bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bilder aus Limburg a. d. Lahn



0.54 km
Die Akkumulator Kleinlokomotive Ks 4071, ex DB Ka 4071, ex DB 381 201-3 als Denkmallok am 14.07.2012 beim Hbf Limburg (Lahn), hier im Auslieferungszustand 1932 als DRG Ks 4071. 
Die ersten 4 Prototypen von Akku-Kleinloks wurden 1930 von AEG gebaut, 1932 lieferte AEG (Fabriknummer 4800) erneut diese Lok im Rahmen der Kleinlokvorserie an die DRG aus, die sich nun an den aktuellen Grundrissen der Kö II-Entwicklung orientierte. Die Maschine besaß bereits das tiefliegende Führerhaus an einem Fahrzeugende, während die Akkus in zwei großen Längskästen des Vorbaus untergebracht waren. Die Ks 4071 blieb allerdings ein Einzelstück. Die BMAG baute 1935 eine kleine Serie von 6 Loks, in den Jahren 1936 bis 1938 wurden dann bei Windhoff in Rheine 35 Akku Kleinlokomotiven gebaut, diese sahen dann äußerlich sehr ähnlich den dieselgetriebenen Schwestermaschinen der Baureihe Kö/Köf II.  
Diese Lok trug die Bezeichnungen DRG Ks 4071 bis 1949, bis 1960 dann DB Ks 4071, dann bis 1968 DB Ka 4071 und bis zur Ausmusterung am 01.03.1970 wurde sie dann noch als 381 201-3 bezeichnet.
Warum steht die Lok hier als Denkmal, weil das AW Limburg einmal für die Instandhaltung aller Akkumulator Kleinlokomotive zuständig war.
Die Akkumulator Kleinlokomotive Ks 4071, ex DB Ka 4071, ex DB 381 201-3 als Denkmallok am 14.07.2012 beim Hbf Limburg (Lahn), hier im Auslieferungszustand 1932 als DRG Ks 4071. Die ersten 4 Prototypen von Akku-Kleinloks wurden 1930 von AEG gebaut, 1932 lieferte AEG (Fabriknummer 4800) erneut diese Lok im Rahmen der Kleinlokvorserie an die DRG aus, die sich nun an den aktuellen Grundrissen der Kö II-Entwicklung orientierte. Die Maschine besaß bereits das tiefliegende Führerhaus an einem Fahrzeugende, während die Akkus in zwei großen Längskästen des Vorbaus untergebracht waren. Die Ks 4071 blieb allerdings ein Einzelstück. Die BMAG baute 1935 eine kleine Serie von 6 Loks, in den Jahren 1936 bis 1938 wurden dann bei Windhoff in Rheine 35 Akku Kleinlokomotiven gebaut, diese sahen dann äußerlich sehr ähnlich den dieselgetriebenen Schwestermaschinen der Baureihe Kö/Köf II. Diese Lok trug die Bezeichnungen DRG Ks 4071 bis 1949, bis 1960 dann DB Ks 4071, dann bis 1968 DB Ka 4071 und bis zur Ausmusterung am 01.03.1970 wurde sie dann noch als 381 201-3 bezeichnet. Warum steht die Lok hier als Denkmal, weil das AW Limburg einmal für die Instandhaltung aller Akkumulator Kleinlokomotive zuständig war.
Armin Schwarz

0.68 km
Das Triebwerk der 18 457. Auffällig sind die sehr zierlichen Treibstangen. Bw Limburg anno 2000
Das Triebwerk der 18 457. Auffällig sind die sehr zierlichen Treibstangen. Bw Limburg anno 2000
Stefan Kilian

Deutschland / Dampfloks / BR 18 4-6 (bayerische S 3/6)

1675 523x800 Px, 19.01.2007

0.92 km
Ein Blick über den Zaun am Bahnbetriebshof Limburg/Lahn....

Die Köf III – 333 135-2 der DB Regio AG rangiert am 26.05.2014 in Limburg/Lahn.
Die Köf III wurde 1974 bei Jung, Jungenthal bei Kirchen an der Sieg unter der Fabriknummer 14189 gebaut und an die DB - Deutsche Bundesbahn geliefert. Eigentlich wurde sie 2004 z-gestellt und 2005 ausgemustert und wurde bei der DB Regio, Betriebshof Frankfurt (Main)-Griesheim als Gerät im internen Verschub verwendet.
Daher freut es mich das sie nun immer noch Verwendung findet.

Die Köf III (Kleinlok mit Öl-(Diesel-)Motor und Flüssigkeitsgetriebe, Leistungsgruppe III) der Baureihe 333 haben einen Motor MWM (Motorenwerke Mannheim) RHS 518A mit einer Nennleistung von 177 kW (240 PS) bei 1.600 U/min dessen Leistung über ein hydraulische Wendegetriebe L213U von Voith, von diesem über Gelenkwellen auf die zusätzlich vorhandenen Achsgetriebe (nicht wie ältere Ausführung der BR 331 über Rollenketten).

