bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm Fotos

336 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Neustes Mitglied in der ICE-Flotte der Deutschen Bahn ist der ICE 3neo. Von der Baureihe 408 sind 90 Exemplare bestellt und befinden sich in Auslieferung. Zum Einsatz kommen diese Züge primär auf der Neubaustrecke zwischen Frankfurt und Köln. Einzelne Verbindungen fahren auch weitere Ziele an. So z.B. der ICE 527 von Dortmund HBF nach München HBF, der am 13. April aus dem 408 018 und einem weiteren Vertreter der Baureihe gebildet war. Die Aufnahme entstand bei Vierkirchen im Dachauer Hinterland. Hier darf LZB-geführt mit 200 km/h der bayerischen Landeshauptstadt entgegen gestrebt werden.
Neustes Mitglied in der ICE-Flotte der Deutschen Bahn ist der ICE 3neo. Von der Baureihe 408 sind 90 Exemplare bestellt und befinden sich in Auslieferung. Zum Einsatz kommen diese Züge primär auf der Neubaustrecke zwischen Frankfurt und Köln. Einzelne Verbindungen fahren auch weitere Ziele an. So z.B. der ICE 527 von Dortmund HBF nach München HBF, der am 13. April aus dem 408 018 und einem weiteren Vertreter der Baureihe gebildet war. Die Aufnahme entstand bei Vierkirchen im Dachauer Hinterland. Hier darf LZB-geführt mit 200 km/h der bayerischen Landeshauptstadt entgegen gestrebt werden.
Christoph Schneider

Am 13. April 2024 verkehrte der 403 004 mit einer weiteren ICE 3 Garnitur als ICE 1003 von Berlin HBF nach München HBF. Die über 600 Kilometer wurden hierbei mit einer Fahrzeit unter vier Stunden zurückgelegt. Anstatt des üblichen roten Zierstreifens trägt der 403 004 einen Zierstreifen in Regenbogenfarben, welcher anlässlich des 10-jährigen Bestehens des LGBTIQ-Mitarbeitendennetzwerks und als Symbol für die Werte der DB angebracht wurde.
Am 13. April 2024 verkehrte der 403 004 mit einer weiteren ICE 3 Garnitur als ICE 1003 von Berlin HBF nach München HBF. Die über 600 Kilometer wurden hierbei mit einer Fahrzeit unter vier Stunden zurückgelegt. Anstatt des üblichen roten Zierstreifens trägt der 403 004 einen Zierstreifen in Regenbogenfarben, welcher anlässlich des 10-jährigen Bestehens des LGBTIQ-Mitarbeitendennetzwerks und als Symbol für die Werte der DB angebracht wurde.
Christoph Schneider

Am 13. April 2024 verkehrte ein Sonderzug mit der Bezeichnung DZ 28084 von Köln HBF nach München Ost. Damit beförderte die Centralbahn Fussballfans zu einem Auswärtsspiel. Als Zuglok kam die 110 278 zum Einsatz. Bei Vierkirchen konnte ich die im 62. Betriebsjahr stehende Kastenzehner aufnehmen. In Petershausen ging der Zug wohl in die Überholung und die Lok benötigte eine Weile, ihren respektablen 14 Wagen Zug wieder auf Reisegeschwindigkeit zu beschleunigen.
Am 13. April 2024 verkehrte ein Sonderzug mit der Bezeichnung DZ 28084 von Köln HBF nach München Ost. Damit beförderte die Centralbahn Fussballfans zu einem Auswärtsspiel. Als Zuglok kam die 110 278 zum Einsatz. Bei Vierkirchen konnte ich die im 62. Betriebsjahr stehende Kastenzehner aufnehmen. In Petershausen ging der Zug wohl in die Überholung und die Lok benötigte eine Weile, ihren respektablen 14 Wagen Zug wieder auf Reisegeschwindigkeit zu beschleunigen.
Christoph Schneider

Mit dem KLV-Zug KT 42129 von Köln Eifeltor nach Verona Q.E. war die 193 345 am 13. April 2024 durch das frühlingshafte Dachauer Hinterland unterwegs.
Mit dem KLV-Zug KT 42129 von Köln Eifeltor nach Verona Q.E. war die 193 345 am 13. April 2024 durch das frühlingshafte Dachauer Hinterland unterwegs.
Christoph Schneider

Am Nachmittag des 09. März 2024 konnte ich die 187 183 von DB Cargo mit einem Neuwagentransport südwärtsfahrend bei Fahlenbach in der Hallertau fotografieren.
Am Nachmittag des 09. März 2024 konnte ich die 187 183 von DB Cargo mit einem Neuwagentransport südwärtsfahrend bei Fahlenbach in der Hallertau fotografieren.
Christoph Schneider

