bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kernerviertel Fotos

64 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Ein gelber Farbtupfer im Grau des Betons -

Blick in die neue Stadtbahnstation Staatsgalerie in Stuttgart. Die Haltestelle nimmt den Materialeindruck und die runden Formen der Bahnsteighalle des neuen Hauptbahnhofes vorweg.

24.09.2020 (M)
Ein gelber Farbtupfer im Grau des Betons - Blick in die neue Stadtbahnstation Staatsgalerie in Stuttgart. Die Haltestelle nimmt den Materialeindruck und die runden Formen der Bahnsteighalle des neuen Hauptbahnhofes vorweg. 24.09.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

100 1200x800 Px, 26.09.2020

Unter dem Rund -

Die neue Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie in Stuttgart.

24.02.2020 (M)
Unter dem Rund - Die neue Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie in Stuttgart. 24.02.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

66 1200x686 Px, 25.09.2020

Stadtbahnen unter der runden Öffnung -

Die Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie ist Teil der am dichtesten befahrenen Stadtbahnstrecke in Stuttgart mit fünf Linien und der U11 obendrein bei Veranstaltungen im Neckarpark.

20.09.2020 (M)
Stadtbahnen unter der runden Öffnung - Die Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie ist Teil der am dichtesten befahrenen Stadtbahnstrecke in Stuttgart mit fünf Linien und der U11 obendrein bei Veranstaltungen im Neckarpark. 20.09.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

48 1200x778 Px, 25.09.2020

Doppelung -

Ein Eindruck aus der neuen Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie in Stuttgart.

24.02.2020 (M)
Doppelung - Ein Eindruck aus der neuen Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie in Stuttgart. 24.02.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

82  2 1200x785 Px, 25.09.2020

Aus zwei mach drei -

Spiegelung in der neuen Stadtbahn-Haltestelle  Staatsgalerie.

24.02.2020 (M)
Aus zwei mach drei - Spiegelung in der neuen Stadtbahn-Haltestelle Staatsgalerie. 24.02.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / Stadtbahn Stuttgart (Haltestellen und Strecken), Die Stuttgarter Stadtbahn

63 1200x802 Px, 25.09.2020

Der kleine Stuttgart 21-Bahnhof ist in Betrieb -

Seit Samstag 12.September 2020 fahren die Stadtbahnlinien U1, U2, U4, U9 und U14 über die neugebaute Haltestelle 'Staatsgalerie', die den bisherigen U-Bahnhof ersetzt. Dieser war dem Bahnprojekt Stuttgart 21 im Weg. Die neue Haltestelle wurde in veränderte und höherer Lage neu gebaut. Dadurch können die Stadtbahngleise von den Bahngleisen unterfahren werden. Die höhere Lage ermöglichte bringt die neue Haltestelle ans Tageslicht. Die geschwungenen Formen sind verwandt denen des neuen Hauptbahnhofes, war doch auch hier das Düsseldorfer Architekturbüro Ingenhoven mit der Gestaltung beauftragt.

14.09.2020 (M)
Der kleine Stuttgart 21-Bahnhof ist in Betrieb - Seit Samstag 12.September 2020 fahren die Stadtbahnlinien U1, U2, U4, U9 und U14 über die neugebaute Haltestelle 'Staatsgalerie', die den bisherigen U-Bahnhof ersetzt. Dieser war dem Bahnprojekt Stuttgart 21 im Weg. Die neue Haltestelle wurde in veränderte und höherer Lage neu gebaut. Dadurch können die Stadtbahngleise von den Bahngleisen unterfahren werden. Die höhere Lage ermöglichte bringt die neue Haltestelle ans Tageslicht. Die geschwungenen Formen sind verwandt denen des neuen Hauptbahnhofes, war doch auch hier das Düsseldorfer Architekturbüro Ingenhoven mit der Gestaltung beauftragt. 14.09.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Der kleine Stuttgart 21-Bahnhof ist in Betrieb -

Wie auch der alte U-Bahnhof aus dem Jahr 1972 ist auch die neue Station 'Staatsgalerie' dreigleisig, da hier die Strecke vom Hauptbahnhof her in die Tallängslinie über Charlottenplatz einmündet. Am Gleis im Bild rechts werden in zwei Jahren die Stadtbahnzüge vom Hauptbahnhof her diese Haltestelle erreichen, am Neubau dieses Abzweiges wird noch gebaut. Das Lichtraumprofil des Tunnels dieses Gleise reicht in den bisherigen Tunnel und kann daher erst nach Abbruch der alten Tunnelstrecke gebaut werden. Der Blick geht hier in Richtung Neckartor.