Weitere Technische Daten:
Achsformel : B
Länge über Puffer: 7.830 mm
Dienstmasse (2/3 Vorräte): 22 t
Dieselkraftstoff: 300 l
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Anfahrzugkraft: 83,4 kN
Ein Blick über den Zaun am Bahnbetriebshof Limburg/Lahn.... Die Köf III – 333 135-2 der DB Regio AG rangiert am 26.05.2014 in Limburg/Lahn. Die Köf III wurde 1974 bei Jung, Jungenthal bei Kirchen an der Sieg unter der Fabriknummer 14189 gebaut und an die DB - Deutsche Bundesbahn geliefert. Eigentlich wurde sie 2004 z-gestellt und 2005 ausgemustert und wurde bei der DB Regio, Betriebshof Frankfurt (Main)-Griesheim als Gerät im internen Verschub verwendet. Daher freut es mich das sie nun immer noch Verwendung findet. Die Köf III (Kleinlok mit Öl-(Diesel-)Motor und Flüssigkeitsgetriebe, Leistungsgruppe III) der Baureihe 333 haben einen Motor MWM (Motorenwerke Mannheim) RHS 518A mit einer Nennleistung von 177 kW (240 PS) bei 1.600 U/min dessen Leistung über ein hydraulische Wendegetriebe L213U von Voith, von diesem über Gelenkwellen auf die zusätzlich vorhandenen Achsgetriebe (nicht wie ältere Ausführung der BR 331 über Rollenketten). Weitere Technische Daten: Achsformel : B Länge über Puffer: 7.830 mm Dienstmasse (2/3 Vorräte): 22 t Dieselkraftstoff: 300 l Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h Anfahrzugkraft: 83,4 kN
Armin Schwarz

Deutschland / langsame Dieselloks bis 100 km/h / BR 3 335 (Köf III), Deutschland / Unternehmen / DB Regio (allgemein), Loks von Jung, Jungenthal bei Kirchen a.d. Sieg , Triebfahrzeuge in Bild und Text

311  5 1200x827 Px, 09.12.2015

0.97 km
Am 10.05.2017 fährt RB 61517 nach Limburg(Lahn) am Vorsignal des ESig Bahnhof Staffel vorbei. Leider sind die GTWs der HLB auf dieser Linie sehr schwach ausgelastet, was unter anderem an den langen Fahrzeiten liegt.
Am 10.05.2017 fährt RB 61517 nach Limburg(Lahn) am Vorsignal des ESig Bahnhof Staffel vorbei. Leider sind die GTWs der HLB auf dieser Linie sehr schwach ausgelastet, was unter anderem an den langen Fahrzeiten liegt.
Anton Eisenbach

2.6 km
Diesel Lok 226 131-1 steht abgestellt in der Nähe des Bahnhofs von Limburg-Süd am 04.12.04.
Diesel Lok 226 131-1 steht abgestellt in der Nähe des Bahnhofs von Limburg-Süd am 04.12.04.
De Rond Hans und Jeanny

2.7 km
Ein ICE 3 rauscht am 05.05.2013 durch den ICE-Bahnhof Limburg Süd.
Ein ICE 3 rauscht am 05.05.2013 durch den ICE-Bahnhof Limburg Süd.
Armin Schwarz

Deutschland / Intercity-Express (ICE) / BR 403 (ICE 3)

836  8 793x999 Px, 06.05.2013

3 km
Hauptbahnromantik (XXIV, untere Lahntalbahn). Wer Jacques Tatis „Mon Oncle“ kennt, weiß, wie die moderne Welt mit der verträumten Nostalgiewelt verbunden ist. Nämlich gar nicht. Den gleichen Anschluss and die moderne Welt gibt es hier in Eschhofen, nämlich einen 15-minütigen Fußweg zum ICE-Bahnhof Limburg-Süd. 612 146 nach Gießen fährt aus Gleis 2 ein. Dabei hat er respektvollen Abstand zur modernen Welt oben gehalten. Ein ICE donnerte theatralisch nur eine Minute zuvor mit 300 Sachen über die Brücke im Hintergrund. Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass  der Kanarienvogel singt, wenn der Lokführer vor Abfahrt das Fenster öffnet ‒ ups, bin schon wieder bei Jacques Tati. (25. April 2009, 11:52)
Hauptbahnromantik (XXIV, untere Lahntalbahn). Wer Jacques Tatis „Mon Oncle“ kennt, weiß, wie die moderne Welt mit der verträumten Nostalgiewelt verbunden ist. Nämlich gar nicht. Den gleichen Anschluss and die moderne Welt gibt es hier in Eschhofen, nämlich einen 15-minütigen Fußweg zum ICE-Bahnhof Limburg-Süd. 612 146 nach Gießen fährt aus Gleis 2 ein. Dabei hat er respektvollen Abstand zur modernen Welt oben gehalten. Ein ICE donnerte theatralisch nur eine Minute zuvor mit 300 Sachen über die Brücke im Hintergrund. Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass der Kanarienvogel singt, wenn der Lokführer vor Abfahrt das Fenster öffnet ‒ ups, bin schon wieder bei Jacques Tati. (25. April 2009, 11:52)
Olli

3.3 km
Hauptbahnromantik (XXIII, untere Lahntalbahn). Anschluss and die große Welt gibt es hier in Eschhofen. 628 438 von Gießen nach Limburg durchfährt mit wedelnden Ohren, Steuerwagen voraus die Einfädelung der Main-Lahn-Bahn in die untere Lahntalbahn. (25. April 2009, 11:42)
Hauptbahnromantik (XXIII, untere Lahntalbahn). Anschluss and die große Welt gibt es hier in Eschhofen. 628 438 von Gießen nach Limburg durchfährt mit wedelnden Ohren, Steuerwagen voraus die Einfädelung der Main-Lahn-Bahn in die untere Lahntalbahn. (25. April 2009, 11:42)
Olli

