bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Reinickendorf Fotos

34 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
BERLIN, 28.11.2015, S-1 nach Wannsee bei der Ausfahrt aus dem S-Bahnhof Schönholz
BERLIN, 28.11.2015, S-1 nach Wannsee bei der Ausfahrt aus dem S-Bahnhof Schönholz
Reinhard Zabel

Ein S-Bahn-Zug verlässt im Januar 1981 den Bahnhof Tegel in Richtung Lichterfelde Süd
Ein S-Bahn-Zug verlässt im Januar 1981 den Bahnhof Tegel in Richtung Lichterfelde Süd
Horst Lüdicke

Auch der Winter kann bei etwas Sonne bunt sein: DB 481 453 kommt am 17.02.2014 als S25 Hennigsdorf in den Bahnhof Berlin Eichborndamm eingefahren. Hier soll es einmal wieder zweigleisigen Verkehr im 10-Minuten-Takt bis Tegel geben. Derzeit wird erst mal der Haltepunkt barrierefrei umgebaut und erhält einen Aufzug.
Auch der Winter kann bei etwas Sonne bunt sein: DB 481 453 kommt am 17.02.2014 als S25 Hennigsdorf in den Bahnhof Berlin Eichborndamm eingefahren. Hier soll es einmal wieder zweigleisigen Verkehr im 10-Minuten-Takt bis Tegel geben. Derzeit wird erst mal der Haltepunkt barrierefrei umgebaut und erhält einen Aufzug.
Frank Paukstat

ET 301 / 1430 001 für die Bayrische Oberlandbahn. Ab Dezember 2013 sollen die Triebzüge vom Typ Stadler FLIRT3 unter dem Namen MERIDIAN auf den Strecken München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein und München – Holzkirchen - Rosenheim fahren. Es wurden 28 Stück 6-teilige Tz mit 333 Sitzplätzen und 7 Stück 3-teilige Tz mit 158 Sitzplätzen bestellt. Bei Bedarf sollen sogar Mehrfachtraktionen mit einer Zuglänge bis 321 Meter gefahren werden, was einem Sitzplatzangebot von 999 Sitzen entspricht. Am 07.08.2013 kam der ET vom Eisenbahnversuchsring Velim zurück nach Stadler Berlin-Reinickendorf (NVR-Nummer 94 80 1430 001-6 D-BOBY, Gewerbegebiet öffentlich zugänglich)
ET 301 / 1430 001 für die Bayrische Oberlandbahn. Ab Dezember 2013 sollen die Triebzüge vom Typ Stadler FLIRT3 unter dem Namen MERIDIAN auf den Strecken München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein und München – Holzkirchen - Rosenheim fahren. Es wurden 28 Stück 6-teilige Tz mit 333 Sitzplätzen und 7 Stück 3-teilige Tz mit 158 Sitzplätzen bestellt. Bei Bedarf sollen sogar Mehrfachtraktionen mit einer Zuglänge bis 321 Meter gefahren werden, was einem Sitzplatzangebot von 999 Sitzen entspricht. Am 07.08.2013 kam der ET vom Eisenbahnversuchsring Velim zurück nach Stadler Berlin-Reinickendorf (NVR-Nummer 94 80 1430 001-6 D-BOBY, Gewerbegebiet öffentlich zugänglich)
Frank Paukstat

Das Stellwerk Tgl, Bauart SpDrS 60 (DR), wurde 1987 in Betrieb genommen. Da der Güterbahnhof nicht mehr existiert, ist es nur noch für den Verkehr der S-Bahn Berlin zuständig. Am 22. Aug 2012 erlitt das Stellwerk einen Wasserschaden, der durch Starkregen verursacht wurde (Berlin Tegel 23.08.2012)
Das Stellwerk Tgl, Bauart SpDrS 60 (DR), wurde 1987 in Betrieb genommen. Da der Güterbahnhof nicht mehr existiert, ist es nur noch für den Verkehr der S-Bahn Berlin zuständig. Am 22. Aug 2012 erlitt das Stellwerk einen Wasserschaden, der durch Starkregen verursacht wurde (Berlin Tegel 23.08.2012)
Frank Paukstat