14.09.2020 (M)
Der kleine Stuttgart 21-Bahnhof ist in Betrieb - Wie auch der alte U-Bahnhof aus dem Jahr 1972 ist auch die neue Station 'Staatsgalerie' dreigleisig, da hier die Strecke vom Hauptbahnhof her in die Tallängslinie über Charlottenplatz einmündet. Am Gleis im Bild rechts werden in zwei Jahren die Stadtbahnzüge vom Hauptbahnhof her diese Haltestelle erreichen, am Neubau dieses Abzweiges wird noch gebaut. Das Lichtraumprofil des Tunnels dieses Gleise reicht in den bisherigen Tunnel und kann daher erst nach Abbruch der alten Tunnelstrecke gebaut werden. Der Blick geht hier in Richtung Neckartor. 14.09.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Der kleine Stuttgart 21-Bahnhof ist in Betrieb -

Die neue Haltestelle Staatsgalerie in Blickrichtung Charlottenplatz. Schwungvoll die Dachkante mit der weiten Öffnung in Richtung Planetarium. Schön das Lichtband neben dem dritten Gleis. Noch ist das Umfeld alles Baustelle. Über die Ausgänge im Hintergrund ist später der Südkopf des neuen Hauptbahnhofes erreichbar. So erhalten weiter Stadtbahnlinien direkten Anschluss an die Bahn. Wie auch der zukünftige Hauptbahnhof, sind auch hier die Bahnsteige in Längsrichtung geneigt.

14.09.2020 (M)
Der kleine Stuttgart 21-Bahnhof ist in Betrieb - Die neue Haltestelle Staatsgalerie in Blickrichtung Charlottenplatz. Schwungvoll die Dachkante mit der weiten Öffnung in Richtung Planetarium. Schön das Lichtband neben dem dritten Gleis. Noch ist das Umfeld alles Baustelle. Über die Ausgänge im Hintergrund ist später der Südkopf des neuen Hauptbahnhofes erreichbar. So erhalten weiter Stadtbahnlinien direkten Anschluss an die Bahn. Wie auch der zukünftige Hauptbahnhof, sind auch hier die Bahnsteige in Längsrichtung geneigt. 14.09.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Blick auf das Empfangsgebäude von Stuttgart Hbf, den sogenannten Bonatzbau. Auf der davor befindlichen Schillerstraße wird infolge des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm (Stuttgart 21) ein neuer Tunnel für die Stadtbahn gebaut.
Aufgenommen vom Ferdinand-Leitner-Steg.
(Smartphone-Aufnahme)
[27.7.2020 | 14:24 Uhr]
Blick auf das Empfangsgebäude von Stuttgart Hbf, den sogenannten Bonatzbau. Auf der davor befindlichen Schillerstraße wird infolge des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm (Stuttgart 21) ein neuer Tunnel für die Stadtbahn gebaut. Aufgenommen vom Ferdinand-Leitner-Steg. (Smartphone-Aufnahme) [27.7.2020 | 14:24 Uhr]
Clemens Kral

Zukünftig im Tageslicht -

... liegt die neue Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie. Der bisherige U-Bahnhof liegt den Tunnels des neuen Stuttgarter Hauptbahnhof im Weg und so musste diese Station in höherer Lage neugebaut werden. Dabei wurde die Chance genutzt, die Station weitgehend nach oben offen zu bauen. Sie wird wiederum dreigleisig mit einem kreuzungsfreien Abzweig unter die Schillerstraße.

Tage der offenen Baustelle.