Wer eine Vorlage sucht, wie man ein Modell der Baureihe 152 mit Patina versehen kann, der kann sich an dieser Aufnahme orientieren. Am 09. März 2024 beförderte die optisch arg mitgenommene 152 155 einen Containerzug nach München Riem und konnte von mir bei Fahlenbach in der Hallertau fotografiert werden.
Wer eine Vorlage sucht, wie man ein Modell der Baureihe 152 mit Patina versehen kann, der kann sich an dieser Aufnahme orientieren. Am 09. März 2024 beförderte die optisch arg mitgenommene 152 155 einen Containerzug nach München Riem und konnte von mir bei Fahlenbach in der Hallertau fotografiert werden.
Christoph Schneider

Fahlenbach liegt in der Hallertau, Europas größtem Anbaugebiet für Hopfen. Charakteristisch für diese Gegend sind die Anbauflächen mit den Gerüstanlagen, an denen sich die Hopfenpflanze dann empor rankt. Am 09. März 2024 war davon allerdings noch nichts zu sehen, die sogenannten Hopfengärten waren noch kahl. Einen kräftigen Farbakzent in der Landschaft setzte allerdings die zum Aufnahmezeitpunkt noch relativ neue 193 035 mit einem KLV-Zug von Ludwigshafen BASF nach Verona Q.E. in Norditalien. Dieser Vectron entstammt einer kleinen Nachlieferung, die den Bestand bei DB Cargo ergänzt. Interessant ist, dass hier eine niedrigere Ordnungsnummer als bei der Hauptlieferserie (= 300 ff) gewählt wurde.
Fahlenbach liegt in der Hallertau, Europas größtem Anbaugebiet für Hopfen. Charakteristisch für diese Gegend sind die Anbauflächen mit den Gerüstanlagen, an denen sich die Hopfenpflanze dann empor rankt. Am 09. März 2024 war davon allerdings noch nichts zu sehen, die sogenannten Hopfengärten waren noch kahl. Einen kräftigen Farbakzent in der Landschaft setzte allerdings die zum Aufnahmezeitpunkt noch relativ neue 193 035 mit einem KLV-Zug von Ludwigshafen BASF nach Verona Q.E. in Norditalien. Dieser Vectron entstammt einer kleinen Nachlieferung, die den Bestand bei DB Cargo ergänzt. Interessant ist, dass hier eine niedrigere Ordnungsnummer als bei der Hauptlieferserie (= 300 ff) gewählt wurde.
Christoph Schneider

Am 09. März 2024 konnte ich den ÖBB Taurus 1116.059 vor einem KLV-Zug südwärts fahrend bei Fahlenbach in der Hallertau fotografieren. Ziel und Laufweg der bunt beladenen Leistung ist mir leider unbekannt.
Am 09. März 2024 konnte ich den ÖBB Taurus 1116.059 vor einem KLV-Zug südwärts fahrend bei Fahlenbach in der Hallertau fotografieren. Ziel und Laufweg der bunt beladenen Leistung ist mir leider unbekannt.
Christoph Schneider

TXLogistik hatte zum Aufnahmezeitpunkt hohen Bedarf an Lokomotiven und daher von anderen privaten EVUs einige Vectrons angemietet. Neben Captain und BoxXpress half auch die LTE aus. Hierbei handelte es sich um die 193 299. Am 09. März 2024 konnte ich diese vor dem KLV-Zug DGS 40559 von Waalhaven Zuid nach Verona Q.E. bei Fahlenbach in der Hallertau fotografieren. Die 193 299 wirbt übrigens für eine in 2021 neu in Gramtsneusiedel errichtete Lokomotivwerkstätte. Diese ging aus einer Kooperation der LTE mit ELL und der ÖBB hervor, steht aber jedem EVU für Dienstleitungen offen.
TXLogistik hatte zum Aufnahmezeitpunkt hohen Bedarf an Lokomotiven und daher von anderen privaten EVUs einige Vectrons angemietet. Neben Captain und BoxXpress half auch die LTE aus. Hierbei handelte es sich um die 193 299. Am 09. März 2024 konnte ich diese vor dem KLV-Zug DGS 40559 von Waalhaven Zuid nach Verona Q.E. bei Fahlenbach in der Hallertau fotografieren. Die 193 299 wirbt übrigens für eine in 2021 neu in Gramtsneusiedel errichtete Lokomotivwerkstätte. Diese ging aus einer Kooperation der LTE mit ELL und der ÖBB hervor, steht aber jedem EVU für Dienstleitungen offen.
Christoph Schneider