3.41 km
218 460 (Conny) der Westfrankenbahn wird von Kassel nach Koblenz überführt und fährt am 01.09.2017 gegen 17:44 durch Eschhofen.
218 460 (Conny) der Westfrankenbahn wird von Kassel nach Koblenz überführt und fährt am 01.09.2017 gegen 17:44 durch Eschhofen.
Anton Eisenbach

3.63 km
Eine Schande um dieses eigentlich wunderschöne ehem. Empfangsgebäude von dem Bahnhof in Diez (Lahn), hier am 05.05.20132. 
Das Gebäude ist mittlerweile, laut einem Bericht der Rhein-Zeitung vom 10.11.2011), an eine Aktenvernichtungsfirma aus Hamburg verkauft ist.

Blick von der Straßenseite, den Blick von den Bahnsteigen ist einfach grausam um ihn hier zu zeigen.
Eine Schande um dieses eigentlich wunderschöne ehem. Empfangsgebäude von dem Bahnhof in Diez (Lahn), hier am 05.05.20132. Das Gebäude ist mittlerweile, laut einem Bericht der Rhein-Zeitung vom 10.11.2011), an eine Aktenvernichtungsfirma aus Hamburg verkauft ist. Blick von der Straßenseite, den Blick von den Bahnsteigen ist einfach grausam um ihn hier zu zeigen.
Armin Schwarz

4.27 km
01 118 der Frankfurter historischen Eisenbahn auf Durchreise in Diez/Lahn. (11. Mai 2009)
01 118 der Frankfurter historischen Eisenbahn auf Durchreise in Diez/Lahn. (11. Mai 2009)
Olli

4.32 km
01 118 der Frankfurter historischen Eisenbahn auf Durchreise in Diez/Lahn. (11. Mai 2009)
01 118 der Frankfurter historischen Eisenbahn auf Durchreise in Diez/Lahn. (11. Mai 2009)
Olli

4.33 km
Der VT 259 der vectus (ein Alstom Coradia LINT 41) fährt am 05.05.2013 von Diez (Lahn) weiter in Richtung Koblenz. 
Er fährt als RB die Strecke Limburg/Lahn - Koblenz auf der KBS 625 - Untere Lahntalbahn.
Der Triebwagen mit den NVR-Nummern 95 80 0648 159-1 D-VCT / 95 80 0648 659-0 D-VCT wurde 2004 bei ALSTOM LHB unter der Fabrik-Nummer 1188-009 gebaut.
Der VT 259 der vectus (ein Alstom Coradia LINT 41) fährt am 05.05.2013 von Diez (Lahn) weiter in Richtung Koblenz. Er fährt als RB die Strecke Limburg/Lahn - Koblenz auf der KBS 625 - Untere Lahntalbahn. Der Triebwagen mit den NVR-Nummern 95 80 0648 159-1 D-VCT / 95 80 0648 659-0 D-VCT wurde 2004 bei ALSTOM LHB unter der Fabrik-Nummer 1188-009 gebaut.
Armin Schwarz

4.35 km
01 118 der Frankfurter historischen Eisenbahn auf Durchreise in Diez/Lahn. Das Wetter war dermaßen ungemütlich und dunkel, dass es trotz hoher ISO-Zahl nicht möglich war, die Bewegungsunschärfe auszumerzen. Nur halbwegs gelungen daher das Bild von Schloss Diez und Lok, dennoch mit historischem Charme. (11. Mai 2009)
01 118 der Frankfurter historischen Eisenbahn auf Durchreise in Diez/Lahn. Das Wetter war dermaßen ungemütlich und dunkel, dass es trotz hoher ISO-Zahl nicht möglich war, die Bewegungsunschärfe auszumerzen. Nur halbwegs gelungen daher das Bild von Schloss Diez und Lok, dennoch mit historischem Charme. (11. Mai 2009)
Olli

4.65 km
Ein leerer Tonzug auf dem langen Weg von Limburg(Lahn) nach Siershahn, über die Westerwald-Sieg-Bahn. Da die Unterwesterwaldbahn bis zum 17.09 gesperrt bleibt, werden die Tonwagen von Limburg aus über Hadamar, Westerburg, Hachenburg, Altenkirchen und Selters(Westerw) nach Siershahn gefahren. Dafür wurden zwei Class 66 (247 016 & 247 034) nach Limburg gebracht.
Hier fährt einer von planmäßig zwei Leerzügen am Nachmittag des 04. September 2017 zwanzig Tonwagen, aufgenommen zwischen Elz und Niederhadamar.
Ein leerer Tonzug auf dem langen Weg von Limburg(Lahn) nach Siershahn, über die Westerwald-Sieg-Bahn. Da die Unterwesterwaldbahn bis zum 17.09 gesperrt bleibt, werden die Tonwagen von Limburg aus über Hadamar, Westerburg, Hachenburg, Altenkirchen und Selters(Westerw) nach Siershahn gefahren. Dafür wurden zwei Class 66 (247 016 & 247 034) nach Limburg gebracht. Hier fährt einer von planmäßig zwei Leerzügen am Nachmittag des 04. September 2017 zwanzig Tonwagen, aufgenommen zwischen Elz und Niederhadamar.
Anton Eisenbach