05.01.2020 (M)
Zukünftig im Tageslicht - ... liegt die neue Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie. Der bisherige U-Bahnhof liegt den Tunnels des neuen Stuttgarter Hauptbahnhof im Weg und so musste diese Station in höherer Lage neugebaut werden. Dabei wurde die Chance genutzt, die Station weitgehend nach oben offen zu bauen. Sie wird wiederum dreigleisig mit einem kreuzungsfreien Abzweig unter die Schillerstraße. Tage der offenen Baustelle. 05.01.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Ersatz-Neubau -

... der Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie. Der Fotostandpunkt befindet sich auf der zukünftigen Gleistrasse. Ein weiteres Gleis wird rechts neben dem Bahnsteig entstehen. Mal sehen ob die Station 2020 noch in Betrieb geht, der Abzweig unter die Schillerstraße und damit zur Stadtbahnstation Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) wird jedenfalls noch einige Jahre brauchen, bis er wieder eröffnet wird. Sobald die Stadtbahnen über diese Station fahren, kann die 1972 eröffnete U-Station abgerissen werden.

04.01.2020 (M)
Ersatz-Neubau - ... der Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie. Der Fotostandpunkt befindet sich auf der zukünftigen Gleistrasse. Ein weiteres Gleis wird rechts neben dem Bahnsteig entstehen. Mal sehen ob die Station 2020 noch in Betrieb geht, der Abzweig unter die Schillerstraße und damit zur Stadtbahnstation Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) wird jedenfalls noch einige Jahre brauchen, bis er wieder eröffnet wird. Sobald die Stadtbahnen über diese Station fahren, kann die 1972 eröffnete U-Station abgerissen werden. 04.01.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Eine seltene Gelegenheit -

... einen Stadtbahnzug mitten im Tunnel zu fotografieren bot sich an den Tagen der offenen Baustelle in Stuttgart. An dieser Stelle südlich der Station Staatsgalerie wurde die Tunnelwand geöffnet um den neuen Tunnel an den bestehenden anzuschließen. Dazu wurde für ein Jahr der Stadtbahnverkehr zwischen den Stationen Staatsgalerie und Charlottenplatz eingestellt. 

04.10.2020 (M)
Eine seltene Gelegenheit - ... einen Stadtbahnzug mitten im Tunnel zu fotografieren bot sich an den Tagen der offenen Baustelle in Stuttgart. An dieser Stelle südlich der Station Staatsgalerie wurde die Tunnelwand geöffnet um den neuen Tunnel an den bestehenden anzuschließen. Dazu wurde für ein Jahr der Stadtbahnverkehr zwischen den Stationen Staatsgalerie und Charlottenplatz eingestellt. 04.10.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Die Kelchstützen -

Noch müssen die Auskragungen um die Kelchstützen durch Stahlstützen gehalten werden. Erst wenn die Deckenteile dazwischen gegossen sind erhält die Konstruktion ihren Halt.

Stuttgart 21, Tage der offenen Baustelle.

04.01.2020 (M)
Die Kelchstützen - Noch müssen die Auskragungen um die Kelchstützen durch Stahlstützen gehalten werden. Erst wenn die Deckenteile dazwischen gegossen sind erhält die Konstruktion ihren Halt. Stuttgart 21, Tage der offenen Baustelle. 04.01.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Die Kelchstützen -

Ein Eindruck einer solchen Betonstütze von der Seite.

Tage der offenen Baustelle.

05.01.2020 (M)
Die Kelchstützen - Ein Eindruck einer solchen Betonstütze von der Seite. Tage der offenen Baustelle. 05.01.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen

78 1200x860 Px, 05.01.2020

Die Kelchstützen -

Allmählich nimmt auch die Bahnsteighalle des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes ihre Form an. Hier ein Blick auf die zuerst gegossene Kelchstütze mit dem Lichtauge.

Tage der offenen Baustelle.

05.01.2020 (M)
Die Kelchstützen - Allmählich nimmt auch die Bahnsteighalle des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes ihre Form an. Hier ein Blick auf die zuerst gegossene Kelchstütze mit dem Lichtauge. Tage der offenen Baustelle. 05.01.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen

92  1 1200x800 Px, 05.01.2020

Deutschlands teuerste Baustelle -

Blick vom Südkopf auf die Baugrube des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes. Die Rohbauarbeiten sind im vollen Gange. In Bildmitte zwei der schon fertigen Kelchstützen.