Zwei Wagen des entgleisten Zuges der Berliner S-Bahn stehen bewacht auf einem Stumpfgleis Höhe des Stellwerks Tgl. Im Hintergrund das Gebäude des alten Stellwerks Tgl, das von 1905 bis 1987 in Betrieb war (Berlin Tegel 23.08.2012, fotografiert von der  Schneckenbrücke )
Zwei Wagen des entgleisten Zuges der Berliner S-Bahn stehen bewacht auf einem Stumpfgleis Höhe des Stellwerks Tgl. Im Hintergrund das Gebäude des alten Stellwerks Tgl, das von 1905 bis 1987 in Betrieb war (Berlin Tegel 23.08.2012, fotografiert von der "Schneckenbrücke")
Frank Paukstat

 Altes Eisen  in Berlin Tegel am 22.08.2012
"Altes Eisen" in Berlin Tegel am 22.08.2012
Frank Paukstat

MRCE 189 806 steht zu Ausbesserungsarbeiten auf dem Gelände von Stadler Reinickendorf. Die Lok wird später bei PKP Cargo S.A. im Einsatz sein (NVR-Nummer 9180 6189 806-3 D-DISPO, Class 189-VH, gesehen Berlin-Reinickendorf 27.01.2012, fotografiert durch Zaun)
MRCE 189 806 steht zu Ausbesserungsarbeiten auf dem Gelände von Stadler Reinickendorf. Die Lok wird später bei PKP Cargo S.A. im Einsatz sein (NVR-Nummer 9180 6189 806-3 D-DISPO, Class 189-VH, gesehen Berlin-Reinickendorf 27.01.2012, fotografiert durch Zaun)
Frank Paukstat

Die beiden Loks E 189 805 und 806 stehen am 26.12.2011 mit neuem Lack in Berlin-Reinickendorf (NVR-Nummer 91 80 6189 805-5 D-PCW, Class 189-VH, fotografiert von öffentlichen Gelände)
Die beiden Loks E 189 805 und 806 stehen am 26.12.2011 mit neuem Lack in Berlin-Reinickendorf (NVR-Nummer 91 80 6189 805-5 D-PCW, Class 189-VH, fotografiert von öffentlichen Gelände)
Frank Paukstat

Damit E 189 803 mit schwarzen Neulack auf ihre Parkposition gelangen kann, muss der Stapler helfen. Für wen die Lok in naher Zukunft unterwegs sein wird, war zum Aufnahmezeitpunkt nicht zu erfahren (gesehen Berlin-Reinickendorf 01.12.2011, öffentlich zugängliches Gelände)
Damit E 189 803 mit schwarzen Neulack auf ihre Parkposition gelangen kann, muss der Stapler helfen. Für wen die Lok in naher Zukunft unterwegs sein wird, war zum Aufnahmezeitpunkt nicht zu erfahren (gesehen Berlin-Reinickendorf 01.12.2011, öffentlich zugängliches Gelände)
Frank Paukstat

E 189 802 und E 189 804 stehen am 24.11.2011 bei grauen Himmel in Berlin-Reinickendorf um neuen Lack zu erhalten. Für welches EVU sie dann im Einsatz sein werden war zum Aufnahmezeitpunkt nicht zu erfahren. E 189 803, die ebenfalls mit kam, ist bereits in der Halle (Class 189-VH, UIC: DE, AT und PL).
E 189 802 und E 189 804 stehen am 24.11.2011 bei grauen Himmel in Berlin-Reinickendorf um neuen Lack zu erhalten. Für welches EVU sie dann im Einsatz sein werden war zum Aufnahmezeitpunkt nicht zu erfahren. E 189 803, die ebenfalls mit kam, ist bereits in der Halle (Class 189-VH, UIC: DE, AT und PL).
Frank Paukstat