4.67 km
Zum Dampflokfest im BW Limburg, ich glaube es war 2000, stehen
216 0188 + 215 053 sowie eine 211 vor dem Ringlokschuppen
Zum Dampflokfest im BW Limburg, ich glaube es war 2000, stehen 216 0188 + 215 053 sowie eine 211 vor dem Ringlokschuppen
Stefan Kilian

4.77 km
Die Deutz Dieselhydraulische Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden, hier am 05.05.2013 in Runkel-Steeden, mit 4-achsiger Behälterwagen für staubförmige Güter mit Druckluftentleerung – Uacs, an der Verladeanlage.

Die Lok wurde 1964 bei Deutz unter der Fabriknummer 57716, für Weserport Umschlagsgesellschaft in Bremerhaven als Lok 16, gebaut. Im Jahr 1994 ging sie an DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH in Espenhain als UWE 16, im Jahr 2000 dann an Thyssen Umformtechnik + Guss GmbH, Werk Bielefeld-Brackwede, bis sie dann 2008 nach hier zu Schaefer Kalk, Werk Steeden, kam.

Technische Daten:
Typ:  KG 230 B
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Leistung: 170 kW (230 PS)
Achsanzahl:  zwei (B-dh)
Motor:  KHD A12L714
Getriebe: Voith L33y
Antriebübertragung: Der Antrieb der Achsen erfolgt über Gelenkwelle
Dienstgewicht:  32 t
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Länge über Puffer:   8.030 mm
Die Deutz Dieselhydraulische Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden, hier am 05.05.2013 in Runkel-Steeden, mit 4-achsiger Behälterwagen für staubförmige Güter mit Druckluftentleerung – Uacs, an der Verladeanlage. Die Lok wurde 1964 bei Deutz unter der Fabriknummer 57716, für Weserport Umschlagsgesellschaft in Bremerhaven als Lok 16, gebaut. Im Jahr 1994 ging sie an DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH in Espenhain als UWE 16, im Jahr 2000 dann an Thyssen Umformtechnik + Guss GmbH, Werk Bielefeld-Brackwede, bis sie dann 2008 nach hier zu Schaefer Kalk, Werk Steeden, kam. Technische Daten: Typ: KG 230 B Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Leistung: 170 kW (230 PS) Achsanzahl: zwei (B-dh) Motor: KHD A12L714 Getriebe: Voith L33y Antriebübertragung: Der Antrieb der Achsen erfolgt über Gelenkwelle Dienstgewicht: 32 t Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h Länge über Puffer: 8.030 mm
Armin Schwarz

Deutschland / langsame Dieselloks bis 100 km/h / Werkslokomotiven, Deutschland / Werksbahnen / Sonstige, Triebfahrzeuge in Bild und Text

1342  8 1024x987 Px, 13.05.2013

5.08 km
Die Deutz 57057 vom Typ Deutz KS 55 B, als Denkmallok der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden (Runkel-Steeden), am 05.05.2013. 

Die 55 PS-Diesel-Rangier-Lokomotive mit luftgekühltem Motor wurde 1959 von Deutz unter der Fabriknummer 57057 gebaut und an die Westdeutsche Kalk- & Portlandzementwerke, Werk Stolberg, geliefert, in den 1990er Jahren kam sie RWK (Rheinisch-Westfälische Kalkwerke AG), Werk Steeden, heute Schaefer Kalk GmbH & Co. KG.  

Die Deutz Typenbezeichnung  KS 55 B zeigt, dass es sich um Kleinlok  (K) mit Stangenantrieb (S) mit 55 PS Leistung  und zwei Achsen (B) handelt. Die frühere Bezeichnung war A4L 514 R 

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge: B-dm
Länge über Puffer: 5.730 mm
Achsstand: 2.500 mm
größte Breite: 2.538 mm
größte Höhe über Schienenoberkante: 3.017 mm
Dienstgewicht: 14.000 kg
Achslast: 7 t
MOTOR:
Motorart: luftgekühlter 4-Zylinder-Viertakt-Diesel-Reihenmotor
Motortyp: Deutz A4L 514
Bohrung/Hub: 110mm / 140 mm 
Hubraum: 5.322 cm3 (5,322 l)
Leistung: 55 PS
Motordrehzahl: 1.500 1-min
Getriebe: Deutz Viergang mechanisch (Zahnrad)
Höchstgeschwindigkeit: 14,5 km/h
gebaute Stückzahl: 70
Die Deutz 57057 vom Typ Deutz KS 55 B, als Denkmallok der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden (Runkel-Steeden), am 05.05.2013. Die 55 PS-Diesel-Rangier-Lokomotive mit luftgekühltem Motor wurde 1959 von Deutz unter der Fabriknummer 57057 gebaut und an die Westdeutsche Kalk- & Portlandzementwerke, Werk Stolberg, geliefert, in den 1990er Jahren kam sie RWK (Rheinisch-Westfälische Kalkwerke AG), Werk Steeden, heute Schaefer Kalk GmbH & Co. KG. Die Deutz Typenbezeichnung KS 55 B zeigt, dass es sich um Kleinlok (K) mit Stangenantrieb (S) mit 55 PS Leistung und zwei Achsen (B) handelt. Die frühere Bezeichnung war A4L 514 R TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: B-dm Länge über Puffer: 5.730 mm Achsstand: 2.500 mm größte Breite: 2.538 mm größte Höhe über Schienenoberkante: 3.017 mm Dienstgewicht: 14.000 kg Achslast: 7 t MOTOR: Motorart: luftgekühlter 4-Zylinder-Viertakt-Diesel-Reihenmotor Motortyp: Deutz A4L 514 Bohrung/Hub: 110mm / 140 mm Hubraum: 5.322 cm3 (5,322 l) Leistung: 55 PS Motordrehzahl: 1.500 1-min Getriebe: Deutz Viergang mechanisch (Zahnrad) Höchstgeschwindigkeit: 14,5 km/h gebaute Stückzahl: 70
Armin Schwarz