Jetzt ist es amtlich: Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat das Wettbewerbsverfahren Isar-Noris-Altmühl (INA) gestartet, in dessen Rahmen der Linienbetrieb neu geregelt wird. Ab 2028 soll auch zwischen Nürnberg und Ingolstadt ein Regionalzug pro Stunde über die Neubaustrecke fahren. Die Ausschreibung besiegelt aber auch das Ende der glücklosen Škoda-Garnituren, die mit vielen technischen Mängeln und Ausfällen konstant auf sich aufmerksam machten. Bedauerlich, dann zumindest optisch finde ich die Züge durchaus gefällig. Am 09. März 2024 begegnete mir die 102 005 mit dem RE 4019 nach München HBF bei Fahlenbach in der Hallertau.
Jetzt ist es amtlich: Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat das Wettbewerbsverfahren Isar-Noris-Altmühl (INA) gestartet, in dessen Rahmen der Linienbetrieb neu geregelt wird. Ab 2028 soll auch zwischen Nürnberg und Ingolstadt ein Regionalzug pro Stunde über die Neubaustrecke fahren. Die Ausschreibung besiegelt aber auch das Ende der glücklosen Škoda-Garnituren, die mit vielen technischen Mängeln und Ausfällen konstant auf sich aufmerksam machten. Bedauerlich, dann zumindest optisch finde ich die Züge durchaus gefällig. Am 09. März 2024 begegnete mir die 102 005 mit dem RE 4019 nach München HBF bei Fahlenbach in der Hallertau.
Christoph Schneider

Zum Aufnahmezeitpunkt am 09. März 2024 stand die 6193 157 von Railpool erst wenige Wochen im Einsatz. Einer der ersten Mieter war TXLogistik. An besagtem Tage bespannte der silberne Vectron den DGS 43143 auf seiner Fahrt von Lübeck-Skandinavienkai nach Verona Q.E. bis Kufstein. Bei Fahlenbach in der Hallertau konnte ich den gut ausgelasteten KLV-Zug fast in seiner kompletten Länge aufnehmen.
Zum Aufnahmezeitpunkt am 09. März 2024 stand die 6193 157 von Railpool erst wenige Wochen im Einsatz. Einer der ersten Mieter war TXLogistik. An besagtem Tage bespannte der silberne Vectron den DGS 43143 auf seiner Fahrt von Lübeck-Skandinavienkai nach Verona Q.E. bis Kufstein. Bei Fahlenbach in der Hallertau konnte ich den gut ausgelasteten KLV-Zug fast in seiner kompletten Länge aufnehmen.
Christoph Schneider

Zum Jahresbeginn hat die ÖBB-Tochter RCC die Traktionierung der meisten Ekol-KLV-Züge in Deutschland übernommen. Am 27. Januar 2024 konnte ich die 1116.145 vor einem solchen Zug bei Fahlenbach aufnehmen. Ziel der Fahrt war Triest. Für die Fahrt über den Tauern wird es ab Schwarzach-St. Veit eine Vorspannlok geben. im italienischen Grenzbahnhof Tarvisio endet dann für den Taurus die Reise.
Zum Jahresbeginn hat die ÖBB-Tochter RCC die Traktionierung der meisten Ekol-KLV-Züge in Deutschland übernommen. Am 27. Januar 2024 konnte ich die 1116.145 vor einem solchen Zug bei Fahlenbach aufnehmen. Ziel der Fahrt war Triest. Für die Fahrt über den Tauern wird es ab Schwarzach-St. Veit eine Vorspannlok geben. im italienischen Grenzbahnhof Tarvisio endet dann für den Taurus die Reise.
Christoph Schneider

Nachdem man sich bei TXLogistik von den Loks der Baureihen 182, 185 und 189 bereits getrennt hatte, um einen einheitlichen Bestand an Maschinen in Form von Vectrons zu haben, gibt es nun doch wieder eine Ausnahme in Form der von Beacon Rail angemieteten 189 990. Am 27. Januar 2024 konnte ich sie bei Fahlenbach vor dem einheitlich mit Containern der Spedition Vecchi Zironi beladenen DGS 44783 aus Kaldenkirchen fotografieren.
Nachdem man sich bei TXLogistik von den Loks der Baureihen 182, 185 und 189 bereits getrennt hatte, um einen einheitlichen Bestand an Maschinen in Form von Vectrons zu haben, gibt es nun doch wieder eine Ausnahme in Form der von Beacon Rail angemieteten 189 990. Am 27. Januar 2024 konnte ich sie bei Fahlenbach vor dem einheitlich mit Containern der Spedition Vecchi Zironi beladenen DGS 44783 aus Kaldenkirchen fotografieren.
Christoph Schneider