E 189 821  LOCON 502  ist die zweite neue Mehrsystemlok im Fuhrpark des Unternehmens. Am 18.11.2011 konnte die Lok durch den Zaun in Berlin-Reinickendorf fotografiert werden.
E 189 821 "LOCON 502" ist die zweite neue Mehrsystemlok im Fuhrpark des Unternehmens. Am 18.11.2011 konnte die Lok durch den Zaun in Berlin-Reinickendorf fotografiert werden.
Frank Paukstat

52 8177 der Dampflokfreunde Berlin drückt ihren Sonderzug von Bln.-Reickendorf kommend nach Bln.-Gesundbrunnen vorbei an abgestellten Güterwagen (gesehen Berlin Schönholz 27.03.2011)
52 8177 der Dampflokfreunde Berlin drückt ihren Sonderzug von Bln.-Reickendorf kommend nach Bln.-Gesundbrunnen vorbei an abgestellten Güterwagen (gesehen Berlin Schönholz 27.03.2011)
Frank Paukstat

Bei etlichen EVU war ES 64 U2-037 bereits im Einsatz, zuletzt bei boxXpress. Am 28.01.2011 steht sie in Berlin-Reinickendorf um ein neues Farbkleid zu erhalten (der Fotostandort ist öffentlich zugänglich, NVR-Nummer: 91 80 6182 537-1 D-DISPO).
Bei etlichen EVU war ES 64 U2-037 bereits im Einsatz, zuletzt bei boxXpress. Am 28.01.2011 steht sie in Berlin-Reinickendorf um ein neues Farbkleid zu erhalten (der Fotostandort ist öffentlich zugänglich, NVR-Nummer: 91 80 6182 537-1 D-DISPO).
Frank Paukstat

BERLIN, 23.10.2010, S1 nach Zehlendorf bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Wittenau
BERLIN, 23.10.2010, S1 nach Zehlendorf bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Wittenau
Reinhard Zabel

BERLIN, 23.10.2010, S1 nach Zehlendorf bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Schönholz
BERLIN, 23.10.2010, S1 nach Zehlendorf bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Schönholz
Reinhard Zabel

BERLIN, 23.10.2010, S25 nach Hennigsdorf bei der Ausfahrt aus dem S-Bahnhof Schönholz
BERLIN, 23.10.2010, S25 nach Hennigsdorf bei der Ausfahrt aus dem S-Bahnhof Schönholz
Reinhard Zabel

BERLIN, 07.11.2009, S25 nach Teltow Stadt bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Eichborndamm
BERLIN, 07.11.2009, S25 nach Teltow Stadt bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Eichborndamm
Reinhard Zabel

BERLIN, 07.11.2009, S-Bahnhof Eichborndamm, wird in der Mitte getrennt durch einen Gitterzaun, weil die - aus Betrachtersicht - linke Bahnsteigseite nicht bedient wird
BERLIN, 07.11.2009, S-Bahnhof Eichborndamm, wird in der Mitte getrennt durch einen Gitterzaun, weil die - aus Betrachtersicht - linke Bahnsteigseite nicht bedient wird
Reinhard Zabel

BERLIN, 07.11.2009, S1 nach Oranienburg bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Schönholz
BERLIN, 07.11.2009, S1 nach Oranienburg bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Schönholz
Reinhard Zabel

BERLIN, 07.11.2009, S1 nach Wannsee bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Wilhelmsruh
BERLIN, 07.11.2009, S1 nach Wannsee bei der Einfahrt in den S-Bahnhof Wilhelmsruh
Reinhard Zabel

BERLIN, 07.11.2009, Aufgang zum S-Bahnhof Wilhelmsruh
BERLIN, 07.11.2009, Aufgang zum S-Bahnhof Wilhelmsruh
Reinhard Zabel

BERLIN, 05.07.2009, S-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik an der Kremmener Bahn (S-Bahnlinie S25); der ehemalige Name Wittenau mit dem Zusatz Kremmener Bahn ist noch deutlich zu erkennen
BERLIN, 05.07.2009, S-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik an der Kremmener Bahn (S-Bahnlinie S25); der ehemalige Name Wittenau mit dem Zusatz Kremmener Bahn ist noch deutlich zu erkennen
Reinhard Zabel

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.