nach Bad Cannstatt unter dem Rosensteinpark bergmännisch gebaut. Möglicherweise werden die neuen S-Bahntunnelstrecken ein paar Jahre vor dem eigentlichen Bahnhofsneubau in Betrieb gehen.

29.08.2018 (M)
S-Bahntunnelbau - Für Stuttgart 21 wird auch die S-Bahn im Bereich des Bahnhofsvorfeldes in einen Tunnel verlegt. Dafür sind die Bauarbeiten jetzt so richtig in Gang gekommen. Der Tunnel entsteht hier in offener Bauweise. Im weiteren Verlauf, nach der nach oben offenen Verzweigungs-Station Mittnachtstraße wird die Zweigstrecke nach Bad Cannstatt unter dem Rosensteinpark bergmännisch gebaut. Möglicherweise werden die neuen S-Bahntunnelstrecken ein paar Jahre vor dem eigentlichen Bahnhofsneubau in Betrieb gehen. 29.08.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Der Talent II behauptet sich ganz gut -

... gegen die zahlreichen Oberleitungsmasten des Stuttgarter Hauptbahnhof Vorfeldes. Obwohl den Triebzug die Sonne nicht mehr erreicht, reflektiert seine helle Wagenarbe doch noch recht stark den hellen Himmel und lässt den Zug in seinem dunkleren Umfeld hervortreten.

Darüber in Bildmitte das Stellwerk des Hauptbahnhofes mit seinem etwas schrägen Sendemast.

16.02.2018 (M)
Der Talent II behauptet sich ganz gut - ... gegen die zahlreichen Oberleitungsmasten des Stuttgarter Hauptbahnhof Vorfeldes. Obwohl den Triebzug die Sonne nicht mehr erreicht, reflektiert seine helle Wagenarbe doch noch recht stark den hellen Himmel und lässt den Zug in seinem dunkleren Umfeld hervortreten. Darüber in Bildmitte das Stellwerk des Hauptbahnhofes mit seinem etwas schrägen Sendemast. 16.02.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Stuttgart Hbf, Deutschland / Sonstiges / Bahnhofsvorfelder, Deutschland / Elektrotriebzüge | 94 80 / 3 442 | BR 442 | Talent 2, Licht und Schatten sowie Stimmungsbilder, Stuttgart - Bahnknoten im Wandel

223  3 1200x824 Px, 18.02.2018

. Taurus und -

... ICE 4 im Vorfeld des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Während die Taurus auf ihren Einsatz einen IC nach Zürich zu bringen wartet, begibt sich der ICE 4 auf seine Fahrt nach Hamburg-Altona.

16.02.2018 (M)
. Taurus und - ... ICE 4 im Vorfeld des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Während die Taurus auf ihren Einsatz einen IC nach Zürich zu bringen wartet, begibt sich der ICE 4 auf seine Fahrt nach Hamburg-Altona. 16.02.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

. Lange Türreihung -

Ein Langzug auf der S3, gebildet aus drei Triebzügen der Baureihe 430, verlässt den Stammstreckentunnel im Vorfeld des Hauptbahnhofes von Stuttgart. Ein solcher Zug hat zweimal 36 Fahrgasttüren-Öffnungen.

16.02.2018 (M)
. Lange Türreihung - Ein Langzug auf der S3, gebildet aus drei Triebzügen der Baureihe 430, verlässt den Stammstreckentunnel im Vorfeld des Hauptbahnhofes von Stuttgart. Ein solcher Zug hat zweimal 36 Fahrgasttüren-Öffnungen. 16.02.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Stuttgart Hbf, Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / S-Bahn Stuttgart, Deutschland / Sonstiges / Bahnhofsvorfelder, Durchgebogen - horizontal oder vertikal, Stuttgart - Bahnknoten im Wandel

184 1200x795 Px, 17.02.2018

Hinaus und hinunter -

Während der Talent 2 den Stuttgarter Hauptbahnhof verlässt, fährt der S-Bahnzug der Baureihe 430 hinunter in seine Tunnelstation. Links schlängelt sich noch ein geschobener IC-Zug aus dem Bahnhof.