Seit einiger Zeit gibt es eine planmäßige Leistung von VTG Retrack von und nach Burghausen. Dabei kommt stets die Euro Dual 159 222 zum Einsatz. Über die Verkehrstage und die ungefähren Fahrzeiten konnte ich bisher nichts in Erfahrung bringen. So war ich am 27. Januar 2024 sehr erfreut, als am Nachmittag bei Fahlenbach der in meinen Augen attraktiv bespannte Kesselwagenzug überraschend auf der Bildfläche erschien.
Seit einiger Zeit gibt es eine planmäßige Leistung von VTG Retrack von und nach Burghausen. Dabei kommt stets die Euro Dual 159 222 zum Einsatz. Über die Verkehrstage und die ungefähren Fahrzeiten konnte ich bisher nichts in Erfahrung bringen. So war ich am 27. Januar 2024 sehr erfreut, als am Nachmittag bei Fahlenbach der in meinen Augen attraktiv bespannte Kesselwagenzug überraschend auf der Bildfläche erschien.
Christoph Schneider

Am 27. Januar 2024 begegnete mit der Baureihenerstling 403 001 mit einer weiteren ICE 3 Garnitur als ICE 621 von Essen nach München HBF bei Fahlenbach in der Hallertau. Der Hochgeschwindigkeitszug befand sich zum Aufnahmezeitpunkt auch schon im 23. Dienstjahr. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.
Am 27. Januar 2024 begegnete mit der Baureihenerstling 403 001 mit einer weiteren ICE 3 Garnitur als ICE 621 von Essen nach München HBF bei Fahlenbach in der Hallertau. Der Hochgeschwindigkeitszug befand sich zum Aufnahmezeitpunkt auch schon im 23. Dienstjahr. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.
Christoph Schneider

Als leuchtendes Beispiel für nachhaltigen Güterverkehr im Auftrage der Natur - so stellt sich die für TXLogistik fahrende 193 283 von ELL dar. Am 27. Januar 2024 bespannte sie den DGS 40559 von Waalhaven Zuid nach Verona Q.E., der sich gut und bunt beladen zeigte. Diesen Vectron bekommt man im Brenner-Verkehr recht selten zu sehen, nach meinen Beobachtungen kommt eher eher vor KLV-Zügen zum Einsatz, die den Weg über das Rheintal und den Gotthard nehmen. Jedenfalls habe ich den Auslöser gerne betätigt, als der Zug bei Fahlenbach an mir vorbeifuhr.
Als leuchtendes Beispiel für nachhaltigen Güterverkehr im Auftrage der Natur - so stellt sich die für TXLogistik fahrende 193 283 von ELL dar. Am 27. Januar 2024 bespannte sie den DGS 40559 von Waalhaven Zuid nach Verona Q.E., der sich gut und bunt beladen zeigte. Diesen Vectron bekommt man im Brenner-Verkehr recht selten zu sehen, nach meinen Beobachtungen kommt eher eher vor KLV-Zügen zum Einsatz, die den Weg über das Rheintal und den Gotthard nehmen. Jedenfalls habe ich den Auslöser gerne betätigt, als der Zug bei Fahlenbach an mir vorbeifuhr.
Christoph Schneider

In der kahlen schneelosen Winterlandschaft bei Fahlenbach setzte der 445 091 als RB 59151 von Treuchtlingen nach München Hbf am 27. Januar 2024 einen kräftigen Farbakzent.
In der kahlen schneelosen Winterlandschaft bei Fahlenbach setzte der 445 091 als RB 59151 von Treuchtlingen nach München Hbf am 27. Januar 2024 einen kräftigen Farbakzent.
Christoph Schneider

Am 27. Januar 2024 bespannte die 193 827 von Railpool den DGS 43143 auf seiner Fahrt von Lübeck-Skandinavienkai nach Verona Q.E. bis Kufstein. Bei Fahlenbach in der Hallertau konnte ich den gut ausgelasteten KLV-Zug fast in seiner kompletten Länge aufnehmen.
Am 27. Januar 2024 bespannte die 193 827 von Railpool den DGS 43143 auf seiner Fahrt von Lübeck-Skandinavienkai nach Verona Q.E. bis Kufstein. Bei Fahlenbach in der Hallertau konnte ich den gut ausgelasteten KLV-Zug fast in seiner kompletten Länge aufnehmen.
Christoph Schneider