29.07.2019 (M)
Deutschlands teuerste Baustelle - Blick vom Südkopf auf die Baugrube des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes. Die Rohbauarbeiten sind im vollen Gange. In Bildmitte zwei der schon fertigen Kelchstützen. 29.07.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Stuttgart Hbf, Bahnbaustellen, Stuttgart - Bahnknoten im Wandel

133 1200x800 Px, 29.07.2019

Aus dem Chaos erwächst ein Bahnhof -

Blick auf die Baustelle der Bahnsteighalle des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes. Vorne rechts der Fuß einer Kelchstütze, oben die provisorischen Brücken für die Fahrgäste während der Bauzeit und hinten die Einfahrt in die Tunnels am Nordkopf in Richtung Feuerbach und Bad Cannstatt.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Aus dem Chaos erwächst ein Bahnhof - Blick auf die Baustelle der Bahnsteighalle des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes. Vorne rechts der Fuß einer Kelchstütze, oben die provisorischen Brücken für die Fahrgäste während der Bauzeit und hinten die Einfahrt in die Tunnels am Nordkopf in Richtung Feuerbach und Bad Cannstatt. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Zukünftig eine attraktive Stadtbahnstation -

Im Gegensatz zum bestehenden U-Bahnhof Staatsgalerie wird die neue Station weitgehend nach oben offen sein, mit einer grünen Böschung zum Planetarium hin, dieses befindet sich rechts außerhalb der Aufnahme. Die Gestaltung nimmt die abgerundeten Foren des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes auf und wurde ebenfalls von Ingenhoven Architects geplant. Wie die alte Station wird auch die neue dreigleisig angelegt, da sich hier die Stadtbahnstrecke verzweigt.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Zukünftig eine attraktive Stadtbahnstation - Im Gegensatz zum bestehenden U-Bahnhof Staatsgalerie wird die neue Station weitgehend nach oben offen sein, mit einer grünen Böschung zum Planetarium hin, dieses befindet sich rechts außerhalb der Aufnahme. Die Gestaltung nimmt die abgerundeten Foren des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes auf und wurde ebenfalls von Ingenhoven Architects geplant. Wie die alte Station wird auch die neue dreigleisig angelegt, da sich hier die Stadtbahnstrecke verzweigt. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Bauen unter Verkehr -

Rechts hinter der Betonwand befindet sich einer der am dichtesten befahrenen Streckenabschnitte der Stuttgarter Stadtbahn zwischen den Stationen Staatsgalerie und Neckartor. Fünf reguläre Linien im 10 Minuten-Takt und bei Veranstaltungen im Neckarpark zusätzlich noch die U11 sind hier unterwegs. Oben drüber verläuft die vielbefahrene Bundesstraße 14. Gerade an dieser Stelle muss der neue Stadtbahntunnel an den bisherigen angeschossen werden, ohne dass der Stadtbahnbetrieb für längere Zeit unterbrochen werden kann. Und auch der Straßenverkehr muss aufrecht erhalten bleiben. Blickrichtung Neckartor.
Der bisherige Stadtbahntunnel samt U-Station Staatsgalerie ist dem neuen Bahntunnel für Stuttgart 21 im Weg und muss in höhere Lage neu gebaut werden.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Bauen unter Verkehr - Rechts hinter der Betonwand befindet sich einer der am dichtesten befahrenen Streckenabschnitte der Stuttgarter Stadtbahn zwischen den Stationen Staatsgalerie und Neckartor. Fünf reguläre Linien im 10 Minuten-Takt und bei Veranstaltungen im Neckarpark zusätzlich noch die U11 sind hier unterwegs. Oben drüber verläuft die vielbefahrene Bundesstraße 14. Gerade an dieser Stelle muss der neue Stadtbahntunnel an den bisherigen angeschossen werden, ohne dass der Stadtbahnbetrieb für längere Zeit unterbrochen werden kann. Und auch der Straßenverkehr muss aufrecht erhalten bleiben. Blickrichtung Neckartor. Der bisherige Stadtbahntunnel samt U-Station Staatsgalerie ist dem neuen Bahntunnel für Stuttgart 21 im Weg und muss in höhere Lage neu gebaut werden. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Ein erster Eindruck der zukünftigen Bahnsteighalle -

Auffälliges architektonischer Merkmal des neuen Stuttgart Hauptbahnhofes sind die Kelchstützen mit den sogenannten Lichtaugen. Eine davon wurde schon betoniert und von ihrer Verschalung befreit und ermöglicht einen ersten Eindruck der gerundeten Formen aus Sichtbeton der neuen Stuttgarter Bahnsteighalle. Der Bahnhof wird einen gewissen Höhlencharakter erhalten. Planer sind Ingenhoven Architects aus Düsseldorf.

