bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Horb Fotos

99 Bilder
1 2 3 4 5 nächste Seite  >>
Im Bahnhof Horb verrichten noch Formsignale fleißig ihren Dienst. Hier die Ausfahrt Richtung Stuttgart.
Aufgenommen von Bahnsteig 2/3.

🕓 11.6.2021 | 15:57 Uhr
Im Bahnhof Horb verrichten noch Formsignale fleißig ihren Dienst. Hier die Ausfahrt Richtung Stuttgart. Aufgenommen von Bahnsteig 2/3. 🕓 11.6.2021 | 15:57 Uhr
Clemens Kral

Eine etwas ungewöhnliche Reise (Bild 2).
IC 187 (Stuttgart - Zürich) bei der Einfahrt in den Bahnhof von Horb.

Horb, 21. März 2018
Eine etwas ungewöhnliche Reise (Bild 2). IC 187 (Stuttgart - Zürich) bei der Einfahrt in den Bahnhof von Horb. Horb, 21. März 2018
Tim

Es war einmal -

... als noch ICE-T-Züge von Stuttgart über Singen nach Zürich fuhren. Einfahrt eines solchen Zuges in Horb.

02.05.2009 (M)
Es war einmal - ... als noch ICE-T-Züge von Stuttgart über Singen nach Zürich fuhren. Einfahrt eines solchen Zuges in Horb. 02.05.2009 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Elektrotriebzüge | 93 8x | ICE - IC / ICE T | BR 411 | 5 411 | Züge, Deutschland / Bahnhöfe (F - K) / Horb, Baden-Württemberg (ohne Region Stuttgart)

342 1200x797 Px, 24.02.2018

Als Horb noch ICE-Bahnhof war -

Halt eines ICE-T-Zuges in Horb am Neckar.

02.05.2009 (M)
Als Horb noch ICE-Bahnhof war - Halt eines ICE-T-Zuges in Horb am Neckar. 02.05.2009 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Bahn und Menschen, Deutschland / Bahnhöfe (F - K) / Horb, Aus der Sicht des Bahnreisenden, Baden-Württemberg (ohne Region Stuttgart)

252 1200x824 Px, 24.02.2018

DB: Streckenunterbruch Raststatt.
Einer der vielen Güterzugsumleitungen über die nicht elektrifizierte Bahnstrecke Tübingen–Horb mit der 232 609-8 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Horb am Neckar am 30. August 2017.
Foto: Walter Ruetsch
DB: Streckenunterbruch Raststatt. Einer der vielen Güterzugsumleitungen über die nicht elektrifizierte Bahnstrecke Tübingen–Horb mit der 232 609-8 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Horb am Neckar am 30. August 2017. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DB: Streckenunterbruch Raststatt.
Einer der vielen Güterzugsumleitungen über die nicht elektrifizierte Bahnstrecke Tübingen–Horb mit der 232 609-8 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Horb am Neckar am 30. August 2017.
Foto: Walter Ruetsc
DB: Streckenunterbruch Raststatt. Einer der vielen Güterzugsumleitungen über die nicht elektrifizierte Bahnstrecke Tübingen–Horb mit der 232 609-8 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Horb am Neckar am 30. August 2017. Foto: Walter Ruetsc
Walter Ruetsch

DB: RE Singen-Karlsruhe mit der 111 189 bei der Einfahrt in den Bahnhof Horb am Neckar am 30. August 2017.
Foto: Walter Ruetsch
DB: RE Singen-Karlsruhe mit der 111 189 bei der Einfahrt in den Bahnhof Horb am Neckar am 30. August 2017. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

111 038 mit RB 19688 nach Herrenberg bei der Einfahrt in den Bf. Horb - 05.02.2000
111 038 mit RB 19688 nach Herrenberg bei der Einfahrt in den Bf. Horb - 05.02.2000
Werner Dibke