243 936 verlässt mit ihrer Schwesterlok den Bayernoil Werkbahnhof von Vohburg. 8.9.2023 Vohburg/Donau
243 936 verlässt mit ihrer Schwesterlok den Bayernoil Werkbahnhof von Vohburg. 8.9.2023 Vohburg/Donau
Stefan Koller

Unter den deutschen Hochgeschwindigkeitszügen haben die ICE 3 das in meinen Augen eleganteste Design. Zum Aufnahmezeitpunkt standen die Triebzüge der Baureihe 403 auch schon seit 20 Jahren im Einsatz. Am 26. September 2023 begegnete mir der 403 028 mit einer weiteren Garnitur als ICE 623 von Dortmund nach München HBF bei Fahlenbach.
Unter den deutschen Hochgeschwindigkeitszügen haben die ICE 3 das in meinen Augen eleganteste Design. Zum Aufnahmezeitpunkt standen die Triebzüge der Baureihe 403 auch schon seit 20 Jahren im Einsatz. Am 26. September 2023 begegnete mir der 403 028 mit einer weiteren Garnitur als ICE 623 von Dortmund nach München HBF bei Fahlenbach.
Christoph Schneider

Am 26. September 2023 nutzte ich meinen Aufenthalt in Fahlenbach dazu, die Hochgeschwindigkeitszüge der Deutschen Bahn zu dokumentieren, denen ich sonst als Fotograf eher weniger Aufmerksamkeit schenke, die ich aber als Fahrgast häufig nutze. Interessant war unter anderem dieser noch vierzehnteilige ICE 1, geführt von Triebkopf 401 076. Seit 2020 werden die Triebzüge einer Lebensdauerverlängerung (LDV), einem zweiten Redesign, unterzogen. Dabei werden sie von zwölf auf neun Mittelwagen gekürzt, wobei jeweils zwei Wagen der zweiten und ein Wagen der ersten Klasse aus dem Zugverband ausgereiht werden. Im Gegenzug wird der Service-Wagen wieder zur 2. Klasse umgebaut und dessen Position mit dem Bordrestaurant getauscht. Auch sonst werden die Garnituren inzwischen wohl bunt zusammen gewürfelt, der erste Zwischenwagen trägt den Namen  Interlaken  und gehört somit zum Tz 181, wärend der 401 076 originär dem auf den Namen  Bremen  getauften Tz 176 zugeordnet ist. Beim aufgenommenen Zug handelt es sich jedenfalls um den ICE 703 von Hamburg Altona nach München HBF, der seinen Endbahnhof bald erreicht haben wird.
Am 26. September 2023 nutzte ich meinen Aufenthalt in Fahlenbach dazu, die Hochgeschwindigkeitszüge der Deutschen Bahn zu dokumentieren, denen ich sonst als Fotograf eher weniger Aufmerksamkeit schenke, die ich aber als Fahrgast häufig nutze. Interessant war unter anderem dieser noch vierzehnteilige ICE 1, geführt von Triebkopf 401 076. Seit 2020 werden die Triebzüge einer Lebensdauerverlängerung (LDV), einem zweiten Redesign, unterzogen. Dabei werden sie von zwölf auf neun Mittelwagen gekürzt, wobei jeweils zwei Wagen der zweiten und ein Wagen der ersten Klasse aus dem Zugverband ausgereiht werden. Im Gegenzug wird der Service-Wagen wieder zur 2. Klasse umgebaut und dessen Position mit dem Bordrestaurant getauscht. Auch sonst werden die Garnituren inzwischen wohl bunt zusammen gewürfelt, der erste Zwischenwagen trägt den Namen "Interlaken" und gehört somit zum Tz 181, wärend der 401 076 originär dem auf den Namen "Bremen" getauften Tz 176 zugeordnet ist. Beim aufgenommenen Zug handelt es sich jedenfalls um den ICE 703 von Hamburg Altona nach München HBF, der seinen Endbahnhof bald erreicht haben wird.
Christoph Schneider

Einen schön bunten KLV-Zug hatte die 1116.139 am Haken, als sie am 26. September 2023 meinen Standpunkt bei Fahlenbach in der Hallertau passierte. Die Leistung ist mir leider nicht bekannt, möglicherweise ein Neuverkehr?
Einen schön bunten KLV-Zug hatte die 1116.139 am Haken, als sie am 26. September 2023 meinen Standpunkt bei Fahlenbach in der Hallertau passierte. Die Leistung ist mir leider nicht bekannt, möglicherweise ein Neuverkehr?
Christoph Schneider

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.