Deutschland / langsame Dieselloks bis 100 km/h / Werkslokomotiven, Triebfahrzeuge in Bild und Text

633  9 1200x856 Px, 21.04.2014

5.28 km
114 009 war am 31.05.2017 ersatzweise auf der Main-Lahn-Bahn unterwegs. Hier zieht sie ihre RB22 (15427) nach Frankfurt Hbf und erreicht nun den Haltepunkt Lindenholzhausen.
114 009 war am 31.05.2017 ersatzweise auf der Main-Lahn-Bahn unterwegs. Hier zieht sie ihre RB22 (15427) nach Frankfurt Hbf und erreicht nun den Haltepunkt Lindenholzhausen.
Fabian Laßmann

5.69 km
Ein ICE 3 schießt am 09.07.2013 aus dem Südportal (bei km 101,6) aus dem Tunnel Elzer Berg (1.110 m lang) in Richtung Frankfurt/Main, auf der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main (KBS 472).
Ein ICE 3 schießt am 09.07.2013 aus dem Südportal (bei km 101,6) aus dem Tunnel Elzer Berg (1.110 m lang) in Richtung Frankfurt/Main, auf der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main (KBS 472).
Armin Schwarz

5.81 km

Goldner Oktober - Der ICE-3M (BR 406) Tz 4651  Amsterdam  der Nederlandse Spoorwegen schießt, mit ca. 300 km/h, am 15.10.2017 aus dem Südportal des 1.110 m langen Tunnel Elzer Berg, bei km 101,6 der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main (KBS 472) und rauscht in Richtung Frankfurt. 
Dieser ICE 3M ist Eigentum der Nederlandse Spoorwegen, ist aber in Deutschland registriert (93 80 5406 051-3 D-NS u.s.w.) und hat die Zulassungen für Deutschland, Belgien (ETCS) und die Niederlande.
Goldner Oktober - Der ICE-3M (BR 406) Tz 4651 "Amsterdam" der Nederlandse Spoorwegen schießt, mit ca. 300 km/h, am 15.10.2017 aus dem Südportal des 1.110 m langen Tunnel Elzer Berg, bei km 101,6 der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main (KBS 472) und rauscht in Richtung Frankfurt. Dieser ICE 3M ist Eigentum der Nederlandse Spoorwegen, ist aber in Deutschland registriert (93 80 5406 051-3 D-NS u.s.w.) und hat die Zulassungen für Deutschland, Belgien (ETCS) und die Niederlande.
Armin Schwarz

6.95 km
ICE 604 rast mit 300 km/h über die Wörsbachtalbrücke, etwar 6 Kilometer vor dem Bahnhof Limburg Süd. Der nächste Halt dieses Zuges ist Siegburg/Bonn.
ICE 604 rast mit 300 km/h über die Wörsbachtalbrücke, etwar 6 Kilometer vor dem Bahnhof Limburg Süd. Der nächste Halt dieses Zuges ist Siegburg/Bonn.
Anton Eisenbach

7.01 km
 Mit Volldampf in den Frühling  ging es am Sonntag, den 28. April 2013 (eine Sonderfahrt von Zugtouren.de), in Richtung Darmstadt-Kranichstein. 

Schnellzuglokomotiven 01 118 und  012 066-7 (01 1066) ziehen unseren Sonderzug, auf der Lahntalbahn (KBS 625), an der Lahn entlang, hier kurz vor  dem Cramberger Tunnel (bei Balduinstein).
"Mit Volldampf in den Frühling" ging es am Sonntag, den 28. April 2013 (eine Sonderfahrt von Zugtouren.de), in Richtung Darmstadt-Kranichstein. Schnellzuglokomotiven 01 118 und 012 066-7 (01 1066) ziehen unseren Sonderzug, auf der Lahntalbahn (KBS 625), an der Lahn entlang, hier kurz vor dem Cramberger Tunnel (bei Balduinstein).
Armin Schwarz

7.18 km
Ein LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn) fährt am 05.05.2013 bei Runkel entlang der Lahn, auf der KBS 625 - Untere Lahntalbahn. 
Er kommt von Limburg und erreicht gleich den Bahnhof Runkel. 
Oben die Burg Schadeck.
Ein LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn) fährt am 05.05.2013 bei Runkel entlang der Lahn, auf der KBS 625 - Untere Lahntalbahn. Er kommt von Limburg und erreicht gleich den Bahnhof Runkel. Oben die Burg Schadeck.
Armin Schwarz