16.02.2018 (M)
Hinaus und hinunter - Während der Talent 2 den Stuttgarter Hauptbahnhof verlässt, fährt der S-Bahnzug der Baureihe 430 hinunter in seine Tunnelstation. Links schlängelt sich noch ein geschobener IC-Zug aus dem Bahnhof. 16.02.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Alle Schärfe dem ICE -

Gleisvorfeld-Fotografie am Stuttgarter Hauptbahnhof.

24.01.2018 (M)
Alle Schärfe dem ICE - Gleisvorfeld-Fotografie am Stuttgarter Hauptbahnhof. 24.01.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

. Auf der Brücke -

... wobei die Brückensituation aus dieser Perspektive nicht erkennbar ist. Die neue Brücke dient auch Fußgänger- und Radfahrer als Verbindung zwischen dem neuen Europaviertel und dem nördlich anschließenden Stadtgebiet. Rechts und links der Gleise sind diese Wege im Anschluss an die Bahnsteige der Haltestelle Budapester Platz in Bahnsteighöhe angelegt.

Zum Mast links: Eigentlich wollte ich ihn zunächst ganz abschneiden. Doch dann hat mir diese Lösung doch besser gefallen, da dann im Spiel aller Masten die Symmetrie der beiden Laternenmasten zu dem Oberleitungsmast in Bildmitte am besten zugesagt hat mit der bewussten Irritation durch den Mast links im Vordergrund. 

Stuttgart, 24.01.2018 (M)
. Auf der Brücke - ... wobei die Brückensituation aus dieser Perspektive nicht erkennbar ist. Die neue Brücke dient auch Fußgänger- und Radfahrer als Verbindung zwischen dem neuen Europaviertel und dem nördlich anschließenden Stadtgebiet. Rechts und links der Gleise sind diese Wege im Anschluss an die Bahnsteige der Haltestelle Budapester Platz in Bahnsteighöhe angelegt. Zum Mast links: Eigentlich wollte ich ihn zunächst ganz abschneiden. Doch dann hat mir diese Lösung doch besser gefallen, da dann im Spiel aller Masten die Symmetrie der beiden Laternenmasten zu dem Oberleitungsmast in Bildmitte am besten zugesagt hat mit der bewussten Irritation durch den Mast links im Vordergrund. Stuttgart, 24.01.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

186 1200x798 Px, 27.01.2018

. Weite -

Schaut man über die neue Stuttgarter Stadtbahnhaltestelle 'Budapester Platz' nach Osten, geht der Blick über das Gleisvorfeld des Hauptbahnhofes, die Parkbäume des Schlossgarten bis zu den Höhen des Schurwaldes mit dem Kappelberg links.

24.01.2017 (M)
. Weite - Schaut man über die neue Stuttgarter Stadtbahnhaltestelle 'Budapester Platz' nach Osten, geht der Blick über das Gleisvorfeld des Hauptbahnhofes, die Parkbäume des Schlossgarten bis zu den Höhen des Schurwaldes mit dem Kappelberg links. 24.01.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

179 1200x815 Px, 26.01.2018

. Neuer Halt im Europaviertel -

Am 10.Dezember 2017 gingen zwei Teilstrecken und zwei neue Haltestellen entlang der U12 in Betrieb. Die U12 wird dadurch zur langen Durchmesserlinie von Stuttgart-Dürrlewang auf den Filden bis nach Remseck im Neckartal. Nach der U6 und U7 ist es die dritte ständig betriebene Stadtbahnlinie in Stuttgart mit Doppelzügen. 

Hier ein Blick in die neue Station Budapester Platz im Neubaugebiet hinter der Hauptbahnhof, dem Europaviertel. Die Station liegt hinter der Tunnelrampe auf einem Brückenbauwerk. Diese Streckenabschnitt ersetzt den straßenbündigen Abschnitt in der Friedhofstraße.