SVG: 1. Abschiedsfahrt mit dem  Roten Heuler  ET 65 zur Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar.
Mit der Elektrifizierung der Hauptstrecke Stuttgart-Ulm im Jahre 1933 wurde auch in Würtemberg eine neue Aera im Eisenbahnverkehr beschritten. Für die Elektrifizierung der Vorortstrecken rund um Stuttgart entwickelte die Maschinenfabrik Esslingen (ME) einen neuartigen Trieb und Steuerwagen für die Deutsche Reichsbahngesellschaft (DRG). Zunächst noch als Baureihe elT 12 und elS 22 bezeichnet, später dann als ET/ES 65 Baureihe 465 (865).
Ueber 45 Jahre lang, von 1933 bis 1978, haben die  filigranen Schwaben  der Baureihe ET 65 Millionen von Fahrgästen zur Arbeit, zur Schule und zu Freizeitaktivitäten begleitet. Die  Roten Heuler  aus Esslingen haben verkehrsgeschichte geschrieben ! Erst 1978 wurde mit der Baureihe 420 ein Nachfolger ins Rennen geschickt und die ET 65 kamen in den verdienten Ruhestand. Das  Knacken und Zischen  der  Roten Heuler  ist aber bis heute unvergessen.
2006/2007 hat die SVG beide Fahrzeuge wieder in Betrieb genommen. Nach rund 8 Jahren im Sonderzugsverkehr fährt der ET 65 nun erneut in den Ruhestand, da eine weitere Hauptuntersuchung sehr teuer ist. Sonderzug bestehend aus dem 465 065-7 und dem 865 611-7 bei der Einfahrt in den Bahnhof Horb mit passendem Stellwerksgebäude.
Foto: Walter Ruetsch
SVG: 1. Abschiedsfahrt mit dem "Roten Heuler" ET 65 zur Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar. Mit der Elektrifizierung der Hauptstrecke Stuttgart-Ulm im Jahre 1933 wurde auch in Würtemberg eine neue Aera im Eisenbahnverkehr beschritten. Für die Elektrifizierung der Vorortstrecken rund um Stuttgart entwickelte die Maschinenfabrik Esslingen (ME) einen neuartigen Trieb und Steuerwagen für die Deutsche Reichsbahngesellschaft (DRG). Zunächst noch als Baureihe elT 12 und elS 22 bezeichnet, später dann als ET/ES 65 Baureihe 465 (865). Ueber 45 Jahre lang, von 1933 bis 1978, haben die "filigranen Schwaben" der Baureihe ET 65 Millionen von Fahrgästen zur Arbeit, zur Schule und zu Freizeitaktivitäten begleitet. Die "Roten Heuler" aus Esslingen haben verkehrsgeschichte geschrieben ! Erst 1978 wurde mit der Baureihe 420 ein Nachfolger ins Rennen geschickt und die ET 65 kamen in den verdienten Ruhestand. Das "Knacken und Zischen" der "Roten Heuler" ist aber bis heute unvergessen. 2006/2007 hat die SVG beide Fahrzeuge wieder in Betrieb genommen. Nach rund 8 Jahren im Sonderzugsverkehr fährt der ET 65 nun erneut in den Ruhestand, da eine weitere Hauptuntersuchung sehr teuer ist. Sonderzug bestehend aus dem 465 065-7 und dem 865 611-7 bei der Einfahrt in den Bahnhof Horb mit passendem Stellwerksgebäude. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SVG: 1. Abschiedsfahrt mit dem  Roten Heuler  ET 65 zur Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar.  Auf dem hintersten Geleise des Bahnhofs HORB wartete der Sonderzug bestehend aus dem 865 611-8 und dem 465 065-7 am 25. April 2015 auf die abendliche Rückfahrt nach Stuttgart Hbf.
Foto: Walter Ruetsch
SVG: 1. Abschiedsfahrt mit dem "Roten Heuler" ET 65 zur Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar. Auf dem hintersten Geleise des Bahnhofs HORB wartete der Sonderzug bestehend aus dem 865 611-8 und dem 465 065-7 am 25. April 2015 auf die abendliche Rückfahrt nach Stuttgart Hbf. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Nachschuss auf 425 810-9 als RE 19045 (Stuttgart Hbf - Rottweil) am 06.03.2014 bei der Ausfahrt in Horb.
Nachschuss auf 425 810-9 als RE 19045 (Stuttgart Hbf - Rottweil) am 06.03.2014 bei der Ausfahrt in Horb.
Tobias Schmidt

Ausfahrt am 06.03.2014 von 425 310-0 als RE 19045 (Stuttgart Hbf - Rottweil) im Bahnhof von Horb.
Ausfahrt am 06.03.2014 von 425 310-0 als RE 19045 (Stuttgart Hbf - Rottweil) im Bahnhof von Horb.
Tobias Schmidt

Am 06.03.2014 rangiert 650 309  Unterreichenbach  im Bahnhof von Horb, als sie kurz zuvor als RegionalExpress aus Tübingen ankam.
Am 06.03.2014 rangiert 650 309 "Unterreichenbach" im Bahnhof von Horb, als sie kurz zuvor als RegionalExpress aus Tübingen ankam.
Tobias Schmidt

185 093-2 am 06.03.2014 bei der Durchfahrt in Horb mit einem gemischten Güterzug in Richtung Singen (Hohentwiel).
185 093-2 am 06.03.2014 bei der Durchfahrt in Horb mit einem gemischten Güterzug in Richtung Singen (Hohentwiel).
Tobias Schmidt

Nachschuss auf 425 309-2, der am 06.03.2014 als RE 19046 von Rottweil nach Stuttgart HBf fuhr und einen Zwischenstop in Horb einlegt (Bild).
Nachschuss auf 425 309-2, der am 06.03.2014 als RE 19046 von Rottweil nach Stuttgart HBf fuhr und einen Zwischenstop in Horb einlegt (Bild).
Tobias Schmidt

Am 06.03.2014 fuhr 425 809-1 als RE 19046 (Rottweil - Stuttgart Hbf) in den Bahnhof von Horb ein.
Am 06.03.2014 fuhr 425 809-1 als RE 19046 (Rottweil - Stuttgart Hbf) in den Bahnhof von Horb ein.
Tobias Schmidt

Einfahrt am 06.03.2014 von 146 225-8  Baden-Württemberg erfahren  mit einem RegionalExpress aus Singen (Hohentwiel) nach Stuttgart Hbf in Horb.
Einfahrt am 06.03.2014 von 146 225-8 "Baden-Württemberg erfahren" mit einem RegionalExpress aus Singen (Hohentwiel) nach Stuttgart Hbf in Horb.
Tobias Schmidt

Am 06.03.2014 fuhr 185 116-1 mit einem gemischten Güterzug durch den Bahnhof von Horb gen Stuttgart.
Am 06.03.2014 fuhr 185 116-1 mit einem gemischten Güterzug durch den Bahnhof von Horb gen Stuttgart.
Tobias Schmidt

Nachschuss auf 425 809-1 am 06.03.2014, der als RE 19041/19043 (Rottweil - Stuttgart Hbf) in Horb ausfährt.
Nachschuss auf 425 809-1 am 06.03.2014, der als RE 19041/19043 (Rottweil - Stuttgart Hbf) in Horb ausfährt.
Tobias Schmidt

Ausfahrt am 06.03.2014 von 425 309-2 als RE 19041/19043 (Stuttgart Hbf - Rottweil) in Horb.
Ausfahrt am 06.03.2014 von 425 309-2 als RE 19041/19043 (Stuttgart Hbf - Rottweil) in Horb.
Tobias Schmidt

1 2 3 4 5 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.