7.24 km

Alles eingestiegen, dann kann die Fahrt weitergehen..... 
Der VT 286 (95 80 0648 026-2 D-HEB / 95 80 0648 526-1 D-HEB) ein LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn) ist am 05.05.2013 im Bahnhof Runkel zur Weiterfahrt, als RB 25   Lahntalbahn , nach Limburg/Lahn bereit.
Alles eingestiegen, dann kann die Fahrt weitergehen..... Der VT 286 (95 80 0648 026-2 D-HEB / 95 80 0648 526-1 D-HEB) ein LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn) ist am 05.05.2013 im Bahnhof Runkel zur Weiterfahrt, als RB 25 "Lahntalbahn", nach Limburg/Lahn bereit.
Armin Schwarz

7.62 km
611 048 + 611 548 - c/o Balduinstein - 05.10.2002
611 048 + 611 548 - c/o Balduinstein - 05.10.2002
maurizio messa

Deutschland / Dieseltriebzüge / BR 611 (Neigetechnikzüge)

964  1 800x600 Px, 21.01.2005

7.83 km
Die blaue 18 457, kurz nach der Ausfahrt aus Balduinstein
Die blaue 18 457, kurz nach der Ausfahrt aus Balduinstein
Stefan Kilian

Deutschland / Dampfloks / BR 18 4-6 (bayerische S 3/6)

1763 800x525 Px, 18.01.2007

8.08 km

Ein Spiegelbild...

Zwei gekuppelte Alstom Coradia LINT 41 der vectus Verkehrsgesellschaft mbH fahren am 26.05.2014 vom Bahnhof Balduinstein, als RB 25  Lahntalbahn  weiter in Richtung Limburg/Lahn. Sie fahren die  die Verbindung Koblenz Hbf - Limburg/Lahn auf der KBS 625  Lahntalbahn .
Ein Spiegelbild... Zwei gekuppelte Alstom Coradia LINT 41 der vectus Verkehrsgesellschaft mbH fahren am 26.05.2014 vom Bahnhof Balduinstein, als RB 25 "Lahntalbahn" weiter in Richtung Limburg/Lahn. Sie fahren die die Verbindung Koblenz Hbf - Limburg/Lahn auf der KBS 625 "Lahntalbahn".
Armin Schwarz

8.09 km
Hauptbahnromantik (V, untere Lahntalbahn). Balduinstein mit seinem prominenten Zwergsignal, jetzt zeigt es Halt. Der Tiefschlaft war nur von kurzer Dauer, entgegen kommt 648 164 der Vectus. Der freundliche Fahrdienstleiter, Herr über Zwergsignal, Einfahrtsignal, Schranke, Bahnsteig und Riesenbahnhof blickt zum einfahrenden Zug. Sein Reich ist wunderbar gepflegt. Das ist so gar nicht dem Standard eines deutschen Bahnhofs entsprechend, ein Gruß mit Lob nach Balduinstein. (25. April 2009, 10:02)
Hauptbahnromantik (V, untere Lahntalbahn). Balduinstein mit seinem prominenten Zwergsignal, jetzt zeigt es Halt. Der Tiefschlaft war nur von kurzer Dauer, entgegen kommt 648 164 der Vectus. Der freundliche Fahrdienstleiter, Herr über Zwergsignal, Einfahrtsignal, Schranke, Bahnsteig und Riesenbahnhof blickt zum einfahrenden Zug. Sein Reich ist wunderbar gepflegt. Das ist so gar nicht dem Standard eines deutschen Bahnhofs entsprechend, ein Gruß mit Lob nach Balduinstein. (25. April 2009, 10:02)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (XIV, untere Lahntalbahn). Unterm Baldachin von Balduinstein! Das Schauspiel mit 52 8106 läßt sich auch der Stationsleiter nicht entgehen. Das Ganze hat doch Charakterzüge einer Modellbahn. (25. April 2009, 10:25) PS. Gruß von genau hier an Stefan und Manfred...
Hauptbahnromantik (XIV, untere Lahntalbahn). Unterm Baldachin von Balduinstein! Das Schauspiel mit 52 8106 läßt sich auch der Stationsleiter nicht entgehen. Das Ganze hat doch Charakterzüge einer Modellbahn. (25. April 2009, 10:25) PS. Gruß von genau hier an Stefan und Manfred...
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (XII, untere Lahntalbahn). Nun aber Schranke zu für den Auftritt der alten Dame mit ihrem echten Zug. Fortsetzung folgt. (Balduinstein, 25. April 2009)
Hauptbahnromantik (XII, untere Lahntalbahn). Nun aber Schranke zu für den Auftritt der alten Dame mit ihrem echten Zug. Fortsetzung folgt. (Balduinstein, 25. April 2009)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (XV, untere Lahntalbahn). Ohne Halt durch Balduinstein, da bleibt dem Heizer  von 52 8106 sogar ein wenig Zeit der Landschaft spaziern zu gucken! Die Reisenden im illustren Wagenpark tun's ihm nach. (25. April 2009, 10:25)
Hauptbahnromantik (XV, untere Lahntalbahn). Ohne Halt durch Balduinstein, da bleibt dem Heizer von 52 8106 sogar ein wenig Zeit der Landschaft spaziern zu gucken! Die Reisenden im illustren Wagenpark tun's ihm nach. (25. April 2009, 10:25)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (X, untere Lahntalbahn). 612 146 rast durch die Idylle am Bahnhof Balduinstein. (25. April 2009, 10:19)
Hauptbahnromantik (X, untere Lahntalbahn). 612 146 rast durch die Idylle am Bahnhof Balduinstein. (25. April 2009, 10:19)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (XVI, untere Lahntalbahn). Ohne Halt durch Balduinstein, aus anderer Perspektive sieht es ein wenig aus wie ein echter Güterzug, den 52 8106 da am Haken hat. Nostalgie mal schwarz-rot statt schwarz-weiß. (25. April 2009, 10:25)
Hauptbahnromantik (XVI, untere Lahntalbahn). Ohne Halt durch Balduinstein, aus anderer Perspektive sieht es ein wenig aus wie ein echter Güterzug, den 52 8106 da am Haken hat. Nostalgie mal schwarz-rot statt schwarz-weiß. (25. April 2009, 10:25)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (XIII, untere Lahntalbahn). Endlich! 52 8106 hat gerade die Einfahrt in den Bahnhof Balduinstein passiert. (25. April 2009, 10:25)
Hauptbahnromantik (XIII, untere Lahntalbahn). Endlich! 52 8106 hat gerade die Einfahrt in den Bahnhof Balduinstein passiert. (25. April 2009, 10:25)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (XVII, untere Lahntalbahn). Noch mal Nostalgie schwarz-rot statt schwarz-weiß, mit echtem Bahnübergang und Telegrafenleitung. 52 8106 am Ortsrand von Balduinstein. (25. April 2009, 10:26)
Hauptbahnromantik (XVII, untere Lahntalbahn). Noch mal Nostalgie schwarz-rot statt schwarz-weiß, mit echtem Bahnübergang und Telegrafenleitung. 52 8106 am Ortsrand von Balduinstein. (25. April 2009, 10:26)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (IX, untere Lahntalbahn). In die andere Richtung gesehen, stehen die Schranken weit in den Himmel über dem Bahnhof Balduinstein. (25. April 2009)
Hauptbahnromantik (IX, untere Lahntalbahn). In die andere Richtung gesehen, stehen die Schranken weit in den Himmel über dem Bahnhof Balduinstein. (25. April 2009)
Olli