Solange die Deckenteile noch nicht zusammengewachsen sind müssen diese weiße Stahlstützen die Auskragungen stützen.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Ein erster Eindruck der zukünftigen Bahnsteighalle - Auffälliges architektonischer Merkmal des neuen Stuttgart Hauptbahnhofes sind die Kelchstützen mit den sogenannten Lichtaugen. Eine davon wurde schon betoniert und von ihrer Verschalung befreit und ermöglicht einen ersten Eindruck der gerundeten Formen aus Sichtbeton der neuen Stuttgarter Bahnsteighalle. Der Bahnhof wird einen gewissen Höhlencharakter erhalten. Planer sind Ingenhoven Architects aus Düsseldorf. Solange die Deckenteile noch nicht zusammengewachsen sind müssen diese weiße Stahlstützen die Auskragungen stützen. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Im Stuttgarter Untergrund -

Tunnelröhre für Fahrtrichtung nach Unter- und Obertürkheim. Bis zur offenen Baugrube am Südkopf des neuen Hauptbahnhofes muss für alle vier Gleise in diesem Abschnitt noch ein Teilstück für zwei doppelgleisige Tunnels aufgefahren werden. In die andere Richtung führt ist dieser Tunnel schon bis über den Neckar hinaus aufgefahren. Ebenso seine Gegenrichtung. Hier geht der Blick vom Bereich der zukünftigen Rettungszufahrt unter der Uhlandshöhe in Richtung Hauptbahnhof.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Im Stuttgarter Untergrund - Tunnelröhre für Fahrtrichtung nach Unter- und Obertürkheim. Bis zur offenen Baugrube am Südkopf des neuen Hauptbahnhofes muss für alle vier Gleise in diesem Abschnitt noch ein Teilstück für zwei doppelgleisige Tunnels aufgefahren werden. In die andere Richtung führt ist dieser Tunnel schon bis über den Neckar hinaus aufgefahren. Ebenso seine Gegenrichtung. Hier geht der Blick vom Bereich der zukünftigen Rettungszufahrt unter der Uhlandshöhe in Richtung Hauptbahnhof. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen

194 1200x804 Px, 05.01.2019

Im Stuttgarter Untergrund -

Links die Röhre in Fahrtrichtung Untertürkheim/Obertürkheim, rechts die Röhre des Fildertunnels in Fahrtrichtung Flughafen. Hinten vereinigen sich die beiden Röhren zu einem zweigleisigen Querschnitt. Die Blickrichtung geht in Richtung Hauptbahnhof.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Im Stuttgarter Untergrund - Links die Röhre in Fahrtrichtung Untertürkheim/Obertürkheim, rechts die Röhre des Fildertunnels in Fahrtrichtung Flughafen. Hinten vereinigen sich die beiden Röhren zu einem zweigleisigen Querschnitt. Die Blickrichtung geht in Richtung Hauptbahnhof. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen

215 1200x803 Px, 05.01.2019

Im Stuttgarter Untergrund -

Stadtauswärts-Tunnelröhre des Fildertunnels. Diese Röhre ist schon durchgehend bis zur Rampe in der Nähe des Flughafen im Rohbau vorhanden.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Im Stuttgarter Untergrund - Stadtauswärts-Tunnelröhre des Fildertunnels. Diese Röhre ist schon durchgehend bis zur Rampe in der Nähe des Flughafen im Rohbau vorhanden. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen

173 1200x800 Px, 05.01.2019

Im Stuttgarter Untergrund -

Tunnelröhre aus Richtung Untertürkheim und Obertürkheim, Blickrichtung Hbf.

Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Im Stuttgarter Untergrund - Tunnelröhre aus Richtung Untertürkheim und Obertürkheim, Blickrichtung Hbf. Tage der offenen Baustelle, 05.01.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahnprojekt Stuttgart - Ulm, Bahnbaustellen

179 1200x814 Px, 05.01.2019

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.