11.12.2017 (M)
. Neuer Halt im Europaviertel - Am 10.Dezember 2017 gingen zwei Teilstrecken und zwei neue Haltestellen entlang der U12 in Betrieb. Die U12 wird dadurch zur langen Durchmesserlinie von Stuttgart-Dürrlewang auf den Filden bis nach Remseck im Neckartal. Nach der U6 und U7 ist es die dritte ständig betriebene Stadtbahnlinie in Stuttgart mit Doppelzügen. Hier ein Blick in die neue Station Budapester Platz im Neubaugebiet hinter der Hauptbahnhof, dem Europaviertel. Die Station liegt hinter der Tunnelrampe auf einem Brückenbauwerk. Diese Streckenabschnitt ersetzt den straßenbündigen Abschnitt in der Friedhofstraße. 11.12.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

272 1200x719 Px, 11.12.2017

Draußen im Bahnhof eine rote Lok -

Blick durch den Innenhof eines Bürohauses auf den Stuttgart Hauptbahnhof, wo sich gerade ein IC-Zug in Bewegung setzt.

13.06.2016 (M)
Draußen im Bahnhof eine rote Lok - Blick durch den Innenhof eines Bürohauses auf den Stuttgart Hauptbahnhof, wo sich gerade ein IC-Zug in Bewegung setzt. 13.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Stuttgart Hbf, Deutschland / Galerien / Experimente - Anders gesehen, Stuttgart - Bahnknoten im Wandel

135 1200x745 Px, 24.07.2017

Über der S-Bahn wird abgebrochen - 

Von 1972 bis 1978 entstand unter dem Stuttgarter Hauptbahnhof die S-Bahnstation. Über dem tiefliegenden S-Bahnanlagen und unter den dortigen Kopfbahnsteigen wurde der Raum für eine Tiefgarage und den Zugängen vom Kopfbahnsteig zum S-Bahnhof genutzt. Dieser Bauwerksteil liegt jetzt dem neuen Tiefbahnhof im Weg und muss abgerissen werden. Diese Arbeiten sind momentan im Gange.

05.07.2017 (M)
Über der S-Bahn wird abgebrochen - Von 1972 bis 1978 entstand unter dem Stuttgarter Hauptbahnhof die S-Bahnstation. Über dem tiefliegenden S-Bahnanlagen und unter den dortigen Kopfbahnsteigen wurde der Raum für eine Tiefgarage und den Zugängen vom Kopfbahnsteig zum S-Bahnhof genutzt. Dieser Bauwerksteil liegt jetzt dem neuen Tiefbahnhof im Weg und muss abgerissen werden. Diese Arbeiten sind momentan im Gange. 05.07.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Stuttgart Hbf, Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen, Stuttgart - Bahnknoten im Wandel

187  2 1200x809 Px, 06.07.2017

. Die letzte Lücke wird geschlossen -

Überall entlang der neuen Streckenabschnitte für die U12 liegen schon die Gleise. Nur hier am Abzweig bei der Stuttgarter Stadtbibliothek wird noch in offener Bauweise ein kurzes Stück am Tunnel gebaut. Ende des Jahres sollen hier dann die Stadtbahnen fahren.

18.02.2017 (M)
. Die letzte Lücke wird geschlossen - Überall entlang der neuen Streckenabschnitte für die U12 liegen schon die Gleise. Nur hier am Abzweig bei der Stuttgarter Stadtbibliothek wird noch in offener Bauweise ein kurzes Stück am Tunnel gebaut. Ende des Jahres sollen hier dann die Stadtbahnen fahren. 18.02.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn, Bahnbaustellen

248 1200x803 Px, 18.02.2017

. Überbreite Tunnelrampe -

Die U12 wird ab Ende 2017 durch das Stuttgarter Europaviertel fahren und an der hinten sichtbaren Haltestelle Budapester Platz, die ebenerdig zwischen Rampe und Brücke zugänglich sein wird. Blickt man sich die Gleislage an der Haltestelle an und verlängert diese Gleise in die Rampe erkennt man, daß da auf der rechten Seite weit mehr Platz vorhanden ist, als für die zwei Gleise eigentlich notwendig wären. Kommt jemand auf den Grund dafür?