8.09 km
Hauptbahnromantik (VI, untere Lahntalbahn). Am Bahnübergang Balduinstein neigt sich die Strecke in die Kurve, das Andreaskreuz neigt mit. Die Telegrafenleitung wird angeblich noch benutzt, bei Reparaturen wird jedoch ein Erdkabel verlegt, daher das abrupte Ende an diesem Masten. (25. April 2009)
Hauptbahnromantik (VI, untere Lahntalbahn). Am Bahnübergang Balduinstein neigt sich die Strecke in die Kurve, das Andreaskreuz neigt mit. Die Telegrafenleitung wird angeblich noch benutzt, bei Reparaturen wird jedoch ein Erdkabel verlegt, daher das abrupte Ende an diesem Masten. (25. April 2009)
Olli

8.1 km
Hauptbahnromantik (VII, untere Lahntalbahn). Telegrafenmasten zieren die Kurve entlang des Ortsrandes von Balduinstein. (25. April 2009)
Hauptbahnromantik (VII, untere Lahntalbahn). Telegrafenmasten zieren die Kurve entlang des Ortsrandes von Balduinstein. (25. April 2009)
Olli

8.1 km
Hauptbahnromantik (VIII, untere Lahntalbahn). Wer genauer hinschaut entdeckt die Seilzüge für das Einfahrtsignal in der Kurve entlang des Ortsrandes von Balduinstein. (25. April 2009)
Hauptbahnromantik (VIII, untere Lahntalbahn). Wer genauer hinschaut entdeckt die Seilzüge für das Einfahrtsignal in der Kurve entlang des Ortsrandes von Balduinstein. (25. April 2009)
Olli

8.1 km
Hauptbahnromantik (III, untere Lahntalbahn). Man kann nicht überall sein, daher war das Ziel meiner Reise Balduinstein mit seinem prominenten Zwergsignal. Manfreds Bild aus dem Jahr 1995 (278834) hatte mich an die Stelle erinnert, da wollte ich schon lange mal hin (Dank ins Reich der ÖBB). Ausgestiegen und hier ist es, mein Lieblingssignal. Links der 648 163 der Vectus, im Hintergrund Balduinstein und darüber thront die verlassene Schaumburg. (25. April 2009, 09:58)
Hauptbahnromantik (III, untere Lahntalbahn). Man kann nicht überall sein, daher war das Ziel meiner Reise Balduinstein mit seinem prominenten Zwergsignal. Manfreds Bild aus dem Jahr 1995 (278834) hatte mich an die Stelle erinnert, da wollte ich schon lange mal hin (Dank ins Reich der ÖBB). Ausgestiegen und hier ist es, mein Lieblingssignal. Links der 648 163 der Vectus, im Hintergrund Balduinstein und darüber thront die verlassene Schaumburg. (25. April 2009, 09:58)
Olli

8.1 km
Hauptbahnromantik (IV, untere Lahntalbahn). Balduinstein mit seinem prominenten Zwergsignal. 648 163 der Vectus fährt weiter, Balduinstein fällt wieder in Tiefschlaf, die verlassene Schaumburg thront weiter über allem. (25. April 2009, 09:58)
Hauptbahnromantik (IV, untere Lahntalbahn). Balduinstein mit seinem prominenten Zwergsignal. 648 163 der Vectus fährt weiter, Balduinstein fällt wieder in Tiefschlaf, die verlassene Schaumburg thront weiter über allem. (25. April 2009, 09:58)
Olli

8.1 km
Hauptbahnromantik (XVIII, untere Lahntalbahn). Als Güterzug gefällt es mir noch besser. 52 8106 legt sich in die Kurve am Ortsrand von Balduinstein (25. April 2009, 10:26)
Hauptbahnromantik (XVIII, untere Lahntalbahn). Als Güterzug gefällt es mir noch besser. 52 8106 legt sich in die Kurve am Ortsrand von Balduinstein (25. April 2009, 10:26)
Olli

8.11 km
Hauptbahnromantik (XXI, untere Lahntalbahn). Die repräsentative Straßenseite des Bahnhofs Balduinstein vom gegenüberliegenden Lahnufer. Unten gleich im Anschluss der „Schiffsbahnsteig“.(25. April 2009)
Hauptbahnromantik (XXI, untere Lahntalbahn). Die repräsentative Straßenseite des Bahnhofs Balduinstein vom gegenüberliegenden Lahnufer. Unten gleich im Anschluss der „Schiffsbahnsteig“.(25. April 2009)
Olli

8.12 km
Hauptbahnromantik (XI, untere Lahntalbahn). 612 146 legt sich in die Kurve am Ortsrand von Balduinstein. (25. April 2009, 10:19)
Hauptbahnromantik (XI, untere Lahntalbahn). 612 146 legt sich in die Kurve am Ortsrand von Balduinstein. (25. April 2009, 10:19)
Olli

8.14 km
Der VT 253 gekuppelt mit VT 202 der vectus (Alstom Coradia LINT 41 und LINT 27) kommt am 05.05.2013 aus Richtung Limburg/Lahn und fährt gleich in den Bahnhof Balduinstein ein. 
Er fährt als RB die Strecke Limburg/Lahn - Koblenz auf der KBS 625 - Untere Lahntalbahn.
Der VT 253 gekuppelt mit VT 202 der vectus (Alstom Coradia LINT 41 und LINT 27) kommt am 05.05.2013 aus Richtung Limburg/Lahn und fährt gleich in den Bahnhof Balduinstein ein. Er fährt als RB die Strecke Limburg/Lahn - Koblenz auf der KBS 625 - Untere Lahntalbahn.
Armin Schwarz

8.18 km
Zwei unidentifizierte 216 befahren den Viadukt von Nieder Erbach mit Tonerdezug 67400, 30.04.1996.
Zwei unidentifizierte 216 befahren den Viadukt von Nieder Erbach mit Tonerdezug 67400, 30.04.1996.
Christian Wenger

8.2 km
Hauptbahnromantik (XXII, untere Lahntalbahn). Das „verträumte Nest“ Balduinstein vom gegenüberliegenden Lahnufer. Auf den überregionalen Hauptverkehrsachsen ist was los, die Straßenanbindung hat ausschließlich lokale Bedeutung als Zufahrt zum Ort. (25. April 2009, 10:58)
Hauptbahnromantik (XXII, untere Lahntalbahn). Das „verträumte Nest“ Balduinstein vom gegenüberliegenden Lahnufer. Auf den überregionalen Hauptverkehrsachsen ist was los, die Straßenanbindung hat ausschließlich lokale Bedeutung als Zufahrt zum Ort. (25. April 2009, 10:58)
Olli

8.21 km
Tag 6: Über Gießen erreichten wir schließlich das Lahntal. Einer der fotogensten Bahnhöfe der Lahntalbahn, Balduinstein, war gleich unsere erste Fotostation. Gerade legt sich ein VT 612 als RE von Koblenz Hbf nach Gießen elegant in die Kurve. (17.08.2011)
Tag 6: Über Gießen erreichten wir schließlich das Lahntal. Einer der fotogensten Bahnhöfe der Lahntalbahn, Balduinstein, war gleich unsere erste Fotostation. Gerade legt sich ein VT 612 als RE von Koblenz Hbf nach Gießen elegant in die Kurve. (17.08.2011)
Kevin Schmidt

8.57 km
Hauptbahnromantik (XX, untere Lahntalbahn). Telegrafenmasten und Seilzüge zieren die Kurve entlang des Ortsrandes von Balduinstein, diesmal von Westen her. (25. April 2009)
Hauptbahnromantik (XX, untere Lahntalbahn). Telegrafenmasten und Seilzüge zieren die Kurve entlang des Ortsrandes von Balduinstein, diesmal von Westen her. (25. April 2009)
Olli

Deutschland > Hessen > Regierungsbezirk Gießen > Landkreis Limburg-Weilburg > Limburg a. d. Lahn




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.