21.11.2016 (M)
. Überbreite Tunnelrampe - Die U12 wird ab Ende 2017 durch das Stuttgarter Europaviertel fahren und an der hinten sichtbaren Haltestelle Budapester Platz, die ebenerdig zwischen Rampe und Brücke zugänglich sein wird. Blickt man sich die Gleislage an der Haltestelle an und verlängert diese Gleise in die Rampe erkennt man, daß da auf der rechten Seite weit mehr Platz vorhanden ist, als für die zwei Gleise eigentlich notwendig wären. Kommt jemand auf den Grund dafür? 21.11.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn, Bahnbaustellen

300 1200x808 Px, 26.11.2016

Sanierte U-Haltestelle -

Die unterirdische Stadtbahnhaltestelle Stadtbibliothek (früher Türlenstraße) wurde über einen längeren Zeitraum saniert. Die noch vorhanden Tiefbahnsteige aus der Straßenbahnzeit wurde zu Hochbahnsteigen umgebaut, wodurch die Stadtbahnen günstiger zu den Aufgängen anhalten können. Aus Brandschutzgründen wurden die Treppen eingehaust und die Galerie mit einer Glaswand von der Bahnsteigebene abgetrennt (in Bildmitte erkennbar). Dadurch bleiben die Treppen und die Zugangsebene im Falle eines Brandes länger rauchfrei. 

Eine Besonderheit dieser Station geht leider allmählich verloren. Auf der Ostseite war die Station ursprünglich komplett zum früheren Güterbahnhofgelände offen. Der noch vorhandene Ausblick nach Draußen rechts im Bild wird mittelfristig durch die hier geplante Bebauung leider auch noch verschwinden.

21.11.2016 (M)
Sanierte U-Haltestelle - Die unterirdische Stadtbahnhaltestelle Stadtbibliothek (früher Türlenstraße) wurde über einen längeren Zeitraum saniert. Die noch vorhanden Tiefbahnsteige aus der Straßenbahnzeit wurde zu Hochbahnsteigen umgebaut, wodurch die Stadtbahnen günstiger zu den Aufgängen anhalten können. Aus Brandschutzgründen wurden die Treppen eingehaust und die Galerie mit einer Glaswand von der Bahnsteigebene abgetrennt (in Bildmitte erkennbar). Dadurch bleiben die Treppen und die Zugangsebene im Falle eines Brandes länger rauchfrei. Eine Besonderheit dieser Station geht leider allmählich verloren. Auf der Ostseite war die Station ursprünglich komplett zum früheren Güterbahnhofgelände offen. Der noch vorhandene Ausblick nach Draußen rechts im Bild wird mittelfristig durch die hier geplante Bebauung leider auch noch verschwinden. 21.11.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

276 1200x786 Px, 21.11.2016

Lichtdecke und neue Betonwand -

U-Haltestelle Stadtbibliothek: Im Rahmen der Sanierung wurden auch die Decken über den Bahnsteigen neu gestaltet und mittels zwei Reihen kleiner LED-Lämpchen rechts und links erhellt. Auf der anderen Seite, wo früher der Ausblick nach draußen zum Güterbahnhof war, befindet sich jetzt mit etwas Abstand zum U-Bahnhof eine Betonwand der Untergeschosse eines großen Einkaufszentrum-, Wohn-, Hotel- Bürokomplexes.

21.11.2016 (M)
Lichtdecke und neue Betonwand - U-Haltestelle Stadtbibliothek: Im Rahmen der Sanierung wurden auch die Decken über den Bahnsteigen neu gestaltet und mittels zwei Reihen kleiner LED-Lämpchen rechts und links erhellt. Auf der anderen Seite, wo früher der Ausblick nach draußen zum Güterbahnhof war, befindet sich jetzt mit etwas Abstand zum U-Bahnhof eine Betonwand der Untergeschosse eines großen Einkaufszentrum-, Wohn-, Hotel- Bürokomplexes. 21.11.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

243 1200x764 Px, 21.11.2